Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read
Grins, klassische Situation heute in Niederwaldkirchen (das ist sozusagen eine Vorstadt von HintermMondHausen :) ).
Die einzige Ladestation weit und breit war zugeparkt, und zwar von der dörflichen Trinkrunde (um halb elf Uhr morgens!). Ich, etwas ratlos rumstehend, habe das da noch nicht gewusst. Schon kommt der erste aus dem Wirtshaus rausgetorkelt:

Er: "Kaunst leicht net lodn?"
Ich: "Na. Kennans des Auto leicht?"
Er: "Freili, der sitzt eh no drin!"
Ich: "Super! Könnten's ihm bitte sogn, dass er sei Auto dort umi stellt!" (zeigend auf ein Dutzend freie Parkplätze)
Er: "Jo, moch i, oba i glaub, der kummt eh gleich aussa, weil die zoin eh olle scho. Oba i waß net, ob er no geh kau." (grinst)
Ich: "No, zum kurz Wegfohrn wird's es scho no tuan!" :)

Der Clou bei der Geschichte war: Das am falschesten vor der Säule parkende Auto war das mit Kennzeichen ".. - FIAT1" und gehört laut Aufschrift dem führenden Autohaus des Dorfes. Das Autohaus steht 380 m weiter, der Fahrer war vom Alter her wohl der Papa vom Besitzer.

Ausgerechnet ein Diesel-Autohaus parkt die Tankstelle zu! Nur ja keinen Schritt zu Fuß gehen! :)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Bitte mehr von der Sprache. Zaubert mir ein Grinsen ins Gesicht. Muss es dreimal lesen um es zu verstehen. Saugeil.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • harwin
  • Beiträge: 449
  • Registriert: Mi 2. Jan 2019, 16:16
  • Hat sich bedankt: 75 Mal
  • Danke erhalten: 74 Mal
read
Helfried hat geschrieben: Der Clou bei der Geschichte war: Das am falschesten vor der Säule parkende Auto war das mit Kennzeichen ".. - FIAT1" und gehört laut Aufschrift dem führenden Autohaus des Dorfes. Das Autohaus steht 380 m weiter, der Fahrer war vom Alter her wohl der Papa vom Besitzer.

Ausgerechnet ein Diesel-Autohaus parkt die Tankstelle zu! Nur ja keinen Schritt zu Fuß gehen! :)
das musst schon verstehen. In seinem Alter hätt er die Strecke wahrscheinlich fußläufig nicht mehr derpackt. ;-)

Ansonsten, sehr amüsante Geschichte. Ich musste echt mehrfach grinsen. :mrgreen:
--
Gruß
Harald
(Hyundai IONIQ premium platinum silver)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Kartsimpson
  • Beiträge: 161
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 08:38
  • Hat sich bedankt: 28 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
harwin hat geschrieben:
Helfried hat geschrieben: Der Clou bei der Geschichte war: Das am falschesten vor der Säule parkende Auto war das mit Kennzeichen ".. - FIAT1" und gehört laut Aufschrift dem führenden Autohaus des Dorfes. Das Autohaus steht 380 m weiter, der Fahrer war vom Alter her wohl der Papa vom Besitzer.

Ausgerechnet ein Diesel-Autohaus parkt die Tankstelle zu! Nur ja keinen Schritt zu Fuß gehen! :)
das musst schon verstehen. In seinem Alter hätt er die Strecke wahrscheinlich fußläufig nicht mehr derpackt. ;-)
Er hätte es vor allem in dem Zustand nicht geschafft, da muss man einfach mit dem Auto fahren ;)
BMW i3s 120Ah Jucarobeige 11/2018

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Elmi79
read
Kartsimpson hat geschrieben:
harwin hat geschrieben: das musst schon verstehen. In seinem Alter hätt er die Strecke wahrscheinlich fußläufig nicht mehr derpackt. ;-)
Er hätte es vor allem in dem Zustand nicht geschafft, da muss man einfach mit dem Auto fahren ;)
Ehrlich gesagt finde ich das ja Null lustig. Wenn der sich in seinem Suff selber tot fährt, ist das seine Sache. Aber meistens reißen solche Idioten ja noch ander mit in den Tod. Oder bringen nur andere um, weil Ihr SUV eben viel mehr Knautschzone und kinetische Energie hat wie der Kleinwagen der Familie, den sie damit zerstören und die Insassen umbringen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Helfried
read
Stimmt schon. Aber dort in der Gegend fährt man angepasst. Das heißt, aktuell nüchterne Leute rechnen mit alkoholischen Gegnern. Oder Traktoren, die breiter sind als die ganze Straße.
Es geht dort anders zu. Wenn beispielsweise die Durchzugsstraße sich von zwei Fahrspuren auf eine verengt, weil halt zufällig ein Haus seit 60 Jahren im Weg steht, dann wird auch der Gehsteig proportional verschmälert. Der hat dann dort halt nur mehr 25 (!) Zentimeter Breite. Ist halt so.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Hamburger
  • Beiträge: 708
  • Registriert: So 27. Jul 2014, 11:02
  • Wohnort: Hamburg
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Bild:
Park-Trick mit falschem Ladekabel
https://www.bild.de/regional/muenchen/m ... .bild.html
09.16-09.18: i3 94Ah BEV
09.18- 12.18 : Leaf 2 nextmove
seit 14.12.18 : i3s 120Ah
https://twitter.com/alphadelta44
„Ihr sagt, dass ihr eure Kinder über alles liebt. Und trotzdem stehlt ihr ihnen ihre Zukunft, direkt vor ihren Augen”
Greta Thunberg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Hamburger hat geschrieben: Bild:
Park-Trick mit falschem Ladekabel
https://www.bild.de/regional/muenchen/m ... .bild.html
Falls jmd nicht auf b***.de gehen will ;)
https://bildblog.de/109370/mit-bild-de- ... scheissen/

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Hamburger hat geschrieben: Bild:
Park-Trick mit falschem Ladekabel
https://www.bild.de/regional/muenchen/m ... .bild.html
Darum stellt die Verkehrsüberwachung allen Fahrzeugen ohne E-Kennzeichen die an Ladesäulen stehen ein Knöllchen aus, auch wenn sie laden :roll:
AMP+-ERA-e seit 02/2018
Bild 120 tkm
Corsa-e seit 11/2020
Bild 520 km
Zoe Q210 08/2016 - 02/2018 Klima- (0803-0810), Batterieupdate (0852/0853)
20.2 kWh/100km 54 tkm

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Elmi79
read
Helfried hat geschrieben: Stimmt schon. Aber dort in der Gegend fährt man angepasst. Das heißt, aktuell nüchterne Leute rechnen mit alkoholischen Gegnern.
Aha. Und die können in ihrem Kleinwagen genau was machen, wenn Ausweichen nicht mehr geht und Bremsen nicht mehr reicht, wenn der SUV auf der eigenen Spur angerast kommt?
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag