Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12165
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
read
Ist das ein Tripple oder Chademo-only?
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Maverick78
read
Das zeigt eindeutig das der Normalbürger mit dem Steckerwirrwarr überfordert ist und nun haben wir offiziell nur noch 3 Stecker.
Trotzdem abschleppen lassen, mit Strafzettel wegen Falschparkens samt Behinderung. Anders lernen es die Leute nciht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Der Normalbürger war auch mit 5 Zapfhähnen an der Tankstelle nicht überfordert, obwohl die auch noch alle gleich aussahen. Wieso sollte er also mit 3 völlig verschieden aussehenden Steckern überfordert sein? Der Plugin-Hybridfahrer war einfach unwillig zu laden - lädt ja mit dem Verbrenner während der Fahrt. Er wollte aber trotzdem schnell mal die Parkgebühren sparen. Der Fachbegriff lautet wohl Arschloch.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Maverick78
read
Nein die Normalbürger waren auch mit 5 Zapfpistolen überfordert. Deswegen ist auch u.a. E10 gescheitert, weil ein Normalbürger gar nicht wusste ob er das tanken darf oder nicht oder doch, ach lieber das normale Super. Dazu noch die tausenden Falschtanker die Diesel statt Benzin und umgekehrt getankt haben. Wenn man damit nicht "täglich" zu tun hat und auch nicht technisch interessiert ist, ist man schnell überfordert.
Über die Beweggründe warum da der Stecker drüber hängt, kann man nur spekulieren. Für mich sieht das Bild ein wenig gestellt aus.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Maverick78 hat geschrieben:Nein die Normalbürger waren auch mit 5 Zapfpistolen überfordert.
Ja, man liest immer wieder von an Tankstellen strandenden Verbrennerfahrern, die nicht wissen, was sie tanken sollen. Regelmäßig zur Reisesaison stellt das DRK Feldbetten und Zelte auf Rasthöfen auf, um die zahllosen verzweifelten Verbrennerfahrer versorgen zu können. Der ADAC schult derzeit die Stauberater in Tankberater um, da man feststellte, dass die Fälle von Dehydrierung, Überhitzung und posttraumatischen Belastungsstörungen bei Autofahrern an Autobahntankstellen die Fallzahlen in Staus inzwischen übersteigen.

Bitte verbreitet dieses Video weiter, damit im nächsten Jahr nicht wieder zehntausende verzweifelte Familien hilfesuchend an Autobahntankstellen stranden.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Cavaron
  • Beiträge: 1563
  • Registriert: Mi 4. Jul 2012, 16:45
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Maverick78 hat geschrieben:Über die Beweggründe warum da der Stecker drüber hängt, kann man nur spekulieren. Für mich sieht das Bild ein wenig gestellt aus.
Schätze mal, damit eine auf der Starsse vorbeifahrende Streife vom Ordnungsamt denkt, dass da der Stecker gesteckt ist (Kabel führt zum Auto = alles gut). Ich glaube die Ladeklappe kriegt man auch nicht auf, wenn das Fahrzeug verriegelt ist.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Ach...die sind doch im Moment alle a bissel verwirrt bei VauWeeh. Na ihr wisst schon: Image angekratzt und soo. Und ohne Boss...Die Ärmsten. Aba: sind bestimmt wieda die Andren dran Schuld... :lol:
Zuletzt geändert von André am Do 24. Sep 2015, 11:09, insgesamt 1-mal geändert.
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Maverick78
read
Ja natürlich, weil es immer einfach ist, jemanden anonym böse Absichten zu unterstellen ohne mehr Informationen zu haben. Das Thema hatten wir ja erst in Göttingen.
Was ist, wenn ich behaupte jemand ist mit einem Vorführer extra da hin gefahren um extra das Bild zu machen um einem Markenhass hier im Forum noch etwas Zündstoff zu verleihen? So abwegig? Denkt mal drüber nach!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Ach...Verschwörungstheorien helfen hier ja wohl so übahaupt nicht weiter. Optimismus ist oft genug, nur das Fehlen von Informationen. :lol:

P.s.: Abwegig bis zum abwinken! Denn: Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist allein gemildert durch Mangel an Konsequenz.
(A.E.)
Zuletzt geändert von André am Do 24. Sep 2015, 11:22, insgesamt 2-mal geändert.
Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst! (R.M.)
http://www.ews-schoenau.de ... Atomstromlos. Klimafreundlich. Bürgereigen. Genossenschaft!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Maverick78
read
André hat geschrieben:Ach...Verschwörungstheorien helfen hier ja wohl so übahaupt nicht weiter. Optimismus ist oft nur das Fehlen von Informationen. :lol:
Hexenverbrennung (Inquisition) war auch nur ein Resultat von fehlenden Informationen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag