Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Gute Idee. Allerdings haben wir noch keinen Sehtest, wo man Parkplätze von Landeplätzen unterscheiden lernt. 🤣
10% Rabatt für alle Elektroautofahrer auf Brillen und Kontaktlinsen bei http://www.optikanton.de/,
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 2890
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 398 Mal
  • Danke erhalten: 357 Mal
read
Tokai72 hat geschrieben: Lidl hat aber auch keine richtige Beschilderung.
Haben sie, aber leider nicht für die Parkplätze für E Fahrzeuge. Für Behinderte, Frauen oder Familien mit Kindern habe ich inzwischen haufenweise Schilder gesehen. Nur die kostbaren E Platze mit der Ladesäule, die man nun wirklich nur dort nutzen kann, sind unbeschildert. :(
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
iOnier hat geschrieben: Leute, da steht eine weiß-grüne Werbetafel für irgendwas, und dass davor noch was aufgebaut ist, fällt vom Farbkontrast her gar nicht auf.
Das einzige, was helfen könnte, wäre eine deutlich abgesetzte Bodenmarkierung plus klare Beschilderung.
Ach so und ohne Bodenmarkierung, aber das kleine Blaue Schild mit dem Rollstuhlfahrer drin fällt mehr auf?
Mehr als ein Schild mit einem Stecker und daneben dann noch eine große gut sichtbare Ladestation?
Augen auf im Straßenverkehr! Wer das nicht sieht, der findet auch keine Tankstelle.
Aber mal im ernst, die Leute die dort parken, die wollen das einfach nicht sehen und machen das aus Vorsatz.
Sollen die mit ihren blöden Elektroautos doch wo anders parken...
Zoe Intense Q90 ZE40 mit 43 kW AC-Lader +41 kWh Akku / Bj.04.2018
02.04.2021 - 150.000 km
Mein YouTube: http://shorturl.at/knEJ2
Bis 70 Euro für dich geschenkt: https://vivid.money/r/alexander6M3/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Das grün-weiße Plakat ist kein Verkehrsschild und wirkt wie Werbung.

Ich blende sowas oft schon aus, bevor ich es lese, es hat für mich als Autofahrer schlicht keine Bedeutung.

Dass meine Aussage von weiter oben sich genau auf den Effekt "wird so nicht als das wahrgenommen, was es ist", war aber eh klar, wo hast Du ein Verständnisproblem? Was soll der aggressive Ton?

Der mit einem Verkehrsschild gekennzeichnete Behindertenparkplatz wird als solcher natürlich wahrgenommen.

Eltern-Kind- wie auch Behindertenparkflächen sind auf Supermarktparkplätzen nach meiner Erfahrung meist klar beschildert (Ladeplätze eben leider oft nicht, wie hier) und häufig zusätzlich mit Bodenmarkierungen versehen. Klar werden die eher freigehalten. Ignoranten gibt es dann immer noch, aber halt deutlich weniger.
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

TorstenW
read
Moin,

ja neeee, is klar! Die Ladesäule, die für den Audifahrer auch noch auf seiner Seite ist (er ist ja direkt drauf zu gefahren) , kann man natürlich problemlos "übersehen". Oder soll ich lieber ignorieren sagen?!

Grüße
Torsten

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SamEye
read
es gibt tatsächlich Menschen, die in ihrer Wahrnehmung so beschränkt sind, dass sie bei Dingen, die sie nicht direkt betreffen, einfach nicht erkennen, welche Konsequenzen sich aus einer gegebenen Situation für sie ergeben. Die benötigen meist schon 110% ihres Verstandes um ein Auto unfallfrei von A nach B zu fahren. Parkregeln kennen sie nur aus der Fahrschule, Weiterbildung in Sachen StVO wird nicht oder nur nach Erhalt entsprechender Knöllchen betrieben. Da fällt sowas exotisches wie ein nicht ordnungsgemäß markierter Ladeplatz bei einem Einzelhändler einfach durchs Raster. ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

mger
  • Beiträge: 92
  • Registriert: Sa 5. Aug 2017, 13:42
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
TorstenW hat geschrieben: Die Ladesäule, die für den Audifahrer auch noch auf seiner Seite ist (er ist ja direkt drauf zu gefahren) , kann man natürlich problemlos "übersehen".
Man kann noch viel auffälligere Dinge übersehen, wenn man aufmerksamkeitsmäßig ausgelastet ist (Einparken, Handy, ...): Unaufmerksamkeitsblindheit.
In diesem Fall könnte es aber auch das von Douglas Adams so treffend beschriebene "Problem anderer Leute" sein...

Matthias

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Bitte noch mal das Bild ansehen. Das grün-weiße Werbeplakat (für "Strom Laden", jaja, wenn man Werbung halt liest beim Einparken) baut in der Tat ein schon fast ideales PAL-Feld für die grün-weiße Ladesäule auf :mrgreen:
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Damit dürfte dieses Thema durch sein, oder?

Bei den aktuell geschlossenen Bau- und Kleidermärkten ist die Chance, sich über eine verparkte Ladesäule ärgern zu müssen, sehr gering. Nutzen wir die Zeit das Laden zu genießen und machen nicht den anderen eMobilisten hier im Forum das Leben schwer sondern bleiben beim freundlichen Umgang miteinander - ja?

Grüazi MaXx

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Vielleicht in Bayern - Wir aktuell die ganzen Hobbyhandwerker aus Bayern in Hessen und Du bekommst um 8 Uhr keinen Parkplatz mehr und benötigst den halben Vormittag um in den Baumarkt zu kommen. Frage mal lieber nicht wie es bei den Lade-Parkplätzen aussieht!
seit 02/2020: KONA Elektro MJ 2020, Premium, Dark Knight, AHK, 18 Zoll Alutec Ikenu 8x18
Stand 01/2022: 37.000km; Verbrauch seit 1.Km: 15,9 kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag