Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Die Diskussion zur "Genauigkeit" in den Diskussionsthread geschoben.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Es ist immer wieder erstaunlich wie wenig Leute nachdenken. Oder ist es Wurstigkeit gepaart mit Mangel an Hirnmasse?
Franz - und gsund bleim!
Dateianhänge
IMG_1163.JPG
IMG_1162.JPG
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, M3SR+MIC, MYLR März 2022 als Übergangsauto,EQA 350 bestellt
Mein Tesla Referral Code: https://ts.la/franz13725
YouTube Kanal: https://bit.ly/31Nd6rk

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Wurstigkeit, Hirnmasse? Fleisch ist an einem Freitag während der Fastenzeit doch in Bayern eigentlich verboten, Franz!

Aber ich hab's heute an der städtischen Mittelschnellsäule genauso festgestellt:
IMG_20210326_131753.jpg
IMG_20210326_131810.jpg
Für Belohnung haben die Polizisten dann gesorgt 👍

Grüazi MaXx

Brenburg, Zepziger Weg

USER_AVATAR
  • Bodo80000
  • Beiträge: 14
  • Registriert: Do 12. Nov 2020, 18:20
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bild
Mein heutiger besonderer Dank gilt der Firma Wagner&Sohn: Die haben mit ihrem Vorführwagen die letzte funktionierende Ladesäule in Bernburg im Zepziger Weg blockiert. FZG war voll geladen und weiter angesteckt. Und mittig parken in einer markierten Stellfläche können die auch nicht.
Bin dann im Kaufland einkaufen gewesen. Auch nach Rückkehr: Unverändert. Zumindest hing irgend ein Preisschild im Auto. DANKE!
Ach ja: Hab' bei den Stadtwerken angerufen mit der Bitte um Neustart der Säule: Lapidare Antwort: Geht nicht!
Bin dann weiter zum Altglascontainer. Auch dort: Eine Seite defekt, an der anderen wurde ein BEV geladen.
PS: Restreichweite el. waren 2 km. Nur gut, dass ich ein PHEV fahre!!! 40 l Diesel waren auch noch an Bord. :mrgreen:
Mit einem BEV hätte der Tag böse geendet...
C300de T-Modell

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
  • FloB
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Mi 30. Jan 2019, 12:47
  • Wohnort: Benztown
  • Hat sich bedankt: 165 Mal
  • Danke erhalten: 188 Mal
read
Screenshot_20210401-120749_Clip Studio.jpg
Vielleicht sollte man den Testfahrern von Daimler mal einen Ladeknigge mitgeben.
Aber immerhin ist ja wenigstens eines der Autos angeschlossen...
2019: u.a. e-Golf, Nissan Leaf, Kia E-Niro zum Testen über nextmove
Seit 3/2020: Kia E-Soul

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Hellkeeper
  • Beiträge: 836
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 29 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
drilling hat geschrieben: Welche Modelle sollen das sein?
EQB und EQE. (EQA wurde schon vorgestellt, EQS hat als Erlkönig nie sichtbare Türgriffe gehabt und für den Rest wäre es wohl zu früh.)

Wiedermal werden Markierung und Schild ignoriert, während der andere Ladeplatz ordnungsgemäß belegt war. Sprich für alle Elektroautos über 4 Meter war es sehr oder zu eng.
IMG_20210401_075510 - Kopie.jpg
IMG_20210401_075543 - Kopie.jpg

Meisterleistung am Goslarer Marktkauf

Goslarer
  • Beiträge: 7
  • Registriert: Sa 29. Aug 2020, 11:01
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Falscher Antrieb und dann auch noch beide Ladeplätze belegen. Kann sich bei mir melden. Dann bekommt es das Bild mit lesbarem Kennzeichen. Das berechtigt es, sich seine Einparkstunden bei seiner Fahrschule erstatten zu lassen.
Dateianhänge
AF71C1F6-3287-46B4-8385-1E57BF3C3132.jpeg

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

RS1980
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 17. Mär 2021, 09:28
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Kostenlos laden bei Aldi ist wunderbar - wenn man das fair und sinnvoll nutzt. Dieser Fahrer eines roten Model X steckt doch tatsächlich seinen zu 98% gefüllten Tesla an einen 50KW CSS Aldi Lader - und geht dann bei Rewe einkaufen (oder sonstwo, jedenfalls nicht im Aldi in dem ich war). Als ich nach meinem Einkauf wiederkomme (habe 60€ bei Aldi gelassen und 21kWh geladen), steht er immer noch da und hat bombastische 1,4kW gezogen. Egoismus? Dummheit? "Tut doch keinem weh"-Mentalität?
Bild
Bild
Leider kann ich anscheinend keine Bilder anhängen..

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Anmerkung Mod:
Bilder zuerst mit der eigenen Funktion "Dateianhänge" > "Dateien hinzufügen" unten hochladen und wenn das erfolgt ist kannst du sie im Beitrag an der gewünschten Stelle sichtbar machen. Zur Kontrolle kannst du dann die "Vorschau" benutzen
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

RS1980
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Mi 17. Mär 2021, 09:28
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Hier noch die Bilder zum "schnell"-ladenden Model-X bei Aldi
aldi_tesla1.jpg
aldi_tesla2.jpg
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag