Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SamEye
read
da gehört auf jeden Fall schon eine Menge Ignorantz dazu, sich mit nem Verbrenner dahin zu stellen... war vermutlich die Fraktion "nur mal eben" (Standardantwort die ich erhalte, wenn man entsprechend aufmerksam macht...)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • ef_
  • Beiträge: 405
  • Registriert: Do 17. Okt 2019, 10:20
  • Wohnort: Erfurt
  • Hat sich bedankt: 262 Mal
  • Danke erhalten: 197 Mal
read
prophyta hat geschrieben: Der rechte und linke PKW waren schnell weg nachdem ich anfing zu laden. Der mittlere allerdings war sehr hartnäckig .
Einfach mal auf die häufig abbrennenden E-Autos hinweisen :lol:
seit 02/2020: ZOE INTENS R135 Z.E. 50 (Winterpaket, CCS, 9,3"), go-eCharger
EnBW/ADAC, Maingau/ESL, (Plugsurfing, Shell Recharge, eins, Naturstrom-Ladekarte, GET CHARGE, SW Erfurt)

Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

aiahaumx
read
prophyta hat geschrieben:
Magscrabs hat geschrieben: Der linke Benz steht da doch erlaubterweise.
Wenn man durch die geöffnete Heckklappe sieht erkennt man noch eine Säule.
So kann man sich täuschen !
qq.JPG
Es ist hoffnungslos bei Ionity in Sachen Beschilderung. Vor einem Jahr war die Situation schon genau so in Gruibingen: Die erste und letzte Säule liegen jeweils nicht im ausgewiesenen Bereich. Die Verbrenner parken dort gerne, weil man ganze 30 (!) Meter weiter* und 180 Grad nach Links in die Gegenrichtung wenden muss um weitere 70 Stellplätze zu erreichen. Das scheint für viele Autofahrer unzumutbar zu sein.

* Auf der Karte im Süden von der Markierung has.to.be bis zur Kurve.

Foto August 2019:
Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
  • Beiträge: 1763
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 381 Mal
read
prophyta hat geschrieben:
Magscrabs hat geschrieben: Der linke Benz steht da doch erlaubterweise.
Wenn man durch die geöffnete Heckklappe sieht erkennt man noch eine Säule.
So kann man sich täuschen !
Die Frage ist nicht, wo steht die Säule, sondern wo steht das Schild. Aufgrund der Perspektive und nur einem 2-D sehen auf einem Foto, kann ich das auch nicht genau sagen.
prophyta hat geschrieben: Auffallend war, dass sich innerhalb der Ladezeit von ca. 40 Minuten niemand neu auf die freien Plätze gestellt hat.
Waren zum Ankunftszeitpunkt vielleicht (annähernd) alle sonstigen Parkplätze gefüllt, was sich dann geändert hat? Das wäre die klassische typische Erklärung für diese Auffälligkeit.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Nein, die Fahrzeuge fuhren im Sekundentakt an den Säulen vorbei und suchten nach freien Plätzen.
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
OT entfernt. Bleibt bitte näher am Thema.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
GrillSgt hat geschrieben: [..]an der anderen parkte gerade eine Golf Giftfabrik ein.
Golf Giftfabrik :mrgreen: :-D :mrgreen:

zum Glück ist die Ladezeit jetzt beschränkt:
img_0393.jpg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
reality2004 hat geschrieben: Hier nun auch mal was von mir...

Bei uns gibt es weder Anwohnerparken, noch Parkgebühren und zusätzlich genügend Platz zum Parken.

Das ist doch einfach nur noch DUMMHEIT!
München? 110 wählen, da werden sie geholfen. Polizei kommt anstandslos und verteilt Strafzettel oder schleppt sogar ab, wenn du nicht laden kannst. Mehrfach getestet.
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read
Heute habe ich so einen Handwerker-Kastenwagen unerlaubt vor der Ladesäule stehen sehen, der schon mehrere Stunden zuvor einen Strafzettel bekommen hat.
Ich habe die neue Ladesäule von allen Seiten fotografiert (für GoingElectric) und dabei auch das Auto. Das und der Strafzettel haben den Fahrer nicht im geringsten gejuckt, er hat nämlich daneben mehr oder weniger im Freien gearbeitet und bekam wohl alles mit.
Er hat dann sogar gut Deutsch können und war recht nett. Koffer.

Cooler Bus, übrigens, was ist denn das? Ah, Peugeot, die versuchen sich in der letzten Zeit gut, mit Styling über Wasser zu halten.

Bild

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
:back to topic:

Danke, MaXx
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag