Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Firehowk hat geschrieben: An Dreistigkeit kaum zu überbieten.
Nun lass die Kirche mal im Dorf. Der SC steht auf dem Gelände der Tankstelle. War vielleicht für ihn die einzigste Möglichkeit sein Auto vernünftig von allen Seiten zu fotografieren. Er hat keinen behindert und nix blockiert. Während der Aufnahmen war er beim Fahrzeug und hätte somit jederzeit Platz machen können. Also alles im grünen Bereich.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

yxrondo
  • Beiträge: 796
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
Trotzdem eine lustige Darstellung. Man könnte ja sein E Auto auch an einer Verbrennertanke ablichten und zum Verkauf anbieten. Was aber wohl niemand machen würde, weil einfach mehr Hirn vorhanden ist.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Hier mal was aus dem Umland von Mainz, in Rheinhessen...

Die VG Wörrstadt tut eigentlich schon was für e-Mobilität und Öko-Strom...Fa. Juwi ist auch ortsansässig...jede Gemeinde der VG hat eine 11kw Ladesäule "für Gäste" bekommen/aufgestellt, die auch kostenlos sind...der regionale Netzbetreiber ist die EWR.

Direkt am Rathaus gibt es 5 Ladeplätze...2x an 22kW und 3x, je 11kW.
Die 22kW Säule ist seit März kostenpflichtig, die 3x11kW sind aus dem Pool der Gemeindeförderung und kostenlos.
hier: https://www.goingelectric.de/stromtanks ... 2-6/26197/#

...leider sind die 3x11kw seit Februar ohne Strom : :cry:

Und dann kommt ein Tesla und parkt am 22kW Lader ohne zu laden, während auf dem (kostenlosen) Parkplatz 25m nebendran nur 20% Auslastung ist. :evil:
20190824_115645 (3).jpg
...just 4 the record, das Foto wurde gemacht, nachdem wir (rechts daneben) schon abgestöpselt haben.
Wir haben dort 1h gestanden/geladen und waren zunächst allein am Platz
Outlander PHEV Plus/Intro MY19, seit 10/18
IONIQ Premium MY19, seit 08/19

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

BED
read
Firehowk hat geschrieben: An Dreistigkeit kaum zu überbieten. Den SUC missbrauchen und seine Dreckschleuder zur Schau stellen.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Da ist der Name Program :roll:

Für Ortsfremde: das ist der SuC Irschenberg. Der Platz um die Tankstelle ist so großzügig, da könnte eine CH-53 landen ohne den Betrieb zu beeinträchtigen...da muss man nicht am SuC parken.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Nzo195
  • Beiträge: 86
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 14:16
  • Wohnort: Nürnberg
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Firehowk hat geschrieben: An Dreistigkeit kaum zu überbieten. Den SUC missbrauchen und seine Dreckschleuder zur Schau stellen.
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... pp_android
Vielleicht will er damit andeuten, dass er sich jetzt ein E-Auto kauft, er will ja immerhin seinen Verbrenner loswerden.
Zoe Q210 Intens seit 07/18

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

MrTrebron
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 194 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
IKEA München Brunnthal
Habe den E-Mobilisten ausrufen lassen, da seine Zoe 100% angezeigt hat.
Nach ein paar Minuten kommt der und motzt mich voll was mir einfallen würde.
Er ist dann wieder gegangen und hat seine Zoe eingesteckt gelassen .
Da fällt einem nix mehr ein.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3151
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 245 Mal
  • Danke erhalten: 844 Mal
read
MrTrebron hat geschrieben:IKEA München Brunnthal
Habe den E-Mobilisten ausrufen lassen, da seine Zoe 100% angezeigt hat.
Nach ein paar Minuten kommt der und motzt mich voll was mir einfallen würde.
Er ist dann wieder gegangen und hat seine Zoe eingesteckt gelassen .
Da fällt einem nix mehr ein.
Nee, fällt einem wirklich nicht. Ausrufen lassen bei Ikea, weil das Auto voll ist. Auf die Idee käme ich gar nicht. Klarer Fall von Destination Charging. Steht so lange, bis der Einkauf erledigt ist.

Unabhängig davon - ja, wenn er eh schon da ist, hätte er auch freimachen können.
06/2018 Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry

IONIQ 5 "Projekt45" (Atlas White / Full Black) alias „Sangl Hyundai 45 Reservierung #59“ ... Juli 2021?
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

MrTrebron
  • Beiträge: 101
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 194 Mal
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Ist für mich nicht ungewöhnlich dass hier ausgerufen wird.
Ist für mich aber auch normal, dass ich, trotz Kindern, Umpacken gehen wenn die Zoe voll meldet.

Nachtrag: wenn selbst E-Mobilisten Umpacken, dann weis ich auch nicht mehr

PS: eine Telefonnummer im Auto hätte ja geholfen. Frage ja gerne auch direkt nach

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read
benwei hat geschrieben: Klarer Fall von Destination Charging. Steht so lange, bis der Einkauf erledigt ist.
Das stelle ich mir schwierig vor bei nur zwei Triple Chargers dort an einem Samstag.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 3151
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: nähe Braunschweig
  • Hat sich bedankt: 245 Mal
  • Danke erhalten: 844 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Das stelle ich mir schwierig vor bei nur zwei Triple Chargers dort an einem Samstag.
Genau, und als nächstes erzählt ihr mir alle, dass ihr bei Kaufland euren halb vollen Einkaufswagen mit TK-Ware kurz im Laden stehen lasst, um draußen den Triple freizugeben?

Diese Probleme gibt’s echt nur bei den kostenlosen Ladesäulen... ich war heute einkaufen und habe den allego-Triple vor der Tür in der Zwischenzeit genutzt, um den ZOE zu befüllen. Hat zwar vier Euro gekostet für 16 kWh, aber es hat keinen gestört. Wäre das ein kostenloser Lader, hätte ich sicher von der Community Ärger bekommen, weil ich mit einem 22 kW-Schnarchlader 45 Minuten lang einen 43 kW-Anschluss blockiert habe.
06/2018 Hyundai IONIQ Elektro Premium weiß
06/2020 Renault ZOE Z.E. 50 INTENS R135 blueberry

IONIQ 5 "Projekt45" (Atlas White / Full Black) alias „Sangl Hyundai 45 Reservierung #59“ ... Juli 2021?
11 kW AC-Wallbox / 9,92 kWp PV Süd
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag