Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

old.mipu
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 22:08
read
Heute am real,- Ingelheim. Mal abgesehen davon, dass die Parkplätze dort extrem eng sind ... aber gleich so zu parken? Immerhin ist der Steckdosenkasten dort gut von den angrenzenden Plätzen erreichbar, sodass man trotzdem laden kann. Ich hab innen an der Info bescheidgegeben, ohne dass es eine Reaktion (außer "oh") gab - von der Info konnte man den BMW gut sehen. Auch nett: der freundliche Softroader mit vermutlich kurzem P***s ludt später seine Einkäufe ein, und verschwand dann wieder irgendwo im Laden ....
Bild
Automobiler Werdegang: Opel Ascona B, Ascona C, Renault R18 GTL, Audi 80, Volvo 480 ES, Renault Clio 2, Oldsmobile Aurora, Jeep Liberty, Clio 3, Renault Zoe Intens R240
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • TimoS.
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Fr 18. Apr 2014, 19:33
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Braunschweig Parkhaus Schlossarkaden. Aber was soll man dazu sagen? Ohne irgendeinen Hinweis kann man Ihnen nichtmal was vorwerfen. Zum Glück ist der up kurz genug, sodass ich auch vor der einen Säule parken könnte.
Dateianhänge
image.jpeg
Parkhaus Braunschweig
VW e-up! Juli 2014 - Mai 2019
PV-Anlage mit 10kWp seit Juni 2013
Model 3 seit Mai 2019
referral code für 1.500km Supercharger: https://ts.la/timo27878

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1889
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Der Osterhase hat mir grössere Aufkleber (A3) gebracht, auch die Farben sind nun etwas intensiver.

Bild
Anmerkung: Der Rote und Silberne stehen zwar auf den Fahrradplätzen, haben aber beide Behindertenschildchen im Fahrzeug.


Wenig später hat eine junge Dame den verbleibenden Rollstuhlplatz für sich entdeckt.
Bild

Bild


Als ich vom Einkauf zurückkam, hab ich darum nochmal Osterhase gespielt.
Bild
(Hase bei der Arbeit)


Konfrontation durch Passanten, hoffentlich hilft's.
Bild


Noch ne lustige Anmerkung:
Als der zugegeben schon betagtere Herr (aber "rüstig") mit einem Sack Blumenerde unterm Arm zu seinem VW zurückkam, die Blumenerde im Kofferraum verstaut hatte und DANN den Aufkleber entdeckt hat, hat er plötzlich seinen Gang verändert und ist nur noch stark humpelnd um sein Auto gelaufen... Oscar-reif!! :lol:
Und neu dazu: i3 (60Ah) Rex seit 24.11.2017 - I001-16-07-506 inzwischen I001-18-03-511
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Kim hat geschrieben:Oscar-reif!! :lol:
Also bitte !!! Ich humple nicht und parke auch nicht auf die behinderten Parkplätze. :old:
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr.
4x Renault ZOE, Stromtankstelle ecoLOAD 22kW mit Typ2 öffentlich und kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6859
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
So ne Dashcam muss ich mir auch nochmal zulegen und dann nen Jahresrückblick machen!
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • mh76berlin
  • Beiträge: 71
  • Registriert: Di 11. Aug 2015, 14:25
read
imievberlin hat geschrieben:Gerade nach dem einparken nett und Freundin angesprochen und pure Ignoranz geerntet. Dann zückte ich das Telefon und machte ein Foto. Daraufhin die fragen warum ich das machen ? Ich dann : Das Foto geht jetzt direkt zum Ordnungsamt, einen schönen Tag noch". Und eins fix drei suchte sie ich einen neuen Parkplatz für den "kurze " Besuch bei der Post.

Bild
Diese Ladesäule (in der Marzahner Promenade, wenn ich mich nicht täusche...) ist so gut wie immer mit Falschparkern belegt. Es sind ja zwei hintereinander liegende Parkplätze, die Säule steht in der Mitte, wobei für mich als ZOE-Fahrer nur der hintere in Betracht kommt, da sonst mein Ladekabel nicht reicht. So neulich passiert: Ich wollte dort laden, der hintere Platz war wie immer belegt, aber bei dem Falschparker waren Türen und Kofferraum offen. In dem Moment kam er auch, ich spreche ihn freundlich drauf an, er dann patzig "Ich hier nicht parken...". Meine Erwiderung, dass er dort noch nicht mal halten darf, hat er ignoriert und ist weggefahren. Aber - kaum war er weg, kam zufällig ein Streifenwagen vorbei. Schade!!! Ein paar Sekunden früher, und ich hätte die Beamten angehalten und Anzeige erstattet...
ZOE zen in taupe-beige, 12/2015, mit Wallbox wallb-e 11kW

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • TobsCA!
  • Beiträge: 577
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
ich hab hier mal ein schönes bespiel wies sein kann.

Mehr ist da nicht !
Sorry war gelogen, da ist ein schild, habe meinen bruder eben gefragt, er hatte auch ein Foto.
EV Charging online, und ein Zapfsäulen Symbol mit Stecker wie das letzte auf dieser Seite:
http://www.lilypadev.com/shop/electric- ... signs-two/
Also bedeutend einfacher als bei uns und es funktioniert besser :)
Und solche habe ich an mehreren Orten gesehen und sie waren immer frei !
teilweise zeihmlich nah an irgendwas von interesse ! Und bekanntlich sind die Amis ja recht faul was laufen angeht :)

Auf dem zweiten Foto sieht man noch wie man dort zahlen kann (kostet aber nichts bisher).
Kontaktlose Kreditkarten ! Aber das können die Amis ja sowieso gut ! Kreditkarte überall. Cola Automat für 1,75$ -> Kreditkarte
Massagesessel in der Mall -> Kreditkarte
Tankstelle an der Zapfsäule direkt -> Kreditkarte



MfG
Dateianhänge
20160322_152911.jpg
20160322_152854.jpg
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km gefahren
Ioniq Premium seit 04/19 schon 10 000km gefahren
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
mh76berlin hat geschrieben:Diese Ladesäule (in der Marzahner Promenade, wenn ich mich nicht täusche...) ist so gut wie immer mit Falschparkern belegt. Es sind ja zwei hintereinander liegende Parkplätze, die Säule steht in der Mitte, wobei für mich als ZOE-Fahrer nur der hintere in Betracht kommt, da sonst mein Ladekabel nicht reicht. So neulich passiert: Ich wollte dort laden, der hintere Platz war wie immer belegt, aber bei dem Falschparker waren Türen und Kofferraum offen. In dem Moment kam er auch, ich spreche ihn freundlich drauf an, er dann patzig "Ich hier nicht parken...". Meine Erwiderung, dass er dort noch nicht mal halten darf, hat er ignoriert und ist weggefahren. Aber - kaum war er weg, kam zufällig ein Streifenwagen vorbei. Schade!!! Ein paar Sekunden früher, und ich hätte die Beamten angehalten und Anzeige erstattet...
Genau das ist die Säule. Beim Eastgate.

Dort wird oft "mal kurz" geparkt um zur Post zu gehen. Allein aus dem Grund lade ich dort gern mal auch nur für 10min und stell mich so hin das nicht mal "schnell" ein Verbrenner rein rutscht. Aber das störte die Frau nicht, sie parkte trotzdem fleißig ein mit 3x Bordsteinkontakt. Wäre sie ins Parkhaus gefahren wäre sie vermutlich schneller gewesen :)
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Alex1
  • Beiträge: 14212
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1213 Mal
  • Danke erhalten: 246 Mal
read
TobsCA! hat geschrieben:Kontaktlose Kreditkarten ! Aber das können die Amis ja sowieso gut ! Kreditkarte überall. Cola Automat für 1,75$ -> Kreditkarte
Massagesessel in der Mall -> Kreditkarte
Tankstelle an der Zapfsäule direkt -> Kreditkarte
Das soll in Holland/Skandinavien schon genauso sein.
Frittenbude -> Kreditkarte
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
In den V.A.E. Kannst du auch überall mit KK zahlen. Sogar in der Wüste war das möglich.
i-MiEV Bj. 2011
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag