Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

harlem24
  • Beiträge: 7895
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 254 Mal
  • Danke erhalten: 579 Mal
read
Die Frage ist halt, wie reagieren die Verwaltungen.
Wahrscheinlich nicht so, wie bei Behindertenparkplätzen, die sofort geräumt werden.
Bei uns gibt es aktuell Ladesäulen mit dem P und dem Zusatzschild "Elektrofahrzeuge beim Ladevorgang".
Interessiert aber keine Sau.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Spürmeise
read
AbRiNgOi hat geschrieben:schön das Ihr in Deutschland nun ein Verkehrszeichen habt, nur wie ist das nun mit der Berechtigung?
Brauch ich nun das E am Ende des Kennzeichens (habe ich zwar, gilt aber auf einem ausländischem Fahrzeug nicht...) oder eben dieses blaue Ding in der Heckscheibe?
Laut der gültigen STVO ist das eine oder das andere Ding erforderlich: siehe hier (unten)
Bei einem in Norwegen zugelassenem Fahrzeug würde das "EL" übrigens auch als Nachweis gelten. (§ 9a (5) "Im Ausland erteilte Kennzeichen für elektrisch betriebene Fahrzeuge oder für elektrisch betriebene Fahrzeuge erteilte Plaketten stehen inländischen Kennzeichen oder Plaketten für elektrisch betriebene Fahrzeuge gleich.")

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
[quote="Spürmeise]Laut der gültigen STVO ist das eine oder das andere Ding erforderlich: siehe hier (unten)
Bei einem in Norwegen zugelassenem Fahrzeug würde das "EL" übrigens auch als Nachweis gelten. (§ 9a (5) "Im Ausland erteilte Kennzeichen für elektrisch betriebene Fahrzeuge oder für elektrisch betriebene Fahrzeuge erteilte Plaketten stehen inländischen Kennzeichen oder Plaketten für elektrisch betriebene Fahrzeuge gleich.")[/quote]

na nett... Und wo sieht man an meinem "152-WH-43" daß das Ding mit Batterien fährt?
Also ist das wieder so, wie bei der Umweltplakette?
Für ausländische Fahrzeuge nicht erforderlich, aber sie sollten schon die gleichen Richtlinien einhalten, um kein Knöllchen zu kassieren?

"Ahh.. ein Ausländer, machen Sie mal die Motorhaube auf!" :) "Wir fragen gerade mal mit Ihrer VIN beim Hersteller nach, dann entscheidet sich, ob Sie ein Knöllchen bekommen oder auch nicht"
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

meisterlind
  • Beiträge: 419
  • Registriert: Di 30. Sep 2014, 06:34
  • Wohnort: Siegelbach
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Meine Mail an das Ordnungsamt in Karlsruhe hat wohl doch was gebracht :-)

Hier die Antwort des Ordnungsamtes:

-----------------------------------------------

Sehr geehrter Herr XXXX,

wir haben Ihre Anzeige an die Bußgeldstelle weiter geleitet.

Freundliche Grüße
XXXXXXXXX XXXX

Stadt Karlsruhe
Ordnungs- und Bürgeramt
-Straßenverkehrsstelle-
Helmholtzstr. 1

----------------------------------------------

Dieser Aufwand sollte uns nicht zu viel sein, wenn wir die Ladesäulenverparker minimieren wollen.

Gruß und ein schönes Wochenende
Michael
Nissan Leaf von 2014 - 2015. Seit 2016 Renault Zoe R240 mit ca. 25 tkm/Jahr.
Seit 02/2019 -> Model 3 ≡
Geladen mit 77% PV und 23% Naturstrom. PV mit ca. 9 kWp, 90% Autarkie.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 8703
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 314 Mal
  • Danke erhalten: 1507 Mal
read
BangOlafson hat geschrieben:...
"Ahh.. ein Ausländer, machen Sie mal die Motorhaube auf!" :) "Wir fragen gerade mal mit Ihrer VIN beim Hersteller nach, dann entscheidet sich, ob Sie ein Knöllchen bekommen oder auch nicht"
Ohne zu stark Off topic zu werden. Ich werde am 2.2 mal in Stuttgart am Amt vorbeigucken (ist ja gleich neben Feuerbach...) und mir so eine Plakette ziehen. Mal sehen wie viel Zeit das beansprucht usw.

Aber jetzt: :back to topic:
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 110.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

DELHA
  • Beiträge: 337
  • Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Schnee auf der Bodenmarkierung und kein Parkverbot/Ladezone
Woher soll Sie wissen, dass hier eventuell jemand Laden will? Der 2. Platz ist für Fahrerinnen mit Behinderung. Frei, aber nix für mich. Wollte meinem Kumpel zeigen wie einfach das "Tanken" ist und direkt auf die Schnautze gefallen...
Das ist übrigens die einzige Tanke im Zentrum von Götzis mit neuer Einkaufsmeile Am Garnmarkt mit hunderten Tiegaragenpätzen.
Dateianhänge
image.jpeg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Gestern Abend in der Raumerstraße in Berlin am Helmholtzplatz ein i3 mit REX ohne Kabel einfach geparkt. Es war kein Carsharing PKW.
Dateianhänge
Foto 23.01.16, 21 10 14.jpg
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7089
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 481 Mal
  • Danke erhalten: 336 Mal
read
Hoffentlich hast du einen Aufkleber oder Zettel hinterlassen?
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Aufkleber habe ich leider nicht und meine Zettel sind alle. Ich muss unbedingt neue Drucken.
Leider hab ich das Foto etwas doof gemacht sonst würde ich es zum Ordnungsamt senden.
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Heute in Berlin Steglitz.
Der Drilling stand dort mit 20%. Leider war das Fahrzeug so doll beschädigt das es mir zu riskant war diesen mit meiner Karte zu öffnen und anzuschließen.
Da meine Zeit etwas knapp war konnte ich auch nicht auf die Hotline warten.
ImageUploadedByTapatalk1453755727.825911.jpg
i-MiEV Bj. 2011
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag