Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Na ja, ist doof, aber womöglich steht der Golf nicht falsch. Wenn es wie in Wuppertal ist, steht die Säule mittig von zwei Parkplätzen. Markiert sind die Plätze dort auch nicht. Und das fest angeschlagene Typ2 Kabel reicht womöglich auch gar nicht bis ganz links rüber.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

TeslaTom
  • Beiträge: 47
  • Registriert: Fr 20. Mär 2020, 14:04
  • Hat sich bedankt: 20 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
Das Kabel hätte bis zum Golf-Parkplatz gereicht. Aber ihr habt recht, für den Golf-Fahrer als nicht E-Mobilist ist es nicht unbedingt direkt ersichtlich, dass sein Parkplatz eigentlich auch ein Ladeplatz ist. Hier müsste Kaufland das besser markieren.

Das Foto stammt vom Kaufland in Hattingen
OT: Wie ist denn so die Ladesäulenauslastung beim Kaufland in Wuppertal? Der liegt nämlich auch in der Nähe meiner Route von der Arbeit. Lohnt es sich eher dorthin zu fahren oder ist der ständig belegt?
[Anmerkung von Mod: Da gehts zur Antwort auf die Frage. BTT]

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Afaik
  • Beiträge: 605
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 278 Mal
  • Danke erhalten: 218 Mal
read
TeslaTom hat geschrieben: Wäre da nicht der <...> Golf gewesen!
Wenn man mal auf den Boden unter den Fahrzeugen schaut, dann steht der Golf zwar leicht schief, aber ansonsten angemessen. Es sind nur die beiden anderen Stellplätze mit roter Farbe am Boden markiert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

MrTrebron
  • Beiträge: 333
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 513 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
SamEye hat geschrieben: sodele, mal was mit Bild und auch obwohl ich den Hinweiszettel mit dem Parkaffen nicht mag, finde ich, der/die Fahrer(in) hätte ihn sich redlich verdient; bei so viel Mühe beim Einparken :lol:
Tja, laut Kennzeichen: Voll Idiot im Einsatz

(ich darf das schreiben, steht in meiner Geburtsurkunde)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Disasterman
  • Beiträge: 172
  • Registriert: Sa 1. Jun 2019, 16:32
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 33 Mal
read
Ich habe auch wieder was lustiges von der Aldi Säule fg
Wie ich vor Ort gekommen bin, hat ein BMW I3 an der Säule gestanden und war Verkabelt...aber beide LED Reihen Grün, also keine Ladung aktiv.
Habe mich daneben gestellt und unseren Outlander geladen, der "nette" "Junge" Mann ist dann an sein Fahrzeug zurückgekommen, ich sagte zu Ihm, es war keine Ladung aktiv, aus diesem Grund habe ich mein Fahrzeug drangehängt.....Jetzt konnte man in Slowmotion zusehen....Brustkorb hat sich schneller bewegt....Halsader ist angeschwollen.....und als nächstes hörte ich nur noch....Sie haben doch die Ladung beendet.....daß bekomme ich doch von dem Fahrzeug angezeigt....Mensch dachte ich mir...BMW baut aber Super Fahrzeuge, die Unterscheiden können, ob die Ladung von der Säule beendet wurde (60Min. Regel) oder ob der Knopf zum beenden der Ladung gedrückt wurde.....Ich habe Ihm nur noch geantwortet...von Ihnen lasse ich mich nicht es lügens bezichtigen, habe mich rumgedreht und bin gegangen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Gerd BausN
  • Beiträge: 64
  • Registriert: Di 14. Apr 2015, 20:41
  • Wohnort: Neuenkirchen
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 10 Mal
read
IMG_20200622_173242.jpg
Hab gerade eine Minute geladen, da wurde der Platz geräumt. Also abstecken, umparken, und wieder einstecken. Echt nervig.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Golf7electric
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 24. Dez 2019, 00:07
read
2C3C93E4-5BC4-4025-9063-5CE30473FB53.jpeg
16B9B3B9-FCD0-486C-9ABA-7763083F1DD9.jpeg
Kabel von dem Tesla ist zu kurz, also wurde es spontan über meine Motorhaube verlegt.....

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Du hättest ihm aber auch den linken Stecker freilassen können ?
Ist das nicht gut ?
Ja ! Das ist nicht gut !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Golf7electric
  • Beiträge: 6
  • Registriert: Di 24. Dez 2019, 00:07
read
Leider nein, diese Säule hat einen 11kw und einen 22kw Anschluss. Der 22kw Anschluss nimmt mein Kabel nicht an, weil es zu schwach ist.

Normalerweise parke ich dann auch entsprechend, leider stand dort ein Verbrenner als ich dort ankam.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
7,50m / 32A Kabel for the win! :-D

Gesendet von meinem Moto Z (2) mit Tapatalk

Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag