Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SnowyZoe
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
aiahaumx hat geschrieben: Bei Ionity an der telefonischen Hotline war man mit der Anwesenheit von Falschparkern ebenfalls völlig überfordert und hat mir nach längerer interner Rücksprache empfohlen, die Polizei anzurufen.
Die werden dort wenig tun können. Klar wird deren Geschäft beeinträchtigt, aber sie haben halt keine Polizeigewalt. Und rechtlich ist auch nicht immer klar wer hier das Hoheitsrecht hat (Stadt, Eigentümer, Pächter, Betreiber).
Ich weiß nicht einmal wie die rechtliche Lage auf Autobahn-Raststätten aussieht, aber erfahrungsgemäss wird hier bei Falschparkern die Polizei aktiv. Also ja, Polizei rufen, mehr könnte Ionity auch nicht machen.
Aber ansprechen hilft auch immer, wenn auch nicht sofort. Klar werden die Leute sich verteidigen wenn sie darauf angesprochen werden, und dann auch aus Trotz nicht umparken wollen. Aber beim nächsten mal passen sie dann vielleicht besser auf und parken woanders, um bloß nicht wieder angequatscht zu werden.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

bobby28
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mi 10. Apr 2019, 07:31
  • Wohnort: Eltville
read
... ja und auch was aus dem Rheingau.

neue Ladesäule installiert und dann komplett von Verbrenner Fahrer/in ignoriert!

Parkplatz liegt in der Nähe eines Fitness Studio's vielleicht sollten sich die Fahrer das Geld dafür sparen und einfach ein paar Schritte mehr laufen!

Habe an der Rezeption der Muckibude was gesagt!

Bin gespannt ob sich da was ändert!!
Dateianhänge
2019-08-29.jpeg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

jo911
  • Beiträge: 1431
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Ich war im Urlaub an vielen Ionitystationen und an keiner war eine Beschilderung die ein Verbrennerverbot bewirkt hätte. Zusammen mit der Abschaltmöglichkeit ohne Authentifizierung fast schon fahrlässig das Ganze :evil:
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1524
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 283 Mal
read
Das ist meiner Meinung nach das erste große Problem. Ich habe jetzt schon an einigen Ladestationen an Raststätten geladen. An KEINER war die Beschilderung (wenn überhaupt vorhanden) korrekt.

Wenn die Beschilderung wenigstens mal korrekt wäre, würde ich mich bei Uneinsichtigen halt demonstrativ hinstellen und Photos machen. Wenn möglich würde ich die dann halt auch weiter ans Ordnungsamt schicken (wenn man denn überhaupt herausfindet, welches für die Raststätte zuständig ist. Sind die da überhaupt zuständig?).
Da die Beschilderung aber in den meisten Fällen völliger Murks ist, bringt das alles nichts.

Was man feststellt ist aber, dass bei den Ionity Ladeparks die Hemmschwelle, die zu verparken, größer ist als bei einem einzelnen Triple. Aber sobald der erste Falschparker da steht, der da nichts verloren hat, sinkt die Hemmschwelle für die anderen erheblich.

Vielleicht könnte man mal in konzentrierten Aktionen die Behörden auf die falsche Beschilderung hinweisen. Das Problem fängt nur meist damit schon an, rauszufinden, welche Behörde überhaupt zuständig ist.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Die Autobahnmeistereien sind für die Beschilderung zuständig und die AB Polizei für die Falschparker, so schwierig ist das nicht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Straßenmeisterei
https://de.wikipedia.org/wiki/Autobahnpolizei

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SnowyZoe
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
drilling hat geschrieben: Die Autobahnmeistereien sind für die Beschilderung zuständig und die AB Polizei für die Falschparker, so schwierig ist das nicht.
https://de.wikipedia.org/wiki/Straßenmeisterei
https://de.wikipedia.org/wiki/Autobahnpolizei
Naja, ist vielleicht schwieriger als gedacht.

Bei den Aufgaben der Straßenmeisterei steht bspw. unter Aufgaben: Unterhalt der Rast- und Parkplätze (ausgenommen Privatanlagen)
Woher weiß ich denn, ob ich mich auf dem privaten (oder verpachteten) oder dem öffentlichen Teil eines Rastplatzes befinde?

Und im Wiki der Autobahnpolizei steht zum Beispiel: Einige Bundesländer haben keine eigenständige Autobahnpolizei. Dort wird die Aufgabe meist von der Verkehrspolizei mit übernommen.
Aber benannt werden diese nicht. Klar, ich tippe mal auf Bundesländer wie Berlin, Hamburg oder Bremen, aber auch die Suchmaschine konnte mir jetzt auf Anhieb nicht sagen in welchen Bundesländern es nun eine Autobahnpolzei gibt und in welchen nicht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
SnowyZoe hat geschrieben: Woher weiß ich denn, ob ich mich auf dem privaten (oder verpachteten) oder dem öffentlichen Teil eines Rastplatzes befinde?
Die Ladesäulen stehen soweit mir bekannt immer auf dem öffentlichen Teil, denn die Parkplatzanlagen (wo die Säulen normalerweise stehen) gehören grundsätzlich immer zum öffentlichen Teil.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
SnowyZoe hat geschrieben: Naja, ist vielleicht schwieriger als gedacht.

Bei den Aufgaben der Straßenmeisterei steht bspw. unter Aufgaben: Unterhalt der Rast- und Parkplätze (ausgenommen Privatanlagen)
Woher weiß ich denn, ob ich mich auf dem privaten (oder verpachteten) oder dem öffentlichen Teil eines Rastplatzes befinde?

Und im Wiki der Autobahnpolizei steht zum Beispiel: Einige Bundesländer haben keine eigenständige Autobahnpolizei. Dort wird die Aufgabe meist von der Verkehrspolizei mit übernommen.
Also ich finde das schon einfach: zuständige Autobahnmeisterei anschreiben daß das Schild nicht funktioniert / häßlich ist / fehlt. Wenn sie nicht zuständig sind werden sie das an den Zuständigen weiterleiten und im Optimalfall erhältst Du Rückmeldung.

Bei Falschparkern Polizei anrufen - ob die sich dann Autobahnpolizei nennen oder Feldwaldundwiesengendarm kann Dir wurst sein. Sollten sie nicht zuständig sein kommt man höflich meistens trotzdem weiter...

Das sind meine Erfahrungen...

Grüazi, MaXx

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

SnowyZoe
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Fr 1. Mär 2019, 14:42
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 145 Mal
read
MaXx.Grr hat geschrieben: Also ich finde das schon einfach: zuständige Autobahnmeisterei anschreiben daß das Schild nicht funktioniert / häßlich ist / fehlt. Wenn sie nicht zuständig sind werden sie das an den Zuständigen weiterleiten und im Optimalfall erhältst Du Rückmeldung.

Bei Falschparkern Polizei anrufen - ob die sich dann Autobahnpolizei nennen oder Feldwaldundwiesengendarm kann Dir wurst sein. Sollten sie nicht zuständig sein kommt man höflich meistens trotzdem weiter...
Beides vollkommen richtig, Autobahnmeisterei respektive Polizei sind die naheliegendsten Ansprechpartner für die genannten Situationen, und können ggf. Auskunft geben wer zuständig ist wenn sie es nicht sind.
Ich wollte nur anmerken, dass sie beide nicht zwangsweise zuständig sind.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Afaik
  • Beiträge: 535
  • Registriert: Fr 11. Jan 2019, 15:04
  • Hat sich bedankt: 208 Mal
  • Danke erhalten: 182 Mal
read
aiahaumx hat geschrieben: Beiden Fahrerinnen war im Gespräch schon völlig klar, wo sie geparkt hatten. Aber was kann man machen

Guten Tag, ich bin für GoingElectric unterwegs - möchten Sie mit aufs Bild oder wollen Sie schnell umparken? :lol:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag