Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Benutzeravatar
read
Moin!

Da lässt der Bürgermeister extra ein Schild versetzten, damit mehr Autos an der Säule platz haben. Und was passiert...die bunten Verbrenner stehen da trotzdem im Weg.

Bild

Gut das wir den Segen hatten um auf dem Bürgersteig zu laden. 8-)
Gruß Ingo
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

lingley
read
Junge Junge ... steht Ihr da etwa schon Schlange zum Laden ?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Benutzeravatar
read
Sagen wir mal so: An der Säule lag es nicht (2x11kW und 10xSchuko).

Bild

Und auf dem Bild war der Smart schon fertig mit der Ladung. Aber 3xZoe, 1xeUp und ein Diagnose-Laptop geben auch so ein schönes Bild ab.
Gruß Ingo

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Benutzeravatar
  • Kim
  • Beiträge: 1891
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 03:29
  • Wohnort: Kanton Zürich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Spüli hat geschrieben:Moin! 8-)
Sehr cool.
Hattest Du etwa zufällig 'nen Multicopter im Kofferraum?
seit 26.03.2021: DS7 Crossback E-Tense 4x4
BMW i3 (60Ah) Rex 11.2017 bis 03.2021
Outlander PHEV bis 12.2017 / 56.000km bei 11gr CO2/km mit 0.5l/100km
Fluence Z.E. von 03.2012 bis 03.2015
Renault = Nur eine schlechte Erfahrung mehr im Leben

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Benutzeravatar
read
Blick auf das Datum...nee, das waren natürlich lange Arme und hochhackige Schuhe. ;)

Mein DJI Phantom muß sich dann auch irgenwie durch das geöffnete Verdeck gemogelt haben. 8-)
Gruß Ingo

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Benutzeravatar
  • Mike
  • Beiträge: 2554
  • Registriert: Fr 21. Jun 2013, 12:08
  • Wohnort: DE
  • Hat sich bedankt: 42 Mal
  • Danke erhalten: 37 Mal
read
Immer diese Modellflieger, bin auch einer.... :D
Suchspiel: Wo ist der Pilot?

Man, da ist ja richtig gedrängel an der Ladesäule. Ich wusste gar nicht, das es so viele EVs gibt.
Es hat "nur" 6 Monate gedauert, bis ich meinen ersten ZOE in freier Wildbahn sichten durfte.

- seit 10.2020 ID3 Pro Tech Makena-Türkis - endlich Verbrennerfrei!
- 2016 bis 2020 ZOE Intens Q210
- 2013 bis 2016 Nissan Leaf

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Benutzeravatar
read
fbitc hat geschrieben:Ich sagst immer wieder.... Die Schilder hängen zu weit oben.
Also auf das Niveau der Falschparker absenken...
06/14 - 7/19 Brünette (ZOE Q210) und Gerddää (ZOE Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf ZE0 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf ZE1 e+ 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

Benutzeravatar
read
imievberlin hat geschrieben:Berlin Steglitz in der Nähe zum Einkaufszentrum "Das Schloss"...

... --> Ladesäule auf dem Foto : http://www.goingelectric.de/stromtankst ... se-1/3677/

Heute wieder dort gewesen und was sehen wir dort ? Zwei Schilder die das Parken/Halten untersagen außer wenn man Laden möchte.
Ich habe gleich zwei neue Bilder für das Verzeichnis gemacht.
Dateianhänge
schloss1.jpg
Foto 03.05.14 14 47 15.jpg
i-MiEV Bj. 2011

Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit Foto

fbitc
  • Beiträge: 4810
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Wieso hängen sie die nicht gleich in den ersten Stock?

Re: AW: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände

ac-dc
  • Beiträge: 53
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 15:50
  • Wohnort: Frankfurt am Main
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:Das ist aber kein explizit für Elektroautos freigehaltener Platz. Frankfurt tut sich ohnehin schwer mit Halteverboten an Ladesäulen.
Die Mainova-Säulen sind allesamt unübersehbar als "Stromtankstellen" gekennzeichnet. Die Frankfurter RWE-Säulen hingegen sind größtenteils an Halteverbotszonen installiert, so z.B. am Roßmarkt, am Messeturm und am Zoo.

Bei der (kostenlosen) Ladesäule aus dem Foto oben (Europaallee) wurde ein selten dämlicher Aufstellort gewählt. Wie man im Foto gut erkennen kann, kann sich immer nur ein Auto an die Säule stellen, obwohl sie 2 Steckdosen hat (1x Schuko, 1x T2). Aber da sie unter der Woche wie alle Mainova-Säulen in der Frankfurter Innenstadt praktisch immer zugeparkt ist, ist das auch egal.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag