Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Roland M.
  • Beiträge: 378
  • Registriert: Mi 12. Feb 2020, 13:03
  • Wohnort: Graz, Österreich
  • Hat sich bedankt: 123 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
139 Stunden Ladedauer, das hat was... :roll:
Volvo XC40 T5 Recharge PHEV (seit 07.2020)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

passinglane
  • Beiträge: 246
  • Registriert: Mi 12. Nov 2014, 20:13
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Gestern Raststätte Wunnenstein West, ein Passat mit Zürcher Kennzeichen parkt vor der Ladesäule. Der Platz daneben noch frei, konnte aber nicht laden, weil das Kabel so schwer ist, und unter Zug zeigt er technischen Fehler an, lädt jedenfalls nicht (der eGolf 300 ist knapp 3 Jahre alt, wahrscheinlich das gleiche Problem wie bei den ersten etrons...) . Eine Frau sitzt mit ihrem Kind auf der Bank daneben. Ich frage: Ist das Ihr Auto. Ja. Können Sie es bitte wegfahren? Ich muss laden und brauche die andere Seite. Meckert mich die stark übergewichtige Dame an, es seien keine anderen Parkplätze frei gewesen, das andere Kind habe auf Toilette gemusst. Na,ja, habe ich halt das Auto fotografiert. Blafft sie mich an, ich solle das sein lassen, Ihr Mann sei Rechtsanwalt. Als der dann mit Kind zurückkam war er ebenfalls nicht kooperativ und für ein Organ der Rechtspflege bemerkenswert uneinsichtig.
Gerade eben ging die Anzeige an die zuständige AB Polizei Weinsberg raus. Der sehr nette Beamte am Teleon meinte, sie hätten riesige Probleme mit dem Zuparken, ständig würden Elektroautofahrer anrufen. Die Sache werde sofort verfolgt, das ginge garnicht...

mfg
passinglane

P.S. Habe dann in Sindelfinder Wald geladen und einen gemütlichen Zoe-Fahrer getroffen, auf dem Weg von Aachen nach Oberbayern. Haben wir uns den Triple da geteilt und unterhalten.
Dateianhänge
Falschparker Wunnenstein West_LI - Kopie (2).jpg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Bringt nur leider nix, ich glaub Geldbußen usw. in der Schweiz einzutreiben ist angeblich nicht einfach.
Deswegen wird das wohl meistens fallen gelassen.
Seit 07/2019 Model 3 SR+ Firmenwagen
Seit 02/2021 VW e-up! Style (Partnerin)
Seit 02/2021 Voll elektrisch fahrender Haushalt
Elektromeister

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

drilling
read
Jaein, wenn der Schweizer mal wieder in Deutschland aus irgend einem Grund von der Polizei kontrolliert wird, dann werden die alten unbezahlten Bussen plötzlich sehr teuer werden.
Heutzutage geraten solche Sachen nicht mehr in Vergessenheit weil über Computer abrufbar, nicht wie früher wo die Bussen in einem Papierarchiv vermoderten.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Doch klappt ganz gut. Man bekommt bei nichtbezahlung der Deutschen Rechnung Post von der zuständigen Schweizer Polizei. Fragt mich aber nicht ab welchem Betrag...
2000 - 2003 Opel Corsa B 1.6 Gsi
2003 - 2010 Opel Meriva A 1.8
2010 - 2012 Honda Jazz 1.4
2012 - 2020 Toyota Prius+
2015 - 2019 Smart ForTwo mhd
2019 - 20xx Mitsubishi iMiev Style
2020 - 20xx Audi eTron 55 Attraction

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Die Schweizer haben die EU-Regelung über das Eintreiben von Bussgelder übernommen. Ab 70 bis 80 Euronen.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Es sind übrigens Bußgelder.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

TMEV
  • Beiträge: 1651
  • Registriert: Do 21. Jul 2016, 12:32
  • Hat sich bedankt: 145 Mal
  • Danke erhalten: 364 Mal
read

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

kirovchanin
read
--
In der Schweiz heißt es eigentlich "Busse" und "man wird gebüsst".
Siehe auch hier in der Wikipedia.

Und eine "Züricher Straße" in Deutschland ist in der Schweiz eine "Zürcherstrasse".

Verzeiht das Off-Topic.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Oh! Schau an.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag