Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7515
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
  • Website
read
Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Verbrennerbesitzer auf Ladeplätzen einfach lustige Dinge mit möglichst ernstem Blick zu fragen:
- "Ich sehe sie haben ihr Ladekabel vergessen, kann ich ihnen mit meinem helfen?"
- "Wie lange müssen sie hier noch laden"?
-"Wie sinds sie eigentlich mit ihrem elektrischen .... zufrieden?".
Manche gucken erstmal blöd, die meisten lachen aber auch mit... :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Tho hat geschrieben:Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Verbrennerbesitzer auf Ladeplätzen einfach lustige Dinge mit möglichst ernstem Blick zu fragen:
- "Ich sehe sie haben ihr Ladekabel vergessen, kann ich ihnen mit meinem helfen?"
- "Wie lange müssen sie hier noch laden"?
-"Wie sinds sie eigentlich mit ihrem elektrischen .... zufrieden?".
Manche gucken erstmal blöd, die meisten lachen aber auch mit... :lol:
eine prima Strategie, muss ich mir mal merken...
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Versuch mal: "Induktionsladen geht hier noch nicht, Sie brauchen ein Kabel."
Twizy seit 3/2015, Zoe Q210 12/2015-11/2017, Ioniq 12/2017-2/2020, Kona seit 2/2020
CF Box 43kW Typ2 Kabel / 22kW Typ2 Buchse / 2x32A CEE / 2x CEE blau

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

novalek
read
Tho hat geschrieben:Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Verbrennerbesitzer auf Ladeplätzen einfach lustige Dinge mit möglichst ernstem Blick zu fragen
Vorbildlich - werd' ich gleich auf mein ReaktionsSchema brennen.
Nun zu meinem Pranger, die ABB-Terra-Säule mit konfektionierten Kabeln in Göttingen.
Dort lag das Typ2-Kabel auf dem Boden im Regen.
Es fehlt bei diesem Säulentyp die Verriegelung in der Leerbuchse der Säule, so daß Vandalen mit dem Kabel kein "Seilspringen" spielen können oder in Pfützen Spielerchen versuchen (z.B. Stecker mit nasser Erde füllen)*1.

*1 hab ja schon einiges woanders gesehen - z.B. TeppichCutterMesser an der Säule.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7094
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
Tho hat geschrieben:Ich bin mittlerweile dazu übergegangen Verbrennerbesitzer auf Ladeplätzen einfach lustige Dinge mit möglichst ernstem Blick zu fragen:
- "Ich sehe sie haben ihr Ladekabel vergessen, kann ich ihnen mit meinem helfen?"
- "Wie lange müssen sie hier noch laden"?
-"Wie sinds sie eigentlich mit ihrem elektrischen .... zufrieden?".
Manche gucken erstmal blöd, die meisten lachen aber auch mit... :lol:
Ich versuche es auch mit einem Ernsten "Verpiss dich, sonst gibts auf´s Maul!" ;)
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
HubertB hat geschrieben:Versuch mal: "Induktionsladen geht hier noch nicht, Sie brauchen ein Kabel."
und du glaubst das versteht jemand,der glaubt das ladekabel ist ein staubsaugerschlauch.
leute,unser microcosmos interessiert in der realen welt niemand.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 9037
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 329 Mal
  • Danke erhalten: 1710 Mal
read
xado1 hat geschrieben:
HubertB hat geschrieben:Versuch mal: "Induktionsladen geht hier noch nicht, Sie brauchen ein Kabel."
und du glaubst das versteht jemand,der glaubt das Ladekabel ist ein Staubsaugerschlauch.
Leute,unser Mikrokosmos interessiert in der realen Welt niemand.
Das fühle ich gerade anders. Im Moment scheint es eine "Aufbruchstimmung" zu geben. Vielen Leuten ist der Zusammenhang der Fahrzeugankündigungen von BMW, Audi, Opel, Renault, VW etz. und den herumstehenden Ladesäulen nicht entgangen. Wenn man an so eine Säule fährt, kommt garantiert jemand um die Ecke um fragen zu stellen. Die warten schon richtig!
Aber vielleicht nur um Wien so...
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
mir hat noch keiner eine frage gestellt.
dann frag mal den 3er golf fahrer mit migrationshintergrund was eine induktionsladung ist,wenn er das nächste mal vorm triplelader steht und denn münzeinwurf für den staubsauger sucht.
mir passiert beim ella lader in brunn
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
AbRiNgOi hat geschrieben:Wenn man an so eine Säule fährt, kommt garantiert jemand um die Ecke um fragen zu stellen.
Ja, das kann ich bestätigen. Hin und wieder kommen interessierte und stellen ein paar fragen. Oder sie laufen vorbei und glotzen als käme man vom Mars Bild

Mit anderen EV Fahrern kommt man allerdings nur sehr selten in Kontakt Bild


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag