Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

BS86
  • Beiträge: 2
  • Registriert: Do 26. Nov 2020, 15:59
read
Regensburg Arcaden, leider ohne Bild, ich fahr da auch nicht mehr hin.

Haben eine 11kW Ladesäule mit 2 Anschlüssen: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -23/39036/
und 6 Tesla Destination Charger für alle Marken zugänglich: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-23/1165/

Alle Lademöglichkeiten sind seit Anfang/Mitte Mai abgesperrt, anfangs ohne Grund, mittlerweile mit "momentan außer Betrieb" und seit mindestens Ende Mai wird auf Nachfrage immer von "technischer Störung" gesprochen.
Mittlerweile sind die Stellflächen wieder zugänglich, allerdings jetzt als reguläre Parkflächen ausgeschildert, die Ladeeinrichtungen sind noch montiert aber immer noch außer Betrieb.
Wirkt für mich so als würde man hier keine E-Mobilisten mehr laden lassen wollen, und ist zu feige das klar so zu kommunizieren. Mich sehen die auf jeden Fall nicht mehr als Kunden.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

andy.dark
  • Beiträge: 56
  • Registriert: Sa 11. Jul 2020, 23:40
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
in dubrovnik, stand da der LKW auf dem 2. ladeplatz ( die tripellader von Elen können immer CCS und Typ 2 ) als ich ankam und noch als ich 2,5 stunden später wieder gefahren bin. mega parkplatz, genau da wo man in dubrovnik mittendrin parken möchte.
aber ansonsten muss ich sagen die, fast 100% nur verbrenner fahrenden kroaten, verhalten sich vorbildlich. selbst beste lagen oder gar vor kaputten ladesäulen - alles frei als ich durch ganze land reiste und überall am laden war.
20210607_091009.jpg
TM3 LR AWD , Referral Code https://ts.la/andreas20352

Entriegelt ein Kona den Stecker wenn die Ladesäule abbricht?

arnoldrimmer
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Sa 15. Aug 2020, 19:29
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Entriegelt ein Kona den Stecker wenn die Ladesäule abbricht?

Evtl. liest der Betreffende mit aus Daun Kennzeichen DAU-xx-xx.

Wenn Du nochmal am Kaufland Pirmasens zu spät für den CCS Stecker kommst und dann "just for fun" mein Ladevorgang abbrichst,

mein e2008 entriegelt nicht!!. Die 10 Minuten extra Wartezeit wo ich dann auf 99% geladen habe hast du dir selbst zuzuschreiben

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Helmut_T
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 27. Mär 2021, 11:44
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
So klappt es besser mit dem Freihalten. Alles schön grün angemalt. Kein "Oh, das hab ich nicht gesehen"
Bild
Das Kennzeichen hat der Urheber drin gelassen (ist wohl seins), also lass ich es drin.

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

RBOCity
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 2. Mai 2021, 10:26
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
A.jpg
Maximal asozial...

1.) Nicht ladend dort zu parken (in Hamburg mit E-Kennzeichen jedoch leider so zulässig)
2.) So zu parken, dass der zweite Platz auch noch unnutzbar wird - Mit Zirkelei hätte es vielleicht noch gepasst, aber um ihm die Fahrertür zuzuparken, hätte man sich selbst auch eingesperrt...
3.) Die maximale Standzeit (2 Stunden mit Parkscheibe) natürlich nicht zu beachten
4.) Das ganze auch noch mit einem Hybrid, der vermutlich eh selten/nie elektrisch bewegt wird

BAB-Raststätte Ohligser Heide West A3

Fussgänger
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Do 26. Dez 2019, 02:11
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Wer hat das beschildert? Links vom Schildermast sind 6 Parkplätze mit 4 Ionity-Ladesäulen als e-Auto-Parkplätze ausgewiesen, rechts steht ein funktionsfähiger Triple-Lader mit zwei Parkplätzen, die explizit für alle Pkw freigegeben sind. Natürlich steht dann auch sofort und zulässig ein Verbrenner drauf:

[=0]DC3C214B-D9C8-420A-A262-409718E51B64.jpeg[/attachment]
Dateianhänge
DC3C214B-D9C8-420A-A262-409718E51B64.jpeg

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
  • mecki67
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Di 22. Jan 2019, 14:57
  • Wohnort: Dortmund
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 24 Mal
read
Bild

Heilbronn, Theresienwiese. Der Wagen stand dort über Nacht und hat nicht mehr geladen. Alle Türen auf und sehr raumgreifend eingeparkt.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Hyundai Kona Electric Style
64kWh Akku und Navigationspaket

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

fluegelfischer
  • Beiträge: 787
  • Registriert: Do 26. Sep 2019, 10:09
  • Hat sich bedankt: 203 Mal
  • Danke erhalten: 349 Mal
read
Sonntag letztes Wochenende auf dem Rasthof Lohnetal an der A7. Volle Besetzung an den Ladestationen, aber ich war der Einzige E-Auto Fahrer. Ich musste mir den Platz an der Ladesäule auch noch freikämpfen...
Weiter vorne waren noch einige Stellplätze (ohne Ladestation) frei. Faulheit siegt.

"Nett" war auch die Untehaltung durch die Drohne, die knapp eine Viertelstunde über dem Parkplatz und der Autobahn ihre Kreise zog. Hoch fliegen diese Dinger wohl nicht (5-10m), aber ziemlich schnell. Gehörte einem LKW Fahrer, der mit den deutschen Gesetzen wohl nicht so vertraut war. So ein Ding nicht quer über die ganze Autobahn zu steuern sollte allerdings zum gesunden Menschenverstand gehören.

Ich war nach 30min am Tripple Charger mit meinem e-Up wieder weg. Mein Ladeplatz an der Säule wurde sofort von einem nicht-E-Fahrzeug belegt. An den 4 weiteren Ionity Stationen wollte/konne niemand laden.
Lohnetal_k+.jpg

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
  • *Michael*
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Mi 11. Okt 2017, 12:39
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Autobahnraststätte
Lüneburger Heide Ost (ehemals Brunautal Ost)Bispingen
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2021-07-07 um 09.26.54.png
Noch immer ohne E-Auto.
Fahre einen Hyundai Ioniq Hybrid .

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 643
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 64 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Steht so schon seit wenigstens 2 Stunden nach Beendigung des Ladevorgangs. Ebenso der Kona daneben. Steht mal einfach so da.
Dateianhänge
16256702870392533805987370256049.jpg
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag