Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Als ich eintraf, nein ich wollte nicht laden, war der Audi bereits voll geladen.
Die Anzeige war bei 100%, Ladedauer 16 Minuten für 17,84kWh.
Der Ford war bei 95% nach 1:45 für 53 kWh.
So weit ja alles noch okay.
Allerdings habe ich mich 35 Minuten mit Neueinsteigern unterhalten.
Irgendetwas von Mercedes , aber Hybrid mit nur AC.

Als ich dann abfuhr standen die Beide immer noch da.
Der Ford also inzwischen (bestimmt auch voll) über 2 Stunden.
Und auch der Audi müsste das Limit von einer Stunde schon überschritten haben.
20210918_124031_001.jpg
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

est58
  • Beiträge: 1392
  • Registriert: Sa 21. Dez 2019, 21:50
  • Hat sich bedankt: 413 Mal
  • Danke erhalten: 414 Mal
read
Heute in Sankt Peter-Ording bei der Dünentherme, Therme Parkplatz abgeschrankt.
Man kann hier ein paar Stunden umsonst parken beim Laden, wenn man zur Touri-Info geht und sich die Einlasskarte von der Schranke lochen lässt.
Und da steht tatsächlich am rechten Ladeplatz ein egoistischer PHEV-Ignorant aus Pforzheim OHNE Ladekabel.
Das löst Adrenalin pur aus. Ich war einige Male dann da und ich hab mehr als einen BEV unverrichteter Dinge wieder abfahren sehen.
Das erzeugt puren Hass, musste ich bei mir feststellen - obwohl es dieses Mal mich nicht persönlich betroffen hat.
Man muss dazu wissen, dass SPO zwar die Ladeplätze zahlenmässig deutlich erweitert hat in Dorf und durch den Zuwachs an Fahrzeugen mit E sind die tagsüber im Unterschied zu 2018 und 2019 doch fast immer besetzt. Umso wichtiger wäre es, dass solche Egoisten ihr Gehirn einschalten würden, falls vorhanden.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2021-09-19 at 17.33.18.jpeg
KIA E-Soul
Seat Mii electric
Ecoflow Powerstation wegen dem Krieg
https://youtube.com/playlist?list=PL8Nf ... 9dP2BTNl4R

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

HondaE_Fahrer
  • Beiträge: 242
  • Registriert: Mo 23. Nov 2020, 18:47
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Augsburg-Pfersee, einzige Lademöglichkeit im ganzen Stadtteil und wirklich sehr gut ausgelastet. Ich war zwischendurch Zuhause hab das Auto in der TG geparkt, bin dann zu Fuß zum Einkaufen und wieder dran vorbeigelaufen. Da ist ein chinesisches Elektro-SUV mit offener Ladeklappe gerade wieder weg gefahren, der war wohl genauso frustriert wie ich ein paar Minunten vorher. Selbst als ich ne halbe Stunde später wieder vom Einkaufen zurück kam, stand der Corsa noch da.
DSC_0847.JPG
DSC_0845.JPG
DSC_0846.JPG

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Xochipilli
  • Beiträge: 571
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 674 Mal
  • Danke erhalten: 362 Mal
read
Berlin Pankow, Mühlenstrasse, Parkdauer mindestens 30 Minuten, Parkgebühr wird in Kürze vom Ordnungsamt zugesandt.
Dateianhänge
tempImagen4ovTX.gif
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Sulzbach-Rosenberg heute morgen. 50m weiter viele Parkplätze frei. Dörfliche Ignoranz.
threema-20210923-193316543.jpg
IONIQ 5 P45, PV 10kWp, OpenWB

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Martin208
  • Beiträge: 62
  • Registriert: Fr 5. Feb 2021, 18:38
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Diese Woche in Regensburg:
Zwei öffentliche Ladesäulen zugeparkt mit drei Verbrennern und einem nicht angeschlossenen ID.3.
Zum Glück gibts in Regensburg ausreichend weitere Lademöglichkeiten.
20210920_202822.jpg

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Diese Woche in Essen Zentrum. Zwei Ladesäulen angefahren, drei von vier Hybrid Schüsseln haben nicht geladen. Ärgerlich weil das Parken mit E-Kennzeichen ohnehin in Essen kostenfrei ist. Leider laut Beschilderung aber erlaubt.
Tibber: https://invite.tibber.com/zuv6giv9.
Du erhältst 100% Ökostrom und kannst jederzeit mit einer Frist von 2 Wochen kündigen. Probiere es aus und wir erhalten beide 50 € Bonus für den Tibber-Store.

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Misterdublex
  • Beiträge: 7253
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 769 Mal
  • Danke erhalten: 1509 Mal
read
@GrillSgt:
Das sind in Essen aber oft die in zentraler Lage nicht besetzten Parkplätze. Da spart man Zeit. Das ICH ist halt bei einem Großteil der Menschen, der bestimmende Handlungspfad. Außerdem sind PHEV oft Dienstwagen, den Sprit bekommen die bezhalt, den Strom nicht. Wieso sollten die auf eingene Kosten laden, wenn es doch eh nur um kostenloses parken geht?
11/2017 bis 10/2023: VW E-Golf300 als Zweitfahrzeug, mit AHK (Heckträger) von Bosstow nachgerüstet,
08/2018 bis 09/2021: Smart Ed 451,
11/2021 bis heute: VW e-Up Aktiv als Erstfahrzeug,
11/2023 bis heute: Skoda Enyaq iV50 als Zweitfahrzeug.

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Flachs
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Mo 16. Aug 2021, 10:21
read
Hier wird eine Stellfläche als Parplatz benutzt, ID3 nicht angesteckt. Die Fahrerin hat noch mal interessiert die Schilder (Hinweis nur für Ladende Fahrzeuge usw) gelesen und ist dann weiter. Fünf meter weiter ist ein freie Stellfläche…
Ja, meinem Hochsitz entgeht nichts! :)
Dateianhänge
C90022FB-87EC-4124-9EF2-1B71B12F7A92.jpeg

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
  • sirtobi
  • Beiträge: 81
  • Registriert: So 26. Jan 2020, 21:01
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Hier mal wieder ein Foto aus Potsdam von meiner Lieblingssäule. Gestern standen dort ausnahmsweise mal zwei E-Autos und beide haben geladen ;-)Bild
2015 e-Golf SEL Premium (US), pacific blue, 7,4 kW (AC) + 50 kW (DC) Onboard-Lader ;-)
2021 ID.4 1st Max
PV: 10,8 kWp + 11,5 kWh Speicher
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag