Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • Micky65
  • Beiträge: 829
  • Registriert: Do 3. Sep 2015, 12:03
  • Wohnort: bei Bonn
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 17 Mal
read
Jenseits der gelben Linie ist Halteverbot da steht eine Luftdrucksäule.


Gesendet von iPad mit Tapatalk Pro
Micky65. Born Electric 8/2016. i3 REx 94Ah Protonic BlueBee, Schnellader, Loft-Ausstattung.
Bestellt: Model ☰ Deep Blue / LR / AWD / AP / FSD / Aero Rims / Black Interior / AHK
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Aber wenn er bündig zur gelben Linie parkt wird es mit einem Ioniq wahrscheinlich eng. Mit einem Tesla per Adapter vermutlich auch. Das System an den Triple Chargern passt nicht. Man sollte den Lader mittig auf den Parkplatz stellen und Halteplätze links und rechts schaffen. Dann wäre es eindeutig.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Hä, wieso?

Der Tesla hat auf der Fahrerseite die Buchse. Fährt er rückwärts ganz links, kommt der sogar *besser* an die Ladesäule.

IIRC hat der IONIQ die Buchse ebenfalls auf der Fahrerseite. Der kommt, so wie der Tesla auf dem Bild zu sehen ist, gar nicht mehr an die Ladesäule. Nur wenn der Tesla ganz links bündig steht, hat der IONIQ evtl. eine Chance dran zu kommen.

Oder hab ich da jetzt was falsch verstanden?

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Mmhh. Ja ich glaube schon! :-D

Ich meinte der vorh. Tesla steht eher ungünstig zur Ladesäule, aber wahrscheinlich ganz bewusst, damit ein zweiter Wagen wie von dir erwähnt günstiger links neben ihm parken kann. Wenn jetzt z.B. ein zweiter Tesla kommt oder ein Ioniq und sich links neben den vorh. Tesla stellt (also quasi genau auf die gelbe Linie) dann ist doch dessen Ladebuchse genau in Reichweite des Chargers.

Ergo ist der Aufstellplatz der Säule falsch gewählt.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Ach so.
Ja, die Säule ist dämlich aufgestellt.

Nur unter den gegebenen Umständen (links der gelben Linie ist Parkverbot), ist die Position des Tesla's maximal dämlich.

Denn rechts von ihm passt, so wie das aussieht garantiert niemand mehr hin. Und links von ihm darf niemand stehen.

SüdSchwabe.

Gesendet von meinem Nokia 6.1 mit Tapatalk

--
Kona 64kWh Premium Facelift Acid Yellow GSD - bestellt am 09.September 2019 - abgeholt am 5.Juni 2020

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
So gesehen hast du Recht. Also einfach Säule mitsamt Tesla um 1,50m nach rechts verschieben, schon passt das. :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

magnummandel
  • Beiträge: 205
  • Registriert: Mo 26. Jun 2017, 14:38
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 44 Mal
read
Die Frage ist natürlich: Stand ggf noch jemand anderes doof, als der Tesla eingeparkt hat? Hatte der Fahrer vielleicht keine andere Wahl als so zu stehen?

Ich möchte manchmal nicht wissen was manche Leute denken, wenn sie mich beim Laden sehen. Ich muss halt manchmal auch "kreativ" stehen, weil meine Mitverkehrsteilnehmer schon bei meiner Ankunft doof parken. Da die aber in der Regel wieder weg sind wenn ich zum Wagen zurück komme, sehe ich alleine auf dem Parkplatz manchmal sehr unglücklich aus. Hatte aber zum Zeitpunkt der Ankunft kaum keine andere Wahl.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Badman
  • Beiträge: 506
  • Registriert: Mo 4. Feb 2019, 02:07
  • Danke erhalten: 103 Mal
read
Bild

Bild

Bild

Samstag, 16.03. in Frankfurt Nähe Kleinmarkthalle an der Ladesäule der Mainova in der Bleidenstraße.

Akku schon auf — und ca. 10 Km Restreichweite.
Ich wusste mir nicht mehr zu helfen wie auf dem Gehweg nachzuladen. Natürlich müssten wir am Auto bleiben, für den Fall der Fälle. Ein längeres Kabel nicht dabei, dann hätte ich aber auf der Fahrbahn gestanden und der Verkehr in der Einbahnstraße hätte mir ausweichen müssen.
Nach 25% kam dann der freundliche Defenderfahrer, welcher wohl sein Auto auf Elektro umgerüstet hätte, schnell ins Auto gesprungen und weggebraust. Bevor ich ihm ein Gespräch aufzwingen konnte.
Der weiße BMW hat bestimmt da über drei Stunden während unserer Abwesenheit gestanden. Kein Parkticket. Kein Hippo. Nix zu sehen.
Nachmittags um fünf stand dann statt dem weißen BMW ein fetter Mercedes. Auch ohne Ticket und auch sicher kein Elektro. Die Rücksichtslosigkeit dieser Leute resultiert sicherlich aus ihrer Unkenntnis. Da helfe ich gerne weiter. Es wäre aber schön wenn die Ordnungspolizei gleich zur Tat schreitet und so Autos umsetzt. Möglichst weit weg.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Odanez
  • Beiträge: 4818
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 163 Mal
  • Danke erhalten: 637 Mal
read
@Badman: Ist der Abstand zwischen dem Land Rover und den BMW größer als die Breite deines Smarts gewesen? Denn dann hättest du ja im 90° Winkel einparken können ;) Oder ist das ein forfour? Kann ich nicht erkennen
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Badman hat geschrieben: Bild

Bild

Bild
Die Rücksichtslosigkeit dieser Leute resultiert sicherlich aus ihrer Unkenntnis. Da helfe ich gerne weiter. Es wäre aber schön wenn die Ordnungspolizei gleich zur Tat schreitet und so Autos umsetzt. Möglichst weit weg.
Mit absoluter Sicherheit nicht. So etwas nennt man Ignoranz und Egoismus.
Liebe Grüße vom feldhamster

Kona Style, 64 kWh, chalk white, seit 9.4.19
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag