Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Firehowk
  • Beiträge: 488
  • Registriert: Sa 2. Mai 2015, 14:27
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Tierpark Sababurg am Sonntag 10.07.

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... rg-1/4754/
Dateianhänge
IMG-20160712-WA0000.jpg
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
soebe hat geschrieben:Die Beschilderung, die Bodenmarkierung und die Sanktionierung beim Zuparken durch Verbrenner kann erheblich eindeutiger gelöst werden. Dass an diesem Stellplatz etwas anders ist, kann man übersehen.
Die Beschilderung ist doch eindeutig. Ein Parkplatz für E-Fahreuge (1e Zusatzschild) mit max. 2 Std. per Parkscheibe (2e Zusatzschild) und in der Zeit von 9 bis 20 Uhr (3e Zusatzschild). Laden musst Du beim Parken nicht, Du musst es nicht für sinnvoll halten aber Du bist ja auch nicht das zuständige Ordnungsamt.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
3x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
ecopowerprofi hat geschrieben:
soebe hat geschrieben:Die Beschilderung, die Bodenmarkierung und die Sanktionierung beim Zuparken durch Verbrenner kann erheblich eindeutiger gelöst werden. Dass an diesem Stellplatz etwas anders ist, kann man übersehen.
Die Beschilderung ist doch eindeutig. Ein Parkplatz für E-Fahreuge (1e Zusatzschild) mit max. 2 Std. per Parkscheibe (2e Zusatzschild) und in der Zeit von 9 bis 20 Uhr (3e Zusatzschild). Laden musst Du beim Parken nicht, Du musst es nicht für sinnvoll halten aber Du bist ja auch nicht das zuständige Ordnungsamt.
Klar ist die Beschilderung eigentlich eindeutig. Aber wenn man nicht darauf achtet / nicht darauf achten will, sieht man nur das weiße P auf blauem Grund. Und wenn Stellplätze wie dort:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... -119/7675/
oder dort:
http://www.goingelectric.de/stromtankst ... mm-1/1658/
mit dem Zaunpfahl winkend markiert sind, dann bleiben die auch eher frei von Verbrennern.
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, lithium-weiß, seit 07.06.16 - 43166 - 119500 km
Zoe ZE 40 - seit 31.08.19

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 267
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Und dann noch eine Variante aus Kiel vom 09.07.2016 an der Stromtankstelle-Nr: 28:
20160709_152018.jpg
Neben der Ladesäule waren natürlich noch etliche "normale" Stellplätze frei.
Aber hauptsache mit "ordentlichem" Sound unterwegs...
Dateianhänge
20160709_152055.jpg
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, lithium-weiß, seit 07.06.16 - 43166 - 119500 km
Zoe ZE 40 - seit 31.08.19

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
soebe hat geschrieben:Und dann noch eine Variante aus Kiel vom 09.07.2016 an der Stromtankstelle-Nr: 28:
20160709_152018.jpg
Aber hauptsache mit "ordentlichem" Sound unterwegs...
Keine Schilder... da hat der nicht mal was falsch gemacht...
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
BangOlafson hat geschrieben: Keine Schilder... da hat der nicht mal was falsch gemacht...
Formaljuristisch nicht, sonderlich nett ist es trotzdem nicht! :(
Tesla M3 SR+ (AAZ), 09/20 Bild
Tesla MY P bestellt am 15.03.2019
BMW i3 94Ah, 07/16
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
Tesla MS 75D, 09/16-09/20 - 206 Wh
PV-Anlage 13,49 kWp/38 Module

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

DELHA
  • Beiträge: 337
  • Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Kalocube hat geschrieben: Formaljuristisch nicht, sonderlich nett ist es trotzdem nicht! :(
Ja, nett ist es nicht von dem, der die Lademöglichkeit so darstellt. Dafür jetzt einen Autofahrer an den Pranger stellen ist nicht OK.
Diese Kardinalfehler sollten den Profis die diese ladepunkte installieren nicht passieren. Das sind die eigentlichen Stümper! Die haben die Pflicht, den Anwender (der der den ladepunkt besitzt) richtig zu informieren und zu beraten.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
DELHA hat geschrieben: Diese Kardinalfehler sollten den Profis die diese ladepunkte installieren nicht passieren. Das sind die eigentlichen Stümper!
Da bin ich völlig Deiner Meinung! Ich bin auch ein Fan von farblich angesetzten Ladeplätzen, ob nun in grün, blau etc. ist mir egal, Hauptsache deutlich erkennbar! ;)
Tesla M3 SR+ (AAZ), 09/20 Bild
Tesla MY P bestellt am 15.03.2019
BMW i3 94Ah, 07/16
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
Tesla MS 75D, 09/16-09/20 - 206 Wh
PV-Anlage 13,49 kWp/38 Module

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Kellergeist2
  • Beiträge: 636
  • Registriert: Di 29. Sep 2015, 21:00
  • Wohnort: DE-49716 Meppen
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 64 Mal
read
Kalocube hat geschrieben:Ich bin auch ein Fan von farblich angesetzten Ladeplätzen, ob nun in grün, blau etc. ist mir egal, Hauptsache deutlich erkennbar! ;)
Die farbliche Markierung verbietet aber nicht, dort mit einem Verbrenner zu parken.
Sie parken dann halt legal auf einem grünen, roten, ... Parkplatz, an dem eine Ladesäule steht.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Kellergeist2 hat geschrieben:[
Die farbliche Markierung verbietet aber nicht, dort mit einem Verbrenner zu parken.
Sie parken dann halt legal auf einem grünen, roten, ... Parkplatz, an dem eine Ladesäule steht.
Ich meinte natürlich zusätzlich zur (vernünftigen) Beschilderung! ;)
Tesla M3 SR+ (AAZ), 09/20 Bild
Tesla MY P bestellt am 15.03.2019
BMW i3 94Ah, 07/16
Smart 42 ED Coupé 451, 11/13
Tesla MS 75D, 09/16-09/20 - 206 Wh
PV-Anlage 13,49 kWp/38 Module
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag