Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
TeeKay hat geschrieben:Das heißt, dass ich als Benutzer des Parkplatzes die Regeln der StVO und zusätzlich die Weisungen des Stellplatzbesitzers zu befolgen haben.
Die meisten Urteile zu Parkplätzen ergehen nach Parkplatzrempeleien, bei denen sich eine Partei darauf beruft, dass der andere ja von links kam und wartepflichtig sei und der andere dagegen sagt, dass der andere zu schnell war und haette aufpassen muessen.

Der Tenor der Gerichte ist dann immer etwas verwirrend :)

Meistens laeuft es darauf hinaus, dass sobald der Parkplatz oeffentlich zugaenglich ist, durchaus die StVO anwendbar ist. Aber man schon aufpassen muss, weil es ja ein Parkplatz ist.
Darueber hinaus kann der Eigentuemer sicherlich auch sein Hausrecht ausueben.

Nochmal: Die Beschilderung ist ... ermm... verbesserungsbedürftig, genauso wie die Einsicht der Fahrer, die dort geparkt haben. Aber da sind wir schon wieder bei einem anderen Problem :) 50% aller Autofahrer haben hinter dem Steuer nichts verloren :D

Cheers

Stefan
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Dann wären hier in der Tat Parkverbotsschilder mit dem Zusatz "Ausgenommen Elektrofahrzeuge während des Ladevorgangs" am sinnvollsten. Dann könnte die Polizei tätig werden.

Ein Supermarkt hier in der Gegend hatte wegen seiner zentralen Lage immer einen zugeparkten Parkplatz, meistens durch dauerparkende Nichtkunden. Die elegante Lösung, ohne die Kunden zu verprellen:
Der Parkplatz wurde der städtischen Parkraumbewirtschaftung zur Verfügung gestellt, die seither die (eben nicht vom Supermarkt, sondern von der Stadt) neu eingeführte Maximaldauer von einer Stunde überwacht.
Es gibt seither immer genug Plätze: Problem gelöst
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Hier in Irland loest man dieses Problem, indem man den Parkplatz durch einen der privaten Verwalter bewirtschaften laesst. Da steht dann gleich am Eingang ein Schild: "Clamping in Operation, 120 EUR release fee". Und ob das auf privatem oder oeffentlichem Grund ist, interessiert dann auch keine Sau...
Nissan LEAF SVE, EZ 07/2015 (ZE0)
Mercedes-Benz C350e, EZ 10/2016 (S205)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • cell3
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 21. Jan 2015, 23:43
  • Wohnort: Wachenheim a. d. Weinstraße
read
Ich wusste garnicht dass die Bluemotion Modelle induktive Ladung unterstützen.
Burn Ruber not Oil!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • cell3
  • Beiträge: 35
  • Registriert: Mi 21. Jan 2015, 23:43
  • Wohnort: Wachenheim a. d. Weinstraße
read
cell3 hat geschrieben:Ich wusste garnicht dass die Bluemotion Modelle induktive Ladung unterstützen.
uploadfromtaptalk1435181400887.jpg


Jetzt hat der Upload funktioniert.
Burn Ruber not Oil!

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • MaxPaul
  • Beiträge: 502
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 22:51
  • Danke erhalten: 43 Mal
read
Schweitenkirchen an der A9:

Bild

Der Herr in dem BMW meinte: Das sind dort Angestelltenparkplätze und es gebe zu wenig, aber sie würden immer einen Ladeplatz frei lassen... Nur wurde der der dann zugeparkt von dem slowakischen KIA.

Naja, so musste er halt trotzdem 5 Minuten warten, dann war ich bei 80% und bin weg gefahren...

Das eigentliche Problem war sich rückwärts dort so hinzustellen, weil a) ist es dort relativ eng und b) dann haben auch noch zwei Fahrzeuge links und rechts "geparkt" wo eigentlich kein Parkplatz ist... So hab ich ein paar Minuten gebraucht bis ich das Fahrzeug in der anderen Richtung stehen hatte...
- i3 60 Ah seit 20.11.2019 jetzt mit Akkuupgrade auf 120 Ah
- M3 von 03.04.2019 bis seit 08.10.2019
- M3 reserviert am 31.03.2016
- e-Golf von 10.02.2015 bis 30.01.2019

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

e-lectrified
read
cell3 hat geschrieben:
cell3 hat geschrieben:Ich wusste garnicht dass die Bluemotion Modelle induktive Ladung unterstützen.
2015-06-24 23.29.44.jpg


Jetzt hat der Upload funktioniert.
Die Ladesäule ist eh nicht mehr relevant. Das war die einzige 24/7 zugängliche kostenfreie Ladesäule mit 32 A in Karlsruhe. Jetzt, kann man sie den Hasen geben...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7516
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
  • Website
read
Zu schmal ... :shock:
Dateianhänge
image.jpg
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Jan
  • Beiträge: 3056
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
:) Eure Bilder sind echt immer der Hit. Man könnte es nicht erfindungsreicher inszenieren. Blöd natürlich, wenn man gerade auf der Suche nach Strom ist.
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7516
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
  • Website
read
Kein Problem, wohl dem der eine lange Leitung äh Kabel hat:
Dateianhänge
langeleitung.jpg
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag