Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Curculio-Nucum
  • Beiträge: 29
  • Registriert: Mi 26. Apr 2017, 17:44
  • Wohnort: Gelsenkirchen
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
read
Was könnte passieren, wenn man vor einer Tanksäule parkt?

Lest doch mal diesen kurzen Bericht :-)
In Kaiserslautern passiert.
https://www.sueddeutsche.de/panorama/rh ... -1.4374715

Curculio
Zoe Intens ZE40, titanium-grau - 5/17 - 15000 km/a
Citigo e iV Ambition, tornado-rot - 10/20 - 14000 km/a
MG 4 Luxury, Fizzy Orange - bestellt 10/23
Twizy Urban m. Türen, schwarz - 7/14 bis 9/20 - 6500 km/a
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Solarmobil Verein
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Wenn an der Einfahrt des Geländes ein Schild steht mit „Hier gilt die StVO“ nicht.
Auch dann zählt der erkennbare Wille des Besitzers.
Das Schild läßt keine Schlußfolgerung darauf zu, daß dort dann auch nur StVO-konforme Schilder stehen. Ein beliebter Trugschluß ...

Steht hier bei einem Baumarkt auch.
Nur hat der Kreisverkehr innerhalb des Baumarktgeländes dort z.B das Kreisverkehrsschild nicht. Also ganz eigentlich gilt dann dort Rechts-vor-Links. Trotzdem behandelt das jeder dort als Kreisverkehr mit Vorfahrt der Fahrzeuge in dem Kreis, der eigentlich kein Kreisverkehr ist, sondern nur eine stark gebogene Straße.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Hellkeeper
  • Beiträge: 873
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
SüdSchwabe hat geschrieben: Wenn an der Einfahrt des Geländes ein Schild steht mit „Hier gilt die StVO“ nicht.
Bei einem vernünftigen Parkplatzbetreiber wäre das in den AGB geregelt, allerdings nehmen viele davon unzufriedene Elektrofahrer in Kauf, da die doch zu einem kleineren Kundenstamm gehören. Würde ein Supermarkt konsequent die Leute strafen, welche regelmäßig mit ihrem Verbrenner die Ladesäulen blockieren, dann würde mich ein Shitstorm nicht überraschen, wo zu einem Boykott aufgerufen wird und das will die Geschäftsführung natürlich nicht. Zulasten der Elektroautofahrer.
Curculio-Nucum hat geschrieben: Was könnte passieren, wenn man vor einer Tanksäule parkt?
Erst nach drei Stunden die Polizei rufen. :lol:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

WentorferStromer
  • Beiträge: 190
  • Registriert: So 3. Feb 2019, 17:51
  • Hat sich bedankt: 469 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
SRAM hat geschrieben:
WentorferStromer hat geschrieben: ...und ich würde ihn einfach zuparken. Soll er doch über die Beifahrertür einsteigen ;)
Wer andere zuparkt, der kann rechtlich belangt werden.
Und ich würde es ohne zu zögern sofort anzeigen....
So ein Verhalten ist nicht tolerabel.

Gruß SRAM
Wer will denn nachweisen, dass ich nicht vorher dort stand? Aussage gegen Aussage.
Das erste mal Stromer seit 14.02.2019
seit 28.11.2022 KIA EV6, GT-Line, 77,4 kwH, Auroraschwarz, Paket 5,
Spaßauto: Fiat 500 C

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Ich denke platte Reifen, Bauschaum und sonstige Dinge die in die Richtung Selbstjustiz gehen gehören hier nicht in den Thread.
:back to topic:

Edit: Muss man wohl präzisieren ...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

BED
read
Eindeutige Beschilderung a „nur während Ladevorgang“...
Burn da mothafacker... :evil:
Bahnhof Esslingen. Genügend Parplätze vorhanden sowie 2 x Parkhaus in 100m Entfernung.
No excuses...möge der schnelle Akkutod ihn ereilen ;)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
WentorferStromer hat geschrieben:
SRAM hat geschrieben:
WentorferStromer hat geschrieben: ...und ich würde ihn einfach zuparken. Soll er doch über die Beifahrertür einsteigen ;)
Wer andere zuparkt, der kann rechtlich belangt werden.
Und ich würde es ohne zu zögern sofort anzeigen....
So ein Verhalten ist nicht tolerabel.

Gruß SRAM
Wer will denn nachweisen, dass ich nicht vorher dort stand? Aussage gegen Aussage.
Aussage gegen Aussage ist aber langweilig und kostet unnötig Zeit. Außerdem will man mit solchen ignoranten Leuten doch nichts am Hut haben. Ich brauch meine Energie woanders.
Ich fand den Vorschlag mit dem Aufruf durch IKEA ganz nett. Sollte als Lektion doch erstmal reichen.
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
BED hat geschrieben: Eindeutige Beschilderung a „nur während Ladevorgang“...
Burn da mothafacker... :evil:
Bahnhof Esslingen. Genügend Parplätze vorhanden sowie 2 x Parkhaus in 100m Entfernung.
No excuses...möge der schnelle Akkutod ihn ereilen ;)
Der Akku ist bestimmt nur gemietet... 😅
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
BED hat geschrieben: No excuses...möge der schnelle Akkutod ihn ereilen ;)
Ich finde es nicht richtig das du dem Fahrer unterstellst er sei ignorant bzw. intellektuell minderbemittelt.
Du weist doch garnicht wie die Situation war als er geparkt hat. Event. waren da alle Plätze beleget und die Autos sind nur 10 sec. vor deinem eintreffen weg gefahren. Möglicherweise läd die Zoe ja auch intuitiv oder hat den Prototypen eines Glasfaserladekabels. (Glas = unsichtbar). :ironie:

Na ja, ... möglicher weise hast du doch recht.
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Pfälzer68
  • Beiträge: 770
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 539 Mal
  • Danke erhalten: 243 Mal
read
Moin.

O.t., aber manchmal trügt der erste Anschein wirklich... Gestern dachte ich beim Anfahren der Ladeplätze am Bahnhof auch, "Verdammt, schon wieder so ein ICE-Penner der trotz 5% Auslastung der Fläche ausgerechnet an der Säule parkt!"
Bei näherem Hinsehen war das aber ein uralter Astra Kombi der zum BEV! umgebaut war... der hat da tatsächlich geladen!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag