Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • dirk74
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Mo 8. Jan 2018, 20:48
  • Wohnort: Kelkheim
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Musste auch schon mal eine eBike-Säule in der Not benutzen, da alles andere in der Umgebung belegt war. Immerhin sind ja mehrere Steckdosen vorhanden.
Was kostet eigentlich eine eBike-Säule? Ist doch bestimmt deutlich günstiger als eine "große" mit Typ2.

Gruß
Dirk
Skoda Citigo e iV
Trinity Uranus
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Bild

Alle Säulen von Verbrennern zugeparkt. Der verrostete Assi-Benz ganz hinten hat den Vogel abgeschossen, indem er mittig auf zwei Parkplätzen parkt.
Habe allen eine entsprechende Nachricht am Scheibenwischer hinterlassen.
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
ElectricMunich hat geschrieben: Bild

Alle Säulen von Verbrennern zugeparkt. Der verrostete Assi-Benz ganz hinten hat den Vogel abgeschossen, indem er mittig auf zwei Parkplätzen parkt.
Habe allen eine entsprechende Nachricht am Scheibenwischer hinterlassen.
Wie ist hier die Beschilderung? Man sieht die Schilder nur von hinten.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Wenn man ranzoomt, erkennt man ein zweites Schild, das in die andere Richtung zeigt. Also nach vorn und nach hinten beschildert. Aber das Schild an sich ist nur ein Hinweis auf eine Ladestation. Parken kann da jeder, wenn das nicht irgenwie anderweitig beschildert ist.
Da sind nich großflächige Schilder, die zur Straße zeigen. Kann sein, dass da mehr zum Thema Parken/Laden steht aber man siehts auf diesem Bild halt nicht.
Zuletzt geändert von Artjom am Mi 3. Apr 2019, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
i3 60 Ah REX (seit 01/2019)
i3S 120 Ah bestellt 17.04.2019 - ausgeliefert 18.07.2019

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Spannende Beschilderung. Das ist auf jeden Fall eine Schild-Neuschöpfung und wenn ich die Argumentation zuvor richtig verstanden habe, leider nicht rechtskräftig, da nicht nach StVO.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Da es ein Seitenstreifen ist, hätte hier wohl ein Park-/ bzw. Halteverbotsschild mit dem Hinweis "nur auf dem Seitenstreifen" und "Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs frei" hingehört. Lässt sich dann aber wahrscheinlich nicht per Parkscheibe beschränken.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Die richtige "Münchner" Beschilderung ist auch aufgestellt. Am Anfang und Ende der Parkbucht. Zusätzlich ist jede Säule noch mit dem Hinweisschild Ladestationen markiert.
Die Beschilderung der Parkbucht ist auf obigem Bild nur von hinten zu sehen.
Hier hilft nur der Anruf bei 110. Dies ist aber nur dann erfolgreich, wenn man mit leerem Akku mindestens eine Stunde wartet und dann Ladenot den ankommenden Beamten demonstriert.
Bei mir kamen sie erst nach dem 2. Anruf :!:
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. 18 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Link: Story meiner öffentlichen Ladestation vor der Haustür

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Elmi79
read
Artjom hat geschrieben: Wenn man ranzoomt, erkennt man ein zweites Schild, das in die andere Richtung zeigt. Also nach vorn und nach hinten beschildert. Aber das Schild an sich ist nur ein Hinweis auf eine Ladestation. Parken kann da jeder, wenn das nicht irgenwie anderweitig beschildert ist.
Da sind nich großflächige Schilder, die zur Straße zeigen. Kann sein, dass da mehr zum Thema Parken/Laden steht aber man siehts auf diesem Bild halt nicht.
Die Beschilderung ist in München eindeutig und korrekt - was auf den Bildern nicht zu sehen ist, ist ein Zusatzschild, welches ganz klar regelt, dass da nur E-Autos parken und tagsüber sogar nur laden dürfen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Dann hilft nur noch das Ordnungsamt. Such dir aus, wen du abschleppen willst. ;)
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag