Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Ahvi5aiv
  • Beiträge: 1522
  • Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Kim hat geschrieben:http://www.goingelectric.de/stromtankst ... 122/10114/

Hier haben mir die Herren von VW in Konstanz schon zweimal die Ladung beendet, wenige Minuten nachdem ich den Wagen dort angesteckt und das Gelände zu Fuss verlassen hatte.
Leider hatte ich bei beiden Vorfällen Pech mit der Speicherkarte meiner Dashcam, sonst hätte ich das passende Bild vom Schurken.
Kein Problem nun an den Feiertagen, da ist wohl kein firmeneigener Aufpasser vor Ort, der der Firma Hardenberg EUR 2.00 Stromkosten einspart indem er Fremdfahrzeugmarken vom Strom trennt.
Na dann schicken wir auch gleich noch den Christian Ehrings Team hin von Extra3 zum Thema "Der Reale Irrsinn" mit der versteckten Kamera hin :mrgreen:
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Ahvi5aiv
  • Beiträge: 1522
  • Registriert: Mi 18. Mär 2015, 06:32
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
flow2702 hat geschrieben:Warum ist die Ladestation dann im Verzeichnis noch so gut bewertet? Schreib doch dort direkt in den Eintrag oder zumindest in einen Kommentar, dass Fremdlader dort nicht erwünscht sind. Dann wird sie auch nicht mehr angesteuert.
Das wollen Sie doch nur, das niemand die Säule benutzt. Die wollen mit Sicherheit das Laden einem madig machen.
Du kannst nur das in die Öffentlichkeit tragen mit der Nachricht das die falsch spielen und unfaire Methoden verwenden.

Am besten erst jemanden hin schicken zu einem Interview mit positiven Beitrag damit Leute das verwenden und dann die Überprüfung wie es tatsächlich ist mit einem negativen Beitrag, wenn es denn was negatives zu berichten gibt. :twisted:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eMobFan
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Di 31. Mär 2015, 18:44
  • Wohnort: Köln
read
Das scheint wohl (leider) bei den VW Autohäusern keine Ausnahme.
Irgendwie erinnert mich das an das Autohaus Fleischhauer in Köln. Nur das man dort erst gar nicht an die Ladesäule rankommt weil zugeparkt. :cry:
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
ALSO: Bitte nur seriöse Anbieter ins Ladeverzeichnis! Basta :!:
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eMobFan
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Di 31. Mär 2015, 18:44
  • Wohnort: Köln
read
Ich pflege in regelmäßigen Abständen meine fruchtlosen Ladeversuche bei dem Autohaus. Dann haben die User hier im Forum zumindest schonmal einen Anhaltspunkt worauf sie sich einstellen müssen.

http://www.goingelectric.de/stromtankst ... e-15/3671/
Zoe Intens R210 - schwarz - 17"- seit 04/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4380
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Heute am Hbf in HH. Parkt ein Smart Verbrennen und will gerade weggehen. Ich ihn nett auf den Landeplatz hingewiesen und er hat seine Sachen wieder ins Auto gepackt und ist zähneknirschend von dannen. Beim wegfahren bin ich gerade aus der Lücke draussen, als direkt ein Twingo einparkt. Ich habe gleich am Rand angehalten, bin zurück und habe den Fahrer auf die Stromtankstelle und die Schilder hingewiesen. Auch der hat sich gleich verrückt.
2 Stinker an einem Tag geärgert, auch schön.
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Ich ziehe meinen Hut vor dir, und spendier dir für die Aktion gerne n Bier *reimt sich* :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Greenhorn
  • Beiträge: 4380
  • Registriert: Do 20. Feb 2014, 19:03
  • Wohnort: Geesthacht
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Ja, ich muss unbedingt mal wieder in Kärnten Urlaub machen. Spätestens, wenn ich meine Frau dazu bekomme mit dem Leaf nach Kroatien zu fahren.
Gruß Bernd
Ab 19.06.19 Hyundai Kona EV, 38,000 km
Seit 02.15-11.19 Leaf Tekna: 108.000 km Erfahrung/verkauft :-)
Corsa-e bestellt.
In Planung: Ford Streetka-E-Roadster.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Hui, da erwarte ich mir aber ein VLOG (Video Log) und eine Live Schaltung via Glympse :P
Dann kann ich schauen wo ihr seid *gg* und euch lotsen hehe
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3950
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 999 Mal
  • Danke erhalten: 242 Mal
read
Da hilft ein ganz einfaches Schild: parken 50€/h, Elektroautos 3h frei.

Irgendwie ärgerlich.
320 Mm elektrisch ab 2012.
Stadtverkehrsplanung: 40 Jahre lang, als gäbe es keine Radfahrer, seit ~10 Jahren von Leuten geplant, die den Führerschein nicht geschafft haben oder noch nie Auto gefahren sind. Ich hoffe, wir haben bald einen Mittelwert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag