Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • elmi
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 17. Mai 2015, 18:26
  • Wohnort: 50769 Köln
read
Heute im CentrO Oberhausen P1Bild
Elektromobil seit 05.05.2015 (Citroën C-Zero) - wurde 05/17 durch i3 (60Ah) ersetzt
Ninebot Elite seit 11/2015 / Kumpan 1954L seit 16.06.2016
S60D (inzwischen S75D) aus 10/2016, FL, AP1, seit 24.01.2017 und damit Verbrenner-frei
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
elmi hat geschrieben:Heute im CentrO Oberhausen P1
Wo ist da die Beschilderung?
Ein Verbrennerfahrer kann doch nicht wissen, was der unscheinbare Kasten an der Seitenwand bedeutet?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
drilling hat geschrieben:Wo ist da die Beschilderung?
Ein Verbrennerfahrer kann doch nicht wissen, was der unscheinbare Kasten an der Seitenwand bedeutet?
Für solche Probleme gibt es Ladekabel mit 10m Länge. :wand:

PS: Mir fällt gerade ein neues Produkt ein:
Kabeltrommel 3 x 2,5² + 1 x 0,5² Typ2 mit 25 oder 50 Meter. :hurra:
Alternativ auch 5 x 2,5² + 1 x 0,5².
Ich nehme ab sofort Bestellungen entgegen :roll:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • elmi
  • Beiträge: 29
  • Registriert: So 17. Mai 2015, 18:26
  • Wohnort: 50769 Köln
read
drilling hat geschrieben:
elmi hat geschrieben:Heute im CentrO Oberhausen P1
Wo ist da die Beschilderung?
Ein Verbrennerfahrer kann doch nicht wissen, was der unscheinbare Kasten an der Seitenwand bedeutet?
Leider richtig. Die Beschilderung fehlt völlig. Es gibt allerdings eine schöne grüne Bodenmarkierung mit eindeutiger Bemalung.
ecopowerprofi hat geschrieben: Für solche Probleme gibt es Ladekabel mit 10m Länge. :wand:
Der Ladeplatz daneben war schon (von mir) belegt. Ansonsten hätte man sich vor die Autos stellen müssen und damit die Zufahrt zum Parkhaus blockiert. Daher hier leider keine Lösung
Elektromobil seit 05.05.2015 (Citroën C-Zero) - wurde 05/17 durch i3 (60Ah) ersetzt
Ninebot Elite seit 11/2015 / Kumpan 1954L seit 16.06.2016
S60D (inzwischen S75D) aus 10/2016, FL, AP1, seit 24.01.2017 und damit Verbrenner-frei

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
elmi hat geschrieben:Daher hier leider keine Lösung
Da hilft mein neues Produkt die Typ2 Kabeltrommel. :hurra:
Da kannst dann im Centro auch von der Etage darüber die Wallbox erreichen. :tanzen:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 7645
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 993 Mal
read
@ecopowerprofi! Wenn schon so ein grosses Teil wie eine Kabeltrommel im Auto, dann gleich mit CC drinnen, also in der Trommel eine Typ 2 Dose und am losen Ende des Kabels Typ2 Stecker und CEErot zum Auswechseln. Da gibts Boxen, die können auch Typ2 und ich frage. Mich wozu, aber bei der Kabeltrommel macht das dann Sinn.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 100.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Rita hat geschrieben: Foto ausdrucken kostet Dich aber ordentlich Geld....

Rita
Nein. Mein OA nimmt s/w-Ausdrucke vom Laserdrucker ohne Probleme an. Da die Fotos heutzutage eine riesige Auflösung haben, kannst du damit fast ein A4-Blatt mit volldrucken. Ich bin da jetzt kein Erbsenzähler und meine 10 Ausdrucke im Monat machen mich nicht arm. ;)
Probegefahren: Smart ED3/4 • Ampera • Model S • ZOE • IONIQ Electric • i3 • Leaf 2 • Sion • Model 3 • Ampera-e • Twizy
Glücklich mit: Hyundai IONIQ Electric (bestellt: 22.3.17, produziert: 15.9.17, abgeholt: 22.11.17) – 50tkm and counting
www.tne.digital

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • CyberChris
  • Beiträge: 757
  • Registriert: Do 23. Jul 2015, 20:46
  • Wohnort: Nordwestdeutschland
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 49 Mal
read
Piccman hat geschrieben:Es kam wie es kommen musste.
Heute Abend um 19h waren beide Ladeplätze am Präsident-Kennedy-Platz frei.
Da ich nicht laden musste, habe ich den ebenfalls freien Platz unmittelbar davon angesteuert,
um anderen Elektroautofahrern das Laden zu ermöglichen.
Mit dem auf dem Foto zu sehenden Ergebnis! :cry:
Irgendwie hatte ich das schon befürchtet - es ist manchmal wirklich zum Verzweifeln!
Gleiches Bild am Samstag Mittag, nur da standen zwei SUV Fahrzeuge dort. Ich wollte dort laden, hatte aber keinen Nerv dort jetzt was dagegen zu unternehmen. Weiß jemand wie das in Bremen geregelt ist? Schleppt Bremen ab oder gibt es nur einen Strafzettel?

Grüße,
Christian
BildTesla Model 3 LR | Tesla Referral Link

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6801
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 325 Mal
  • Danke erhalten: 183 Mal
read
In Bremen ist es üblich, dass alle vier Reifen abgestochen werden... bei SUV auch noch die Spiegel abtreten.
Aber kommt auf den Stadtteil drauf an... es könnte sonst passieren, dass noch was anderes abgestochen oder getreten wird ;)

Mal im Ernst:
Die Polizeiwache befindet sich in fussläufiger Entfernung dieser beiden Ladesäulen:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... sse/11829/
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... atz/11831/

Polizei: https://www.google.de/maps/place/Polize ... 61!5m1!1e1
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Wenn schon so ein grosses Teil wie eine Kabeltrommel im Auto, dann gleich mit CC drinnen, also in der Trommel eine Typ 2 Dose und am losen Ende des Kabels Typ2 Stecker und CEErot zum Auswechseln.
Danke für den Hinweis. Du bringst mich ans grübeln. Also eine Kabeltrommel mit einer EVSE drin um eine Typ2-Wallbox in der Trommel zu realisieren. Am Ende ein Typ2 Stecker aber gegen ein CEE16 auswechselbar. Nee besser ein CEE16 Stecker und dazu ein Adapter auf Typ2. Sollte funktionieren. Da kann man wenigsten auch mal 20 m (= 6 Parkplätze quer oder3 Parkplätze längst) von der zu geparkten Ladesäule weg noch laden.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag