Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

smc14
  • Beiträge: 38
  • Registriert: Mo 13. Jun 2016, 14:45
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
@Basti: Keine Ahnung, was bandenmäßig organisiere Kupferdiebe mit der Dummheit und Ignoranz eines Landschaftsgärtners zu tun haben soll.
--
Uwe
(PV: 4,7kWp+9,7kW-Pufferakku; e_Up!(2017), M3_LR)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

aiahaumx
  • Beiträge: 455
  • Registriert: Di 25. Dez 2018, 19:20
  • Hat sich bedankt: 67 Mal
  • Danke erhalten: 135 Mal
read
smc14 hat geschrieben: @Basti: Keine Ahnung, was bandenmäßig organisiere Kupferdiebe mit der Dummheit und Ignoranz eines Landschaftsgärtners zu tun haben soll.
(OT, ich weiß) Es gab aber ebenso keinerlei Anhaltspunkte dafür, dass das "bandenmäßig organisiere Kupferdiebe" waren, oder hast du hier weitere Erkenntnisse?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Schon allein die Tatsache das die Kabel ganz oben angeschnitten wurden ist ein eindeutiges Zeichen dafür das es Kupferdiebe waren. Hater oder Vandalen hätten sich nicht die Mühe gemacht ganz oben abzuschneiden (und überhaupt das Kabel mitzunehmen).

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Hellkeeper
  • Beiträge: 725
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Falschparker.jpg
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -73/44732/

Ich fahre gerade die Ladesäule an und sehe wie eine alte Frau ihren Smart einparkt. Ich stell mich knapp dahinter, weil sonst keine 2 Elektroautos mehr Platz hätten. Während ich den Ladevorgang starte spreche ich sie darauf an, dass mit mindestens einem Meter im Halteverbot steht. Sie grinst nur blöd, faselt irgendwas und wiederholt ihre Hauptargumentation: "Diese Säule gab's vor ein paar Wochen noch nicht." Daraufhin erklärte ich ihr es, dass das keine Rolle spielt, schließlich gilt das Schild und sie kann anhand meines Fahrzeugs sehen, dass hier geladen wird. Wenn sie keinen Strafzettel riskieren will, dann sollte sie lieber wegfahren. Ungefähr 20 Meter weiter vorne hätte es noch 1-2 freie Parkplätze gegeben. Das hat sie irgendwie nicht kapiert, grinste weiterhin dumm daher und verabschiedete sich mit: "Schönes Auto haben Sie da." Naja, ihr Pech. Ich hab nicht lange gefackelt und die Parkraumüberwachung kontaktiert. Manchen sollten man echt den Führerschein entziehen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Rita
  • Beiträge: 836
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
da hatte ich vorhin eine schlimmere Kandidatin

ich nenns mal
die Asoziale des Tages

20200125_142613.jpg
mein Ion nuckelte beim Lidl am Chademo
der zweite Ladeplatz wurde von mir freigehalten.... schon 3 Autos, die sich dort hinstellen wollten habe ich weitergeschickt....waren alle nett und einsichtig....
bis auf die eine Tussi.... fährt auf mich zu als wollte sie mich umfahren, als ich ihr sinalisiiere : hier nicht....
sthet dann cm vor mir ....zieht demonstrativ die Handbremse an, legt ne Parkscheibe aus und steigt aus....
Karre steht zu 2/3 aufm Ladeplatz und ragt nach hinten in die Durchfahrt...
ich: hier können Sie nicht parken ...hier ist nur für Elektroautos
sie: ich parke wo ich will..... von ****(Beleidigung) lasse ich mir nix vorschreiben...
naja ...gegenüber ist ein Polizeirevier....da angerufen... gebeten, ob mal einer kurz auf die andere Straßenseite laufen kann....
neee.... aber nach ca 10 Minuten kam ein Streifenwagen....zum Anzeige aufnehmen...

an Lidl Parkraumüberwacher geht dann auch ne mail mit Foto...

und ein Anschreiben an die Geschäftsleitung...

Rita
Dateianhänge
20200125_142613.jpg
Zuletzt geändert von Rita am Sa 25. Jan 2020, 18:35, insgesamt 3-mal geändert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read
@Rita, das ist aber kein Strafzettel da auf dem Foto, oder?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Rita
  • Beiträge: 836
  • Registriert: Do 22. Sep 2016, 13:42
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 79 Mal
read
Helfried hat geschrieben: @Rita, das ist aber kein Strafzettel da auf dem Foto, oder?
leider nein...
irgendwas innen an der Scheibe..

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

motoqtreiber
  • Beiträge: 1066
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Erlangen
  • Hat sich bedankt: 538 Mal
  • Danke erhalten: 402 Mal
read
CCS Lader Volksbank Gießen: der einzige CCS Lader der Stadt. Tesla ModelX aus Giessen (!) steht da um 18:00 am Typ2 Lader, CCS ist blockiert. Ich fahre weiter, komme wieder um 22:00 und, weil ich wirklich laden muss, um 1:00. Tesla ist längst voll und gammelt...
Leider vergessen Fahrer grösserer Batterien (zur Zeit überwiegend Tesla) gern mal ihre Autos an Ladern, die für kurze Besuche in Supermärkten etc gedacht sind :-(
Ciao,
motoqtreiber

Italien mit dem ID3: viewtopic.php?f=393&t=60344

2015 Audi etron (75% elektrisch) - 2018 i3Rex 94Ah (100% elektrisch) - 18.9.2020 VW ID.3 First (First Mover)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
deshalb strafzahlung ab 1h am tripple

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag