Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3953
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 1002 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
Wenn es ein Parkhaus ist, gibt es einen Betreiber. Ein Betreiber wird versucht sein, JEDE Korrespondenz an seine Kunden mit seinem Briefbogen und ggf. Ansprechpartner/Unterschrift zu versehen.

Abmachen den Zettel und/oder ein Foto davon an den Betreiber senden und fragen, warum sie denn Geld investieren, wenn die Investition auf solche Art und Weise konterkariert wird?
320 Mm elektrisch ab 2012.
Stadtverkehrsplanung: 40 Jahre lang, als gäbe es keine Radfahrer, seit ~10 Jahren von Leuten geplant, die den Führerschein nicht geschafft haben oder noch nie Auto gefahren sind. Ich hoffe, wir haben bald einen Mittelwert.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Bevor ich so einen Wisch fotografiere, hätte ich den fachgerecht entsorgt. :lol:

Demnächst hängt da jemand ein benutztes Stück Klopapier hin und dann ? ;)
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

MarkusD
read
Vielleicht funkioniert das auch bei Ladesäulenzuparkern:
Falschparker.jpg
:mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Schibulski
  • Beiträge: 321
  • Registriert: Mi 26. Feb 2014, 23:49
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Neulich im Elbe-Einkaufszentrum Hamburg: Das Zuparken von 2 e-Plätzchen mit 1 Verbrenner hätte fast geklappt!
Das ging gerade noch mal gut...der dicke Kumpel war später weg ohne unsere Seite beschädigt zu haben.
Dateianhänge
neulich im Elbe-Einkaufszentrum Hamburg.jpg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7516
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
  • Website
read
Knapp daneben ist eben auch vorbei.... :lol:
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Ich hätte so eingeparkt das er nicht mehr einsteigen kann. Er hat sich ja rechts extra dafür Platz gelassen :)
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Nordlicht
  • Beiträge: 1663
  • Registriert: Mi 3. Jun 2015, 17:31
  • Wohnort: 24589 Seedorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Schibulski hat geschrieben:Neulich im Elbe-Einkaufszentrum Hamburg: Das Zuparken von 2 e-Plätzchen mit 1 Verbrenner hätte fast geklappt!
Das ging gerade noch mal gut...der dicke Kumpel war später weg ohne unsere Seite beschädigt zu haben.
...fragt der Psychologe einen BWL'er: "Was denken Sie, wenn Sie sich dieses Bild ansehen"? Antwort des studierten Wirtschaftsmannes: "Einen missglückten Versuch, dass ökonomische Prinzip anzuwenden. Um das Maximalprinzip ordnungsgemäß durchzuführen, hätte der rechte Wagen sich quer auf die Parkplätze stellen müssen. Dies ist sicher nur ein Anfängerfehler. Nach 17 Silvester Akamie auf Unität, so wie ich, wäre einem dieser Fehler garantiert nicht unterlaufen." :lol:
09/2009: 29kW Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kWp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 15.07.2021

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

flow2702
  • Beiträge: 654
  • Registriert: Mo 1. Jun 2015, 21:39
read
Spürmeise hat geschrieben:Klingt nicht "offiziel", wegen der angesprochenen Frauenparkplätze - das würde kein Unternehmen schreiben. Falls es in dem Parkhaus gar keine Frauenparkplätze geben sollte, ist es erst recht nicht offiziell.
Ich vermute, dass das der Betreiber war, aus folgendem Grund: Das SPS-Programm, das die Zufahrt und die Zählung der Fahrzeuge regelt, wird älter sein als die Frauen- und Ladeparkplätze. Damit werden diese Parkplätze bei der Gesamtanzahl der Stellplätze mitgerechnet, und das Parkhaus meldet noch "frei", auch wenn ausschließlich diese Plätze unbelegt sind.
Nach drei Beschwerden von Kunden wird dieser Wisch aufgehängt.
Anstatt die Programmierung zu ändern, das geht nämlich nicht weil zu alt/zu teuer/Dokumentation nicht vorhanden (Nichtzutreffendes streichen) :wand:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3953
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 1002 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
Es ist grundsätzlich eine ziemlich dämliche Idee, bei 1000 Parkplätzen auch 1000 Fahrzeuge reinzulassen, weil es immer Fahranfänger gibt, die zwei Parkplätze belegen, ein Parkplatz mit einem Weihnachtsbaum belegt ist oder die Stadtwerke gerade selber Plätze belegen mit einer Kehrmaschine, Ausbesserungsmaßnahmen oder so.

Zumindest war Samstag in Celle das Parkhaus "belegt", aber die Elektroparkplätze noch frei, also mit Trick 17 reingefahren und geladen...
320 Mm elektrisch ab 2012.
Stadtverkehrsplanung: 40 Jahre lang, als gäbe es keine Radfahrer, seit ~10 Jahren von Leuten geplant, die den Führerschein nicht geschafft haben oder noch nie Auto gefahren sind. Ich hoffe, wir haben bald einen Mittelwert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

rolandk
read
imievberlin hat geschrieben:Ich hätte so eingeparkt das er nicht mehr einsteigen kann. Er hat sich ja rechts extra dafür Platz gelassen :)
ja, ich finde auch, der i3 steht viel zu weit links. Ich hätte alles dran gesetzt, das ich innerhalb der Markierung auf dem Parkplatz geblieben wäre.

Das Nummernschild hattest Du ja (dank Foto).

Aber Aufkleber und Senftütchen anscheinend nicht.

Gruß
Roland
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag