Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3919
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 943 Mal
  • Danke erhalten: 217 Mal
read
Ein absolutes Halteverbot ist mehr als eindeutig, dazu gab es doch auch entsprechende Urteile.

Generell finde ich das "P"-Schild mit dem Elektroautosymbol sehr unglücklich, denn das parken wird damit nicht grundsätzlich verboten und wesentlich weiter denkt der normale Autofahrer nicht.
290 Mm elektrisch ab 2012.
Wenn's stinkt, war wohl die Verdrahtung falsch.
Zu manchen Problemen kommt man wie die Jungfrau zum Kinde, das in den Brunnen gefallen ist.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

meisterlind
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Hab schon ne Antwort vom Ordnungsamt. Ist leider Privatgelände und da haben sie keine Macht
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Heute.
Wieder Lidl.
Diesmal ein junger Mann auf dem Behindiparkplatz.
Weil so schön nahe am Eingang....

Bild

(Vidcap beim Rausfahren)
Zuletzt geändert von Kim am Fr 18. Mär 2016, 19:54, insgesamt 4-mal geändert.
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7084
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 475 Mal
  • Danke erhalten: 330 Mal
read
Wo hat er denn den riesigen Aufkleber auf der Beifahrerseite her?
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Bin noch auf der Suche nach bedruckbaren Labels in A3 Grösse.
Muss mal bei Amazon gucken ob's sowas gibt.
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • CompuMedic
  • Beiträge: 133
  • Registriert: Sa 28. Sep 2013, 12:34
  • Wohnort: Hamburg
read
Also das "P" mit einschränkenden Zusatzschildern verbietet sehrwohl das Parken. Nämlich allen anderen, die nicht zu denen gehören, für die die Einschränkung gilt.
received_10206395423029735.jpeg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Ahvi5aiv
  • Beiträge: 1518
  • Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Da steht jetzt aber auch irgendwie nicht, das man laden muss.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • CompuMedic
  • Beiträge: 133
  • Registriert: Sa 28. Sep 2013, 12:34
  • Wohnort: Hamburg
read
Richtig. E-Fahrzeuge müssen nicht mal laden, um dort parken zu dürfen. Korrekt.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
CompuMedic hat geschrieben:Richtig. E-Fahrzeuge müssen nicht mal laden, um dort parken zu dürfen. Korrekt.
Und saudämlich :)
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
BangOlafson hat geschrieben:
CompuMedic hat geschrieben:Richtig. E-Fahrzeuge müssen nicht mal laden, um dort parken zu dürfen. Korrekt.
Und saudämlich :)
Wieso, ist doch ein Parkplatz für E-Mobile. Da muss noch nicht mal ne Ladesäule stehen. Wenn da eine Ladesäule ist, kann man während der Parkzeit auch laden.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag