Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

yxrondo
  • Beiträge: 868
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
Kartsimpson hat geschrieben:
yxrondo hat geschrieben: Da wäre ich einfach verkehrt herum zum Laden rangefahren
gegen die Einbahn?
Zum Laden, ja!
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
yxrondo hat geschrieben:
Kartsimpson hat geschrieben:
yxrondo hat geschrieben: Da wäre ich einfach verkehrt herum zum Laden rangefahren
gegen die Einbahn?
Zum Laden, ja!
In DE ist das eine Ordnungswidrigkeit, auch wenn es zum Laden ist. Nur Mal so als FYI.

SüdSchwabe

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

gekfsns
read
fascination-E hat geschrieben: Samstag Mittag beim Kaufland Oberasbach:
....
Reaktion: "Ja ja ja, ich parke ja nicht" und läuft weiter um seinen Wochenendeinkauf zu machen. Großes Kino!

Hab ihm dann noch hinterhergerufen, wollte die Situation aber auch nicht eskalieren lassen, weil ich mit meinen Kids unterwegs war. Bodenlose Frechheit. Dreister geht es nicht. Es war ihm schlicht sch...egal. :evil:
....
So wie der parkt, hat er Angst vor Dellen durch andere Autotüren. Die Kaufland Werbung verschafft ihm Platz.
Dass er dann aber nicht Angst vor Rache-Kratzer hat ? Ich mein, der eine oder andere könnte da schon etwas erregt sein.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Solarmobil Verein
read
B.XP hat geschrieben:
fascination-E hat geschrieben:Samstag Mittag beim Kaufland Oberasbach:
Hatte gerade eingestöpselt als neben mir ein Verbrenner an die Ladesäule fährt. Ein älterer Herr steigt aus und geht weg. Ich spreche ihn darauf an, dass dies ein Stellplatz für Elektrofahrzeuge ist, die laden müssen. Natürlich wusste er das auch ganz genau, schließlich ist die Werbung für die Ladesäule von Kaufland fast so groß wie sein Auto.
Reaktion: "Ja ja ja, ich parke ja nicht" und läuft weiter um seinen Wochenendeinkauf zu machen. Großes Kino!
Bei so großen Läden gleich ausrufen lassen...
Und dem Hinweis, daß man GLAUBT, etwas am Fahrzeug beschädigt zu haben. Am besten an einem Bauteil, wo man vorher genau geguckt hat, daß da KEINE Beschädigung ist.
Der wird in Überschallgeschwindigkeit angerannt kommen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • benwei
  • Beiträge: 4028
  • Registriert: Mo 26. Dez 2016, 13:32
  • Wohnort: Landkreis Peine
  • Hat sich bedankt: 477 Mal
  • Danke erhalten: 1395 Mal
read
... und fährt dann trotzdem nicht weg.
06/2020 ZOE ZE50 Intens (Blueberry Violett)
07/2021 IONIQ 5 P45 (Atlas White / Full Black / VIN …0006xx / SW 220713)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Afrolicious
  • Beiträge: 75
  • Registriert: So 5. Mai 2019, 17:13
  • Wohnort: Stuttgart
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Gestern hätte ich mich echt ärgern können, aber naja, ich war nicht zwingend aufs Laden angewiesen.

Dennoch. Bei Ankunft am Aldi in FFM in der Raimundstraße war der einzige Ladeparkplatz von nem Verbrenner belegt. Ausrufen laut Mitarbeiter nicht möglich, aber das sei typisch und nach 15 Minuten sei der Platz in der Regel wieder frei.
16331C23-A596-4728-83A7-27DF02AF50E0.jpeg
Also den Einkauf erledigt, als ich rauskam saß die Dame schon im Auto und der Diesel nagelte vor sich hin. Bis ich die Einkäufe eingeladen hatte, war sie dann weg.

Der Versuch im Anschluss noch kurz ein paar kWh zu zapfen, so lange kein anderes EV kommt, scheiterte dann an der Säulenplatzierung. Mit Ladedose hinten rechts reichte das CCS Kabel weder bei Vorwärts- noch bei Rückwarts-Einparken.
FA5637D9-5553-441E-BE3A-79ECEA3268C5.jpeg
Da hat jemand echt nicht nachgedacht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

yxrondo
  • Beiträge: 868
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 193 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben:
yxrondo hat geschrieben:
Kartsimpson hat geschrieben:

gegen die Einbahn?
Zum Laden, ja!
In DE ist das eine Ordnungswidrigkeit, auch wenn es zum Laden ist. Nur Mal so als FYI.

SüdSchwabe

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk
Mag sein, ist Auslegungssache. Habe es selbst zwangsweise schon mehrmals machen müssen. Keine Politesse oder Polizei, trotz vorbeifahren oder laufen hat je etwas beanstandet.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read

yxrondo hat geschrieben:Mag sein, ist Auslegungssache. Habe es selbst zwangsweise schon mehrmals machen müssen. Keine Politesse oder Polizei, trotz vorbeifahren oder laufen hat je etwas beanstandet.
Nö, Auslegungssache ist da gar nichts. Die StVO ist da ziemlich eindeutig.

Nur hat es die betreffenden Ordnungskräfte wahrscheinlich nicht interessiert, weil die i.d.R. Besseres zu tun haben und deswegen wurde es nicht geahndet.

Es ist also eher Glück, dass es nicht geahndet wurde. Darauf verlassen kann man sich nicht. Auch wenn es mehr als nachvollziehbar ist.

Deswegen mein Hinweis - nicht, dass sich dann noch jemand wundert, warum er ein Ticket an der Scheibe hat. Vor allen Dingen dann, wenn der Blockierer schon wieder weg ist, wenn da jemand vorbei kommt.

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020
Škoda Enyaq iv80X Sportline - bestellt am 20.Dezember '21

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

StVO
  • Beiträge: 663
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
Es kann natürlich sein, dass die VKÜ das Opportunitätsprinzip anwendet und die OWi nicht verfolgt. Üblicherweise ist ja erkennbar, warum das Fahrzeug falscher herum parkt. Das gilt ebenso für das an sich unzulässige Gehwegparken, was hier im Forum ja auch recht oft praktiziert wird, wenn die Ladesäule anderweitig zugeparkt ist.

Klar sein muss natürlich, dass man sich auf dieses "Augenzudrücken" nicht verlassen kann. In einer anderen Stadt kann es also durchaus ein Knöllchen geben.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Spiekie
  • Beiträge: 245
  • Registriert: Di 5. Mär 2019, 23:00
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 80 Mal
read
Ich bin etwas verwirrt, daher Frage ich nun einmal hier ganz direkt:

Gibt es eine offiziell gültige, rechtlich bindende, Beschilderung für öffentliche Ladesäulen die eine Nutzung der Parkfläche and der Säule für nicht ladende E-Autos als Ordnungswidrigkeit darstellt?

Bitte nun nicht mit irgendwelchen Schildnummern antworten, schlicht ja oder nein reicht mir als Antwort.
Wer Fehler in meinen Kommentaren findet, darf diese gerne behalten. Ich habe genug davon.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag