Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Die Säule wird wohl 43kW AC abgeben, der PHEV aber nur 3,7kW aufnehmen können.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SamEye
read
das wichtigste ist doch: er lädt; möglicherweise findet in dem Laden gerade ne Inventur statt, und ein Bezirksverkaufsleiter von Kaufland lädt dort seinen Dienstwagen. Wieso dann so ein Fass aufgemacht wird, anstatt sich zu freuen, dass da einer elektrisch mobil unterwegs ist, verstehe ich nich!?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Endlich hat die Staatsmacht "zugeschlagen". Die beiden Sixt Carsharer standen seit über 4 Stunden da, laden natürlich beendet. Habe der Polizistin herzlich gedankt (zuerst hat sie gedacht ich verarsche sie), dann aber nach dem klärenden Gespräch wieder lockere Athmosphäre. Leider kamen nur 2x15 Euronen rum. Abschleppen lassen wollte sie nicht - schade. Jetzt um 18:04 steht die Zoe seit 10:32 immer noch da.
Gibt´s eigentlich hier im Forum die Telefonnummern dieser SIXT und anderen Carsharefirmen??
IMG_0221.jpg
IMG_0222.jpg
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, MY LR-D FSD bestellt, Mein Tesla Referral Code: https://ts.la/franz13725
YouTube Kanal: https://bit.ly/31Nd6rk

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

reality2004
  • Beiträge: 9
  • Registriert: So 31. Mai 2020, 16:52
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Hmm..15 Euro...das zahlen die doch ja aus der Portokasse.

Ich habe Sixt bei mir einfach mal angeschrieben und gemeint das ich sie abschleppen lasse, sollte das noch öfter passieren. Seitdem hat es sich hier gebessert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Martin_BY hat geschrieben: Bei der dämlichsten Anordnung des Ladeanschlusses seit Erfindung des Rads ist WLAN-Laden auch die einzige Lösung. :lol:
Na immerhin eingesteckt. Mit der Ladeklappe hinten Links wird das mit dem Tesla in München auch immer wieder "Spannend" ob das Kabel denn nun reicht.
BMW i3s 120Ah || Tesla Model 3 LR AWD

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
  • Beiträge: 2244
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
Basti_ hat geschrieben: Die Säule wird wohl 43kW AC abgeben, der PHEV aber nur 3,7kW aufnehmen können.
Und woher weißt du, dass dieser PHEV nur 3,7kW aufnehmen kann?
Denn die meisten Fahrzeuge der Art können nun einmal 7,2kW aufnehmen.
Prangert man an, dann sollte man sich seiner Sache schon recht sicher sein.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

jo911
  • Beiträge: 1431
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Die meisten mit Stern(darum ging es) können nur 3,7kW.
https://www.goingelectric.de/wiki/Plug- ... che-Daten/
Also selber erstmal sicher recherchieren.

Trotzdem könnte es einen ganz banalen Grund geben und es ist nicht unbedingt hier erwähnenswert.
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SamEye
read
so banal, wie der, dass da ein Elektrofahrzeug an einer Ladesäule lädt?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
  • Beiträge: 2244
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 88 Mal
  • Danke erhalten: 497 Mal
read
@jo911
Dann schlage ich vor, recharchiere erst einmal selbst sicher.
Das was in deinem Link steht, ist hoffnunglos veraltet. Nur der C300de wird noch verkauft, dabei gibt es aktuell mit dem Stern so viele PHEV´s zu kaufen wie noch nie (alle mit min. 7,2kW) und bis auf das eine steht dort kein einziges.

Davon abgesehen geht es mir auch nicht darum, mit wie viel genau der da nun geladen hat, denn genau wissen tue ich es auch nicht, so wie vieles andere auch nicht. Für mich war das nur ein Beispiel dafür, dass hier zu gerne angeprangert wird, ohne zu wissen, was eigentlich dahinter steckt. Da wird mittels selbst gemachter Annahmen fröhlich eine Neidkultur celebriert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

jo911
  • Beiträge: 1431
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Ich vermute es sollte da eher die Geizmentalität angeprangert werden. Dafür wurde ein schlechtes Beispiel gewählt. Diese Geizmentalität wird nun Mal bevorzugt an kostenlosen Ladern angetroffen.
Davon abgesehen kann hier jeder das Wiki pflegen. PHEV interessieren mich nicht wirklich, darum werde ich da nichts unternehmen.
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag