Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben:
BangOlafson hat geschrieben:Aber wie gesagt... Solange die rechtlichen Rahmenbedingungen hierfür nicht geschaffen worden sind, geht das eben nicht.
in PArhausbetreiber kann doch erlbst entscheiden, wie er mit solchen Flaschparkern umgeht...
Völlig korrekt. Da muß aber dann auch der Wille da sein, sich notfalls gegen Klagen der Abgeschleppten zu wehren.
Da man sich hier möglicherweise auf juristisch dünnem Eis bewegt, kann ich mir schon vorstellen, daß sich das die meisten Betreiber verkneifen...
Und...
Man kommt doch da mit dem Abschleppwagen nicht hin.. bleibt nur die Parkkralle...

Cheers

Stefan
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Toumal hat geschrieben:Heute bei der Milleniumcity Wien:
...
Beim Weggehen zeigte einer auf einen nebenan ladenden Model S und grunzte "Haha, Tesla".
Na, wenigst hat er mir nicht aufs Auto gepisst, hatte ich auch schon... :evil: Gegrunze geht ja noch... ;)

Dann war das also deine Zoe neben mir.. :)

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12165
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
read
ATLAN hat geschrieben:Na, wenigst hat er mir nicht aufs Auto gepisst, hatte ich auch schon... :evil: Gegrunze geht ja noch... ;)
Ernsthaft??? :o :o :o Hab zwar auch schon mein neg. Schlüsselerlebnis gehabt( als Schmarotzer beschmift und des Geländes verwiesen), aber das ist ja schon richtig übel.
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben: Ernsthaft??? :o :o :o Hab zwar auch schon mein neg. Schlüsselerlebnis gehabt( als Schmarotzer beschmift und des Geländes verwiesen), aber das ist ja schon richtig übel.
Gibt es da etwas Neues ?
Stellungnahme?
Wie lief das bei dem Stammtischtreffen neulich ?
i-MiEV Bj. 2011

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben:
BangOlafson hat geschrieben:Aber wie gesagt... Solange die rechtlichen Rahmenbedingungen hierfür nicht geschaffen worden sind, geht das eben nicht.
in PArhausbetreiber kann doch erlbst entscheiden, wie er mit solchen Flaschparkern umgeht...
Genau :thumb:
Gruß Dirk
--------------
Ab März 2019 mit TESLA M3 LR unterwegs, aber nur wenn meine Frau mich lässt =;-) und das ist sehr selten bis gar nicht ;)
Ab Oktober 2020 auch noch einen e-up

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • mlie
  • Beiträge: 3953
  • Registriert: Mo 5. Aug 2013, 10:43
  • Wohnort: bei Celle, 6km von der weltweit ersten Erdölbohrstelle entfernt.
  • Hat sich bedankt: 1002 Mal
  • Danke erhalten: 244 Mal
read
Abschleppen geht auch im Parkhaus, ist halt kompliziert und damit teuer - für den Falschparker.
320 Mm elektrisch ab 2012.
Stadtverkehrsplanung: 40 Jahre lang, als gäbe es keine Radfahrer, seit ~10 Jahren von Leuten geplant, die den Führerschein nicht geschafft haben oder noch nie Auto gefahren sind. Ich hoffe, wir haben bald einen Mittelwert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12165
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
read
imievberlin hat geschrieben:Stellungnahme?
Wie lief das bei dem Stammtischtreffen neulich ?
Kein Stellungnahme, Begründung o.ä. dafür eine Mahnung. Manche wollen einfach kein eMobilisten... :roll:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
eDEVIL hat geschrieben:
imievberlin hat geschrieben:Stellungnahme?
Wie lief das bei dem Stammtischtreffen neulich ?
Kein Stellungnahme, Begründung o.ä. dafür ein Mahnung. Manche wollen einfahc kein eMobilisten... :roll:
Nee.. Sie wollen einfach nicht DICH :)

Aber ich hatte dir dazu schon was geschrieben. Meine Empfehlung: Werde zum Märtyrer (in der "Ghandi-Version" - nur um Missverständnissen vorzubeugen!) für die Elektromobilität :) Ich werde dafür sorgen, dass eine Strasse in Nauen nach dir benannt wird :D Die Ketziner Strasse wird dann die eDevil-Strasse :)
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12165
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
read
Auch wenn etwas fasten nicht schaden wuerde klingt das irgendwie nicht verlockend...

So nun back2topic
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Irgendwo in Berlin...
Einen Audi TT sah ich noch aber den fotografierte ich nicht. Der polnische Wagen hatte seine Handynummer hinterlegt was ich bei der Parkplatznot dort für ok empfand.
ImageUploadedByTapatalk1448973171.821297.jpg
ImageUploadedByTapatalk1448973142.236406.jpg
ImageUploadedByTapatalk1448973115.312465.jpg
i-MiEV Bj. 2011
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag