Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Mr Bo
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39
  • Wohnort: Nordkreis Vechta
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Was soll man dazu sagen.....
Dateianhänge
IMG_20180923_192254.jpg
1.500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/oliver52236 Probefahrt mit M3 LR, einfach PN
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Helfried
read
Auch wenn ich von solch dämlichen Diskriminierungen nichts halte, hier wagt bestimmt kein Mann falsch zu parken: :)
Gesehen bei einer durchaus modernen Baustofffirma.
Dateianhänge
20180923_164619.jpg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Solarmobil Verein
  • Beiträge: 1512
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Mr Bo hat geschrieben:Was soll man dazu sagen.....
Keine Ahnung.
Ist schlecht zu erkennen, was auf dem Bild so tragisch ist. Ein paar Erläuterungen wären hilfreich gewesen.
Sieht nach einem Ladeplatz an einer Säule mit nur einem Anschluß aus ...
Helfried hat geschrieben:Auch wenn ich von solch dämlichen Diskriminierungen nichts halte, hier wagt bestimmt kein Mann falsch zu parken: :)
Hm ... du gehst also davon aus, daß nur Frauen solche Schuhe wie auf dem Schild tragen? DAS ist diskrimierend. 8-)
Könnte auch ein Abstellplatz nur für eine bestimmte Art von Schuhen sein ... :shock:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Uli2018
  • Beiträge: 44
  • Registriert: Fr 4. Mai 2018, 18:15
  • Wohnort: Bodensee
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
Solarmobil Verein hat geschrieben:Ist schlecht zu erkennen, was auf dem Bild so tragisch ist. Ein paar Erläuterungen wären hilfreich gewesen. Sieht nach einem Ladeplatz an einer Säule mit nur einem Anschluß aus ...
Von der Bodenmarkierung und dem Schild sieht das nach 2 Parkplätzen aus, der linke ist aber etwas unpraktisch mit den Fahnenmasten in der Fahrzeugmitte...
- Kona 64 kWh (2019) / 500e Cabrio Icon

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

glasi70
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 19:47
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Solarmobil Verein hat geschrieben:
Mr Bo hat geschrieben:Was soll man dazu sagen.....
Keine Ahnung.
Ist schlecht zu erkennen, was auf dem Bild so tragisch ist. Ein paar Erläuterungen wären hilfreich gewesen.
Sieht nach einem Ladeplatz an einer Säule mit nur einem Anschluß aus ...
Helfried hat geschrieben:Auch wenn ich von solch dämlichen Diskriminierungen nichts halte, hier wagt bestimmt kein Mann falsch zu parken: :)
Hm ... du gehst also davon aus, daß nur Frauen solche Schuhe wie auf dem Schild tragen? DAS ist diskrimierend. 8-)
Könnte auch ein Abstellplatz nur für eine bestimmte Art von Schuhen sein ... :shock:
Beim ersten Bild sehe ich auch nichts..außer dunklen Wolken, vielleicht symbolisch... :D

Beim 2. würde den Damen dann gerne beim aussteigen helfen, aber nur wenn sie richtig gekleidet sind... :oops: ob der Parkplatz dann auch für Männer die solche Schuhe tragen gilt...

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

glasi70
  • Beiträge: 250
  • Registriert: Fr 24. Nov 2017, 19:47
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Uli2018 hat geschrieben:
Solarmobil Verein hat geschrieben:Ist schlecht zu erkennen, was auf dem Bild so tragisch ist. Ein paar Erläuterungen wären hilfreich gewesen. Sieht nach einem Ladeplatz an einer Säule mit nur einem Anschluß aus ...
Von der Bodenmarkierung und dem Schild sieht das nach 2 Parkplätzen aus, der linke ist aber etwas unpraktisch mit den Fahnenmasten in der Fahrzeugmitte...
Stimmt, die Perspektive täuscht auf den ersten Blick. Sah für mich zuerst so aus, als ob die Masten an der Hecke stehen, aber du hast Recht. Das wäre echt krass

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Solarmobil Verein
  • Beiträge: 1512
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Ja und?
Wenn die Säule nur einen Anschluß hat (hat sie?), paßt es doch.

Woanders sind vor Ladeäsulen umklappbare Pfosten, die so hoch auftragen, daß man befürchten muß, sich den Unterboden zu beschädigen. Darüberhinaus sind sie so dämlich plaziert, daß man viel rangieren muß, wenn man nicht mit den Rädern drüberfahren will (scharfe Kanten vorne dran, wenn umgeklappt).

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Mr Bo
  • Beiträge: 138
  • Registriert: Mo 18. Sep 2017, 17:39
  • Wohnort: Nordkreis Vechta
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Okay, war mir nicht klar das eure Bildschirme so schlecht funktionieren ;)
Es handelt sich um eine Säule mit 2 Ladepunkten, der zweite sitzt nach hinten in der Hecke....natürlich der bessere mit 22KW.

Vor ein paar Tagen wurden Fahnenmasten aufgestellt, auch im Bereich des zweiten (linken) Ladeplatzes.
Dateianhänge
IMG_20180923_192327.jpg
1.500 km kostenloses Supercharging: https://ts.la/oliver52236 Probefahrt mit M3 LR, einfach PN

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Solarmobil Verein
  • Beiträge: 1512
  • Registriert: So 27. Mär 2016, 20:28
  • Hat sich bedankt: 37 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
Sind dann hinter der Hecke noch Stellplätze?
Weil sonst wäre da ja wirklich dämlich. Verdreht aufgestellte Säule ...

Und sind die Parkplätzze längs oder quer zum Bild?
Ist aus der Perspektive auch schwer zu erkennen. Vielleicht kann man sich ja längs zwischen die Masten stellen?

Sowas mache ich gelegentlich bei den Stellplätzen, wo es diese Umklapppfosten gibt.
Am Wochenende oder spätabends sind die meistens hochgeklappt. Aber das hält nur Fahrer von Model S und vergleichbare in der Größenordnung davon ab, sich dahin zu stellen. Nachdem ich die Säule mit meinem Firmenausweis immer freischalten kann, stelle ich mich einfach zwischen die Pfosten, der Ampera paßt genau dazwischen. Der zweite E-Fahrer kann es eine Lücke weiter noch genauso machen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Fidel
  • Beiträge: 373
  • Registriert: Mo 12. Dez 2016, 19:18
read
Helfried hat geschrieben:Auch wenn ich von solch dämlichen Diskriminierungen nichts halte, hier wagt bestimmt kein Mann falsch zu parken: :)
Doch: Jorge González Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag