Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
Benutzeravatar
folder Mi 14. Aug 2019, 22:43
Generation Strom hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 19:28
um Falschparker und Ladesäulenblockierer auf ihr Fehlverhalten freundlich hinzuweisen, haben wir von Generation Strom ein paar Blockierer-Karten designt. Diese könnt ihr gerne kostenlos unter folgendem Link bestellen:

Generation Strom Blockierer-Karten
Vielen Dank für das tolle Angebot, coole Sache! Was ich beim Angucken der beiden Karten spontan dachte: Ladesäulenblockierer können meiner Erfahrung nach gerne auch mal ältere Damen und Herren im SUV sein, die denken es handele sich bei der komischen Beschilderung um Behindertenparkplätze. Habt ihr mal über einen weiteren, etwas neutraleren Kartentext für so eine Zielgruppe nachgedacht, die "1 bims" nicht versteht?

Ich finde da die Karten vom ADAC relativ nett formuliert:
- Ihnen gefällt dieser Parkplatz? Dann wird es höchste Zeit für ein Elektroauto!
- Ich bin ganz schön geladen. Und das mit leerer Batterie.
- Ob das Auto richtig steht, hört man, wenn der Motor geht.
Die gibt's nur nicht so frei verkäuflich...

Eure Karten kommen schon nah an das ran, was ich gerne als Mahn-Karte hätte (hatte bisher immer "Scheiße geparkt"-Kleber, den "Abmahnaffen" mag ich vom Design nicht, und einige andere Modelle finde ich viel zu kompliziert) - wenn es dann noch etwas in Richtung der drei obigen Beispiele gäbe wär's perfekt!
Fiat Fiorino elettrico (Karabag, Bj. 2011) seit Februar 2019 - die Wartezeit für den Sion war zu lang zum Verbrennerfahren...
Sion vorbestellt Februar 2018 (#3188)
Uniti vorbestellt März 2018 (als Notlösung...)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
Benutzeravatar
    E-Mädel
    Beiträge: 335
    Registriert: Do 13. Dez 2018, 08:15
    Wohnort: BlackForest
    Hat sich bedankt: 77 Mal
    Danke erhalten: 167 Mal
folder Do 15. Aug 2019, 08:49
Ungard hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 22:33
Also der gelbe ist mMn recht peinlich, ich weiß das ist gerade in oder lustig so von der Sprache her ;)
Aber wir wollen doch ein ernst genommen werden. Und Opa Heiner kann mit der Karte vermutlich noch weniger anfangen als eh schon.
Sehe ich auch so.
EV-LS.jpg
ZOE (Blacky) seit 2013, gebrauchter Ioniq (Beule) seit 2018 und seit 2002 eine 900er Hornet (Nisse) für kleine, schnelle Einkaufsfahrten.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
Benutzeravatar
folder Do 15. Aug 2019, 09:03
Für die ganzen Karten für die Ladesäulen-Blockierer gibt es hier schon einen eigenen Fred. Danke.
:back to topic:

SüdSchwabe.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
yxrondo
    Beiträge: 554
    Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
    Wohnort: Schönwalde-Glien
    Hat sich bedankt: 5 Mal
    Danke erhalten: 71 Mal
folder Do 15. Aug 2019, 14:15
E-Mädel hat geschrieben:
Do 15. Aug 2019, 08:49
Ungard hat geschrieben:
Mi 14. Aug 2019, 22:33
Also der gelbe ist mMn recht peinlich, ich weiß das ist gerade in oder lustig so von der Sprache her ;)
Aber wir wollen doch ein ernst genommen werden. Und Opa Heiner kann mit der Karte vermutlich noch weniger anfangen als eh schon.
Sehe ich auch so.
EV-LS.jpg
Mit dem Ding kann ich nichts anfangen und ist mir zu harmlos. Kenne keinen E-Fahrer der nicht „böse“ ist wenn er nicht laden kann in Ladenot.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
Benutzeravatar
folder Do 15. Aug 2019, 18:02
Ich verlege das Thema mal in den anderen Thread (hatte den leider davor nicht gefunden).

Noch kurz zwei Anmerkungen: Die schwarze Karte ist ja die seriösere Variante (Text kann man auf dem Foto eigentlich auch ganz gut erkennen.)
Wer keine der Karten haben will - auch gut. Ist nur ein Angebot.
Wer nur eine Farbe haben möchte, kann das einfach in die Anmerkungen schreiben, dann versende ich auch 8 Karten einer Variante.
Viele Grüße
Marcus

Generation Strom

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
killroy2000
    Beiträge: 25
    Registriert: Di 1. Mai 2018, 08:50
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 09:52
Leserbriefe schreiben kann vielleicht auch was bringen
https://www.ntz.de/nachrichten/leserbri ... adesaeule/

Wichtig finde ich, dass man Ladeplätze als Tankstellen tituliert, das kennt der Verbrenner-Fahrer eher noch

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
Benutzeravatar
    MaXx.Grr
    Beiträge: 1903
    Registriert: So 14. Mai 2017, 13:19
    Wohnort: Nahe München
    Hat sich bedankt: 811 Mal
    Danke erhalten: 226 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 15:38
Das muß man jetzt aber nicht zweimal in unterschiedlichen Threads posten, oder?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
killroy2000
    Beiträge: 25
    Registriert: Di 1. Mai 2018, 08:50
    Danke erhalten: 10 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 17:27
MaXx.Grr hat geschrieben:
Do 22. Aug 2019, 15:38
Das muß man jetzt aber nicht zweimal in unterschiedlichen Threads posten, oder?
Doch, muss man. Hast du die neuen Richtlinien noch nicht gelesen?

Ab heute wird alles anders und alteingesessene müssen sich ordentlich umschauen

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
bwurst
    Beiträge: 30
    Registriert: Mo 25. Feb 2019, 07:08
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 18:33
Hallo.
ecopowerprofi hat geschrieben:
Di 13. Aug 2019, 22:43
Auch an den Ausflugszielen sollten es nur 3,7 kW Ladestationen geben und die Kosten über eine Parkgebühr erhoben werden. Es zeigt sich doch, dass keiner sein Auto wärend des Aufenthaltes umparkt.
Wieso nur 3,7 kW? Wieso sollte es nicht möglich sein, seinen Akku bis zum Abend voll zu haben? Für 40 kWh in 8 Stunden braucht es nunmal 5 kW (netto). Die Akkus werden noch ein bisschen größer, also 7,2 kW oder eben gleich 11 kW halte ich für eine gute Leistung.

Ich war neulich auch mit meiner ZOE im Playmobil-Funpark. Ich wusste, dass ich es mit einer Akkuladung nicht hin und zurück schaffe und dass die nur eine Säule haben. Daher hab ich extra geschaut, dass ich um 8:30 Uhr dort war (6 Uhr zu Hause losgefahren), hab dort noch gefrühstückt (im Gegensatz zu den anderen Essenspreisen ist das Frühstück übrigens krass teuer!) und den Tag über die Ladesäule blockiert. Der überhöhte Frühstückspreis ist quasi der Ausgleich für den kostenfreien Ladestrom.

Ich wüsste nicht, wie ich das hätte anstellen sollen, tagsüber umzuparken. Ich hab ja ein Park-Ticket an der Schranke vom P1 gelöst. Wenn ich aus dem P1 ausfahren will, muss ich vorher zahlen. Am Mittag wäre nur noch was frei gewesen auf der grünen Wiese. Da hätte ich dann nochmal Parkgebühr gezahlt. Und Neuankömmlinge hätten nichtmal mitbekommen, dass die Ladesäule jetzt frei wäre. Zudem, dass man weder die Kinder für das Umparkmaneuver ne halbe Stunde aus dem Funpark raus nehmen will, noch die Kinder so lange alleine lassen kann.

Ergo: Umparken beim Funpark und ähnlichen Einrichtungen ist nicht sinnvoll und ich halte es für unfair, zwischenzeitlich vollgeladene Fahrzeuge als Ladepunkt-Blockierer zu bezeichnen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

menu
Misterdublex
    Beiträge: 1791
    Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
    Wohnort: Ruhrgebiet
    Hat sich bedankt: 2 Mal
    Danke erhalten: 99 Mal
folder Do 22. Aug 2019, 21:05
Heute Innogy-DC-Lader bei Gottfried-Schultz in Velbert:

- Nicht ausgeschildert
- selten dämlich zu geparkt

Habe dann mit meinem 8 m AC Ladekabel geladen.

PS.: Die separat aufgestellten AC-Ladepunkte waren auch zu geparkt.
Bin dann kurz vor Ladenschluss zu Kaufland Strom schnorren, obwohl ich bei Innogy zahlungswillig gewesen bin.
Dateianhänge
925EE91D-D584-4A69-B768-01E114F2A96B.jpeg
6DDE788F-4D3E-4EC9-BC7D-D6CEDDDB8979.jpeg
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag