Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Wacek
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:10
  • Wohnort: Metropole Ruhr
  • Hat sich bedankt: 734 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
aiahaumx hat geschrieben:
Wacek hat geschrieben: Gladbeck Bahnhof West, P+R, Ladesäule https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-6/37517/
16.9.2019 10:42
(ist aber eher die Regel als die Ausnahme - vermutlich ist die Beschilderung nicht ganz eindeutig, bzw. "rechtskräftig" )

Bild
Ab zum Ordnungsdienst Gladbeck damit (der zweite Kontakt Herr Wedke hat eine E-Mail Adresse). Die kümmern sich dann. Dauert keine 5 Minuten diese E-Mail zu tippen mit kurzer Beschreibung (Ort, Zeit, Situation).
Danke!
Heute habe ich dann eine eMail an den KOD geschrieben. Den blauen Skoda habe ich dort übrigens schon zum 3. Mal gesehen... mal gucken, nach wie vielen Knöllchen er/sie/es es lernt...
vollelektrisch unterwegs seit 27.07.2019
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Wacek hat geschrieben: Danke!
Heute habe ich dann eine eMail an den KOD geschrieben. Den blauen Skoda habe ich dort übrigens schon zum 3. Mal gesehen... mal gucken, nach wie vielen Knöllchen er/sie/es es lernt...
Der blaue Skoda parkt da aber nicht falsch.
Nur der Clio steht falsch.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

aiahaumx
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Der blaue Skoda parkt da aber nicht falsch.
Nur der Clio steht falsch.
Wenn man beim Ordnungsdienst einfach nur die Situation beschreibt im Sinne von "dieses Auto stand am Ort X zur Uhrzeit Y, dort steht ein Schild mit dieser Aufschrift Z" sollte es dem Amt ja möglich sein, die Meldung auf tatsächlich relevante Regelverstöße zu prüfen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

DanielEV
  • Beiträge: 24
  • Registriert: Sa 9. Feb 2019, 01:30
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Leider heute passiert Multicharger in Rosengarten.

Warum um Gottes Willen muss man den DC Anschluss mit einen Nissan Leaf blockieren der einen Ladestand von 83 % hatte.

Geladene Energie erst 3kWh Restladezeit 1:50

Ich hatte zum Glück noch 20Km Restreichweite und bin bis Zum nächsten gedackelt .

Vielen Dank Leaf fahrer .
Der AC Anschluss hätte es wohl auch getan .

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 12219
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 473 Mal
  • Danke erhalten: 3299 Mal
read
DanielEV hat geschrieben: Leider heute passiert Multicharger in Rosengarten.

Warum um Gottes Willen muss man den DC Anschluss mit einen Nissan Leaf blockieren der einen Ladestand von 83 % hatte.

Geladene Energie erst 3kWh Restladezeit 1:50

Ich hatte zum Glück noch 20Km Restreichweite und bin bis Zum nächsten gedackelt .

Vielen Dank Leaf fahrer .
Der AC Anschluss hätte es wohl auch getan .
Dann hätten sich wieder andere aufgeregt... Generell ist aber ein schnarchladendes BEV oder Hybrid am Schnelllader kein Grund für den Pranger, so zumindest die Meinung hier nach tausenden solcher Diskussionen.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 130.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read

AbRiNgOi hat geschrieben:Generell ist aber ein schnarchladendes BEV oder Hybrid am Schnelllader kein Grund für den Pranger
Das wäre mir neu. Schnelllader sollte man nicht missbrauchen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Doch. Sehe ich auch so. Wer laden will und laden kann soll laden dürfen. Sonst dürften wir mit dem Ioniq auch nicht an die HPC ran.
Ausnahmen durch individuelle Absprachen sind trotzdem möglich. Wenn es ein anderer eiliger hat als ich, kann ich den auch vorlassen. Und das erhoffe ich mir auch von den Gegenübern.
Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Skoda Enyaq 80 First Edition

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Vielleicht hatte der Leaf-Fahrer ja eine längere Etappe vor sich? An Chademo geht es doch bestimmt auch bei über 80% etwas schneller als an AC. Und es sagt ja niemand, dass der bis 100% geblieben wäre. Vielleicht nur 10% nachladen? Ohne die volle Story darf man hier nicht wirklich prangern.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Wacek
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Do 18. Apr 2019, 09:10
  • Wohnort: Metropole Ruhr
  • Hat sich bedankt: 734 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben:
Wacek hat geschrieben: Danke!
Heute habe ich dann eine eMail an den KOD geschrieben. Den blauen Skoda habe ich dort übrigens schon zum 3. Mal gesehen... mal gucken, nach wie vielen Knöllchen er/sie/es es lernt...
Der blaue Skoda parkt da aber nicht falsch.
Nur der Clio steht falsch.

SüdSchwabe.
Aha!? und warum, wenn ich fragen darf?
vollelektrisch unterwegs seit 27.07.2019

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Restladezeit ist aber auch irrelevant.
Mein I3s lädt bis 95% mit 125A (>45kW). Hat bei 83% aber auch eine Restladezeit von 45 Minuten.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag