Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Für Wuppertal hätte ich ein passendes Formular mit entsprechender Anleitung da. Das wurde mir von Ordnungsamt zugemailt. Der entsprechende Mitarbeiter mit mailadresse ist auch bekannt ;-)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Lässt sich vielleicht daraus oder davon unabhängig, eine standardisierte Formularmaske entwickeln, die hier im Forum hinterlegt, jederzeit an das zuständige O-Amt gemailt werden kann :?:
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Kann ich jetzt so nicht beantworten. Ich habe das auf dem Rechner. Aber ich schaue bei Gelegenheit mal nach.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

novalek
read
André hat geschrieben:jederzeit an das zuständige O-Amt gemailt werden kann :?:
So wie ich viele öffentliche Stellen vom Bürgermeister bis zu irgendwelchen Amtsschimmel kennengelernt habe, nützen Mails garnichts.
Die werden von irgend einem Vorzimmer-Azubi auf rechtliche Relevanz geprüft und wenn nein, gelöscht. Und Antworten gibt es i.d.R. sowieso nur auf fernmündliche Nachfrage. Wie soll's auch gehen, die bekommen von vielen Hanseln ja tägliche 100te Mails.

Ein postalischer Sammelbrief pro Monat mit Anschreiben reicht doch.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
m.k hat geschrieben:
streetfighter hat geschrieben:Die RWE Säule leuchtet beim Laden blau. Wenn der Ladevorgang beendet ist ist die Lampe aus. Sollte doch reichen , oder ?
Bei nem Ladeabbruch durch ein technisches Problem aber ein bisschen unsympathisch wenn das Auto weg ist.
Man braucht eben mehr als eine Farbe :) Hatte ich aber hier vor ein paar Wochen schon mal geschrieben :)
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

McCrypto
  • Beiträge: 83
  • Registriert: Di 11. Aug 2015, 17:54
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
imievberlin hat geschrieben:Die beiden netten Mitarbeiter ( im Smart-ED ) fragten mich ob ich laden wolle, denn dann würden sie flott abschleppen. Da ich aber weiter auf Tour wollte hatte der Fahrzeugführer nochmal glück.
... die Zeit hätte ich mir genommen :twisted:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Kim
  • Beiträge: 1892
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Ich durfte heute meinen ersten Aufkleber vergeben:

Assi parkt mittig auf dem Zweirad-/Fahrradparkplatz, weil schön am Eingang gelegen.
vlcsnap-2016-02-22-1.jpg
Hat bereits nach wenigen Sekunden aufgegeben, den Aufkleber fix zu entfernen.
Wäre auch schade drum gewesen.

Bin dann direkt vor ihm vom Parklpatz gefahren.
Ich find den Sticker echt schön...!
Wenn auch fast zu dezent...
vlcsnap-2016-02-22-2.jpg
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
@ Kim: You made my Day !
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

c-zero-stegen
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Sa 25. Apr 2015, 18:38
  • Wohnort: Stegen
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
read
Heute nachmittag beim E-Center in Freiburg (leider kein Foto).
Junge Frau parkt einen Stinke-Golf auf dem zweiten (und letzten freien) Parkplatz an der schönen kostenfreien Edeka-Ladesäule neben meinem BEV, das ich gerade abstöpsele.

Es entspinnt (sic!) sich ein Dialog, den ich so zusammenfassen kann:

Ich: "Aber Sie wissen schon, dass das ein Parkplatz für Elektroautos ist?"

Sie: "Ach, ich ärgere mich auch immer, dass die beiden Mutter-und-Kind-Parkplätze da hinten immer zugeparkt sind (SIE HAT JETZT KEIN KIND DABEI) - die sind halt so schön nah am Eingang.
Außerdem gibt es sicherlich mehr Mütter mit Kind als Elektroautos.
Und jetzt kommt auch nicht gleich ein zweites Elektroauto!"

Interessante Argumentation.
Läßt ihr Auto natürlich stehen.
Wegfahren wäre in diesem Fall für sie ja wohl auch das Eingeständnis einer Schwäche, und wer macht das schon gern.

Interessant zu wissen wäre, ob solche "Ansprachen" irgendeinen Effekt für das nächste Mal zeitigen.
Ich hoffe (und denke) schon.
Irgendwie bin ich mehr für sozialen Druck in dieser Form als für schwer entfernbare Aufkleber o.ä., die vermutlich die Gräben eher vertiefen (so "befreiend" sie für den "Kleber" auch sein mögen).
Freundliche Hinweiskärtchen habe ich natürlich auch immer dabei.

BTW, sammelt eigentlich jemand die "besten" Ausreden für ein schönes Büchlein?
Schöne Grüsse
c-zero-stegen
---
Fast immer elektrisch unterwegs: Eisenbahn, Straßenbahn, E-Auto, E-Fahrrad

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7094
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
:thumb: ... aber die Russen kleistern ja die komplette Frontscheibe zu... da bleibt dir nichts anderes übrig als in aller Öffentlichkeit daran rumzupulen.
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag