Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
BangOlafson hat geschrieben:
streetfighter hat geschrieben: Wenn man schon Ladesäulen in der Stadt hat dann sollte man die Mitarbeiter auch entsprechend schulen.
Ich hatte ja schon mal gesagt, daß jede Ladesäule eine farbige Leuchte braucht, die schon von der Straße gesehen werden kann und den aktuellen Status angibt. Und wenn die Säule signalisiert, daß der Ladevorgang seit mehr als xx Min beendet ist oder überhaupt nicht geladen wird, dann muß eben abgeschleppt werden.

Achso... wenn der Ladevorgang beendet ist, muß die Säule natürlich das Kabel automatisch entriegeln..
Die RWE Säule leuchtet beim Laden blau. Wenn der Ladevorgang beendet ist ist die Lampe aus. Sollte doch reichen , oder ?
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • climenole
  • Beiträge: 298
  • Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
  • Wohnort: Mittelhessen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Sorry, ich wusste nicht, dass man an der Säule nur an einer Seite laden kann. Ich dachte es wäre so ne Standard RWE. Auf ein blaues Leuchten habe ich noch nie geachtet und ich fahre jetzt schon lange elektrisch und habe schon sehr oft an RWE geladen. Da kann man denm Ordnungsamt keinen Vorwurf machen. Dem Fahrer des Autos aber sehr wohl! Dem mal einen Zettel hinterlassen?

Apropos Blaues Licht. Ich stand da wohl bisher so auf dem Schlauch wie ein Mujaheddin aus den 80ern :oops:
rambo-3.png
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Wie im richtigen Leben: man muss sich nur zu helfen wissen. RWE - Hotline anrufen (24/7). 0800 2255793. Säule runterfahren lassen. Kabel ist entriegelt. Abstöpseln. Selber laden. Weiterfahrn. Geht doch, oder? :idea:
Apropos Zettel:
DSC_0514.JPG
Gibt´s bei Onkel Amazon als 100ter Klebeblock für den Beifahrerspiegel des Delinquenten.
Prima Kopfkino als gewaltfreie Widergutmachung. :lol:
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • m.k
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
  • Wohnort: Salzburg
read
streetfighter hat geschrieben:Die RWE Säule leuchtet beim Laden blau. Wenn der Ladevorgang beendet ist ist die Lampe aus. Sollte doch reichen , oder ?
Bei nem Ladeabbruch durch ein technisches Problem aber ein bisschen unsympathisch wenn das Auto weg ist.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Wieso weg und warum unsympatisch? :?:
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • m.k
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Do 19. Mär 2015, 21:22
  • Wohnort: Salzburg
read
Naja, wenn du vor hast 1,5h zu laden und nach 10min bricht das Laden wegen eines Problemes ab. Dann leuchtet die Ladesäule weil wie wenn der Vorgang abgeschlossen wäre, das Auto schläft ein und weil du 1h ohne zu Laden da stehst wirst du abgeschleppt. Du sitzt bei deinem Termin, bekommst das nicht mit und das Auto ist abgeschleppt obwohl du zurecht gestanden wärst eigentlich...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
streetfighter hat geschrieben: Die RWE Säule leuchtet beim Laden blau. Wenn der Ladevorgang beendet ist ist die Lampe aus. Sollte doch reichen , oder ?
Reicht nicht !

Die RWE Ladesäule ( http://www.goingelectric.de/stromtankst ... lee-2/706/) leuchtet schon seit fast zwei Jahren auf beiden Seiten nicht mehr. Hin und wieder funktioniert eine der LED´s mal wieder für einige Stunden, jedoch das auch nur selten.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Eine kleine compilation meiner heutigen Berlinrunden.

Der rechts im Bild fuhr gerade weg, jedoch der linke bekam von dem herangewunkenem Ordnungsamt ein Ticket. Die beiden netten Mitarbeiter ( im Smart-ED ) fragten mich ob ich laden wolle, denn dann würden sie flott abschleppen. Da ich aber weiter auf Tour wollte hatte der Fahrzeugführer nochmal glück.
Foto 21.02.16, 13 57 05.jpg
Foto 21.02.16, 13 47 28.jpg
Foto 21.02.16, 14 24 17.jpg
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Und der Letzte...
Foto 21.02.16, 14 30 35.jpg
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

novalek
read
Ich glaube, die Zeigefinger sollten umgearbeitet werden, in eine vernünftige Eingabe an die Ordnungsämter der Kommunen - und zwar permanent und richtig lästig werdend.
Man könnte hier im Forum ein Protestschreiben formulieren, daß in personalisierter Form dem jeweligen Ordnungsamt mit Belegbildern in regelmäßigen Abständen übergeben wird.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag