Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
DELHA hat geschrieben: können da zwei gleichzeitig laden?

Sagt mir unerfahrenem Forum-Benutzer doch mal bitte, wieso noch weitere, aber viel ältere Beiträge unten stehen?
Verstehe das nicht.
Zuletzt geändert von Anonymous am Mo 16. Mai 2016, 15:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Bitte die Zitatregeln beachten, keine Triplequotes
e-Golf und Kia e-niro
PV-Anlage 18kWp, Speicher 13,5kWh netto, von der Notwendigkeit der Energie- und Mobilitätswende überzeugt
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
2moose hat geschrieben: Der Begriff "Schnellladen" bekommt halt ne neue Bedeutung wenn vor einem ein Tesla 2 Stunden rumnuckelt.
Dafür kann aber der Tesla nichts. Der lädt am Chademo schneller als dein iOn.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
DELHA hat geschrieben:können da zwei gleichzeitig laden?
Ja. Sogar die einzige 20kW DC-Station von Smatrics in Tulln kann AC 22kW & DC 17kW zugleich liefern.
Daher ist die mangelnde Einparkkunst umso ärgerlicher für den zweitplatzierten.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
2moose hat geschrieben:Ich nehm an, man stellt sein Auto neben das erste, steckt an und kann den Schauplatz verlassen ... weil spätestens der Strom kommt, wenn das erste Auto fertig ist. Im Auto hocken und warten ist minderlustig in einem ausgestorbenen Gewerbegebiet. Mit nem Typ2-Typ1-Adapter (den wir ned im Auto haben) sollte auf 3,7kW auch ein paralleles Laden neben dem Chademo möglich sein.
Der Begriff "Schnellladen" bekommt halt ne neue Bedeutung wenn vor einem ein Tesla 2 Stunden rumnuckelt.
Dann sollte man dem betreiber mitteilen, das Bedarf an 2 Chademos besteht. das ist der einzige missstand den ich hier sehe. Wenn du das nicht machst, kann er nicht wissen, das da ein Mehrbedarf ist.

Und das das Einparken muss noch geübt werden. Der Tesla ist aber auch verdammt breit und die Felgen ordentlich teuer. ;)
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4441
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 61 Mal
  • Danke erhalten: 22 Mal
read
Dieses Bild hat mich auch erschrocken gemacht

Bild

wie kann man nur :o

es geht auch anders
04 verkleinert.jpg
Bild von 16 05 2016
Seehr Brav am Ladepark Klopeinersee hingestellt den Tesla :old:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

AntiGravEinheit
  • Beiträge: 166
  • Registriert: Fr 18. Mär 2016, 18:46
read
Hinundher hat geschrieben:Seehr Brav am Ladepark Klopeinersee hingestellt den Tesla :old:
Jo.
Und wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, daß er sich hinten an der kleinen Böschung den Auspuff abgefahren hat.
Ist keiner mehr dran ... :lol:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

2moose
  • Beiträge: 211
  • Registriert: So 14. Feb 2016, 16:07
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:
2moose hat geschrieben: Der Begriff "Schnellladen" bekommt halt ne neue Bedeutung wenn vor einem ein Tesla 2 Stunden rumnuckelt.
Dafür kann aber der Tesla nichts. Der lädt am Chademo schneller als dein iOn.
Liest Du meine Beiträge eigentlich? Und Deine?

Ich mach mim iOn spätestens nach 25Minuten den Chademo frei (5 auf 80%) ... in dem Fall wär ich nach 15 Minuten weg gewesen und hätte zu Hause (deutlich billiger) fertig geladen. Lädt ein Tesla vor Dir, stehst gut und gerne 2 Stunden bis der fertig ist ... und in dem Fall kannst nur beten, dass der Besitzer danach den verparkten Platz frei macht weil sonst der Chademo-Rüssel zu kurz ist.

Nur so zur Veranschaulichung, wo die Freiheiten des Einen jene des Anderen einzuschränken beginnen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3902
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 59 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Vielleicht war eine alte Dame am Steuer, deswegen schlecht eingeparkt.

Ansonsten wirklich sch...lecht geparkt. Ich verstehe das schon als Missstand, an Chademo laden ist keiner (weil er dort ja Vollstrom laden kann). Aber es nervt trotzdem, dass ein so großer Akku so lange braucht bis er vollgeladen ist, vor allem wenn man Strom notwendig braucht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
2moose hat geschrieben:
Nur so zur Veranschaulichung, wo die Freiheiten des Einen jene des Anderen einzuschränken beginnen.
Sage ich mir auch immer, wenn 8 Mann bei der Post vor mir stehen und ich 15 Minuten warten muss. Die 8 Mann vor mir nehmen mir die Freiheit mit meiner zeit das zu machen was ich möchte. Das wäre natürlich nicht 15 minuten in der Schlange stehen.

Die Diskussion wuerde ich langsam auslagern. Kommt mir langsam so vor wie, die ewigen Diskussionen wenn es um typ2 22kw Autos geht nur eine halbe Stunde Laden möchten, die Säule aber 3-6 h von einem einphasenlader besetzt ist.

Sicher wäre es von jedem der nicht am Auto ist Super, wenn er seine Telefonnummer hinterlässt. Nütz natürlich nur etwa wenn man in 5-10 Minuten am Auto sein kann. Wenn es aber in der Gegend noch Alternativen gibt hätte ich mir diese Diskussion erspart. Wenn du allerdings dort 2 stunden gestanden hattest, könnte man einen gewissen Ärger verstehen, so aber nicht.
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
https://www.tesla.com/referral/gerd8028 1500 km gratis Strom beim Teslakauf.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
... Ich bin mir ziemlich sicher dass niemand freiwillig/gern im öffentlichen Raum mit nur einer Phase läd


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag