Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

SL4E
  • Beiträge: 2239
  • Registriert: Do 3. Mär 2016, 12:51
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das habe ich bereits getan. Das Rathaus hält die Beschilderung für korrekt. :roll:
Ich habe das Forum verlassen
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

siggy
read
Gerade in Stuhr. 2 Modell S parken am SUC. So geht es nicht. Älteres Ehepaar erscheint nach 1/2h. Hatten sich mit Kollegen verquatscht und waren dann reingegangen zum Käffchen wegen kalter Füße Sehr deutlich gemacht das es so nicht geht. Da fehlt mir inzwischen jedes Verständnis.
http://www.borkum-exklusiv.de/
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bisher 370.000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Helfried
read
siggy hat geschrieben:Gerade in Stuhr. 2 Modell S parken am SUC. So geht es nicht. Älteres Ehepaar erscheint nach 1/2h.
Haben die Teslas eigentlich Alarmanlagen, die Töne oder SMS versenden? Dann könnte man ja auf falsch parkende Autos mal fest draufhauen in der Hoffnung, dass dadurch der (meist nahe) Besitzer alarmiert wird und nachschauen kommt.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

BED
  • Beiträge: 2193
  • Registriert: So 10. Mai 2015, 01:54
  • Hat sich bedankt: 299 Mal
  • Danke erhalten: 259 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Haben die Teslas eigentlich Alarmanlagen, die Töne oder SMS versenden? Dann könnte man ja auf falsch parkende Autos mal fest draufhauen in der Hoffnung, dass dadurch der (meist nahe) Besitzer alarmiert wird und nachschauen kommt.
Ja. Die Tesla-App informiert über Push-Nachricht, sobald der Alarm losgeht.
Ich würde Dir aber was husten, wenn Du mutwillig die Alarmanlage auslösen würdest - auch bei einem Nicht-Tesla-Frzg. :lol:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Ahvi5aiv
  • Beiträge: 1510
  • Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Kalocube hat geschrieben: Das könntest Du dann ja anhand von Fotos dokumentieren, wenn es immer wieder vorkommt, sollte man da doch etwas machen können!
War es nicht so das Uneinsichtigkeit im Straßenverkehr, dazu gehört auch das inkonrrekte wiederholte Parken, zu einer MPU führen kann?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Eine MPU wird dann angeordnet, wenn Zweifel an der Eignung zum Führen eines KFZ bestehen. Die MPU dient nur dazu die Eignung zu überprüfen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
SL4E hat geschrieben:Das habe ich bereits getan. Das Rathaus hält die Beschilderung für korrekt. :roll:
Dann an die nächste Instanz wenden: Landratsamt
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Erich2405 hat geschrieben:Hallo Leute,
es gibt ja Verleihfirmen für E-Fahrzeuge, die anscheinend Ihre Klienten nicht aufklären, wo sie parken können. Das habe ich in Nürnberg aufgenommen und das unverfrorene daran ist, das nicht mal das Ladekabel ausgepackt und angesteckt wurde, sondern nur die kostenlose Parkmöglichkeit anscheinend genutzt wurde. :-x
Ich war mit Freunden ca. 5 Stunden in Nürnberg, der Kerl stand die ganze Zeit da ohne zu laden.... Hinzu kam, das nach dem Tesla dahinter sich ein stinkender Smart sich hingestellt hat und auch kein Ticket gezogen hat.... :x
Aufgenommen am 10.12. um
Der zweite Platz ist laut Homepage für Carsharing. War das ein Carsharer?
VW e-Golf 2020Bild Der e-Wolf auf YouTube

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

basti84
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Mi 23. Nov 2016, 08:27
read
eTankstelle mit 1 Parkplatz
wird durch Werbefahrzeug des lokalen Autohändlers zugeparkt ...

eTankstelle: http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-2/1691/
Foto: http://666kb.com/i/dfao6aifhbdw19zcc.jpg

Der Weg rechts von der Tankstelle bietet leider keinen Platz um zu parken, da das Hauseck leider recht eng ist ...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • TOMbola
  • Beiträge: 1122
  • Registriert: Mi 15. Okt 2014, 08:03
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ach was ein LKW, ich denke der Fahrer musste vollkommen erschöpft sofort an Ort und Stelle stoppen. Erklärungen dazu kommen sicher auch gleich.
i3 BEV Weiss 02/2015 - 02/2018 51.000km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag