Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

StVO
  • Beiträge: 657
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 163 Mal
read
Im ruhenden Verkehr gilt grundsätzlich die Maßgabe, sich über eventuelle Parkbeschränkungen usw. zu informieren.
Die Rechtsprechung ist sehr unterschiedlich und verlangt z.B. bei Haltverboten, ggf. bis zur nächsten Kreuzung zurückzulaufen.
Andere Urteil verneinen dieses "Ostereiersuche".

Im konkreten Fall gibt es aber nichts zu beanstanden. Die Schilder sind gut sichtbar und wer sie nicht beim Heranfahren bzw. Halten wahrnimmt, sieht sie spätestens beim Aussteigen.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Man-i3
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
  • Wohnort: Da wos schee is
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Heute Mittag, BMW Werk München Riesenfeldstraße.

Zum Glück ist das Ladekabel mindestens sechs Meter lang, so konnte ich trotzdem laden. Der M3-Cabrio-Fahrer mit osmanischen Wurzeln (erkannte man am Interieur) hatte übrigens nicht den verlangten Werksausweis im Wagen. Zum Glück brannte es nicht im BMW Werk... denn ich blockierte kurzeitig die Ein/Ausfahrt der Werksfeuerwehr.
Dateianhänge
Riesenfeldstr.jpg
Model 3 LR RWD
i3 REx 60Ah von 04/16 - 04/19
Kona Premium von 01/19 - 04/19
Cube Reaction Hybrid Race 500

Canceled: Model3, IPace, Polestar 2

https://ts.la/manfred16247

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Kevin Gelato
  • Beiträge: 40
  • Registriert: So 3. Sep 2017, 09:52
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Man-i3 hat geschrieben:Heute Mittag, BMW Werk München Riesenfeldstraße.
Zum Glück brannte es nicht im BMW Werk... denn ich blockierte kurzeitig die Ein/Ausfahrt der Werksfeuerwehr.
Bevor ich die Feuerwehr Ein/Ausfahrt blockiere. Hätte ich den Ladesäulenblockierer zugeparkt.

https://www.youtube.com/watch?v=roDOSp-vByQ

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Elektrivirus
read
DerMarodeur hat geschrieben:….[Sarkasmus] Für Umweltblinde kann man natürlich auch noch eine gelbe Rundumleuchte auf die Schilder setzen. Wie am Zebrastreifen [/Sarkasmus]
Ganz ohne Sarkasmus... die Idee find ich gut (vielleicht lieber mit grünem Blinklicht) … dann findet man die ersehnten Säulen schneller :D

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Elektrivirus
read
Man-i3 hat geschrieben:Heute Mittag, BMW Werk München Riesenfeldstraße.

Zum Glück ist das Ladekabel mindestens sechs Meter lang, so konnte ich trotzdem laden. Der M3-Cabrio-Fahrer mit osmanischen Wurzeln (erkannte man am Interieur) hatte übrigens nicht den verlangten Werksausweis im Wagen. Zum Glück brannte es nicht im BMW Werk... denn ich blockierte kurzeitig die Ein/Ausfahrt der Werksfeuerwehr.
Ganz blöde Frage (weils das Foto nicht hergibt)...warum hast nicht den linken, ebenfalls als Ladeplatz ausgewiesenen Stellplatz genommen?

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Man-i3
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
  • Wohnort: Da wos schee is
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Kevin Gelato hat geschrieben: Bevor ich die Feuerwehr Ein/Ausfahrt blockiere. Hätte ich den Ladesäulenblockierer zugeparkt.
hab ich nicht, hab die Ladung abgebrochen, den i3 auf dem Gehweg gepark... das Kabel reichte auch hierfür... allerdings kein neues Bild mehr gemacht.
Model 3 LR RWD
i3 REx 60Ah von 04/16 - 04/19
Kona Premium von 01/19 - 04/19
Cube Reaction Hybrid Race 500

Canceled: Model3, IPace, Polestar 2

https://ts.la/manfred16247

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Hellkeeper
  • Beiträge: 855
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 100 Mal
read
Man-i3 hat geschrieben:Der M3-Cabrio-Fahrer mit osmanischen Wurzeln (erkannte man am Interieur) hatte übrigens nicht den verlangten Werksausweis im Wagen.
Also da hätte ich kurzer Hand das Werk informiert. Wird ja nicht in deren Interesse sein, dass auf ihrem Parkplatz augenscheinlich Fremde parken. Nicht ohne Grund sind/waren dort Parkplatzsperren.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Man-i3
  • Beiträge: 978
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 09:22
  • Wohnort: Da wos schee is
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Elektrivirus hat geschrieben: Ganz blöde Frage (weils das Foto nicht hergibt)...warum hast nicht den linken, ebenfalls als Ladeplatz ausgewiesenen Stellplatz genommen?
Abgesperrt... sieht zwar auf dem Bild so aus als könnte man sich durchquälen.... ging aber nicht
Model 3 LR RWD
i3 REx 60Ah von 04/16 - 04/19
Kona Premium von 01/19 - 04/19
Cube Reaction Hybrid Race 500

Canceled: Model3, IPace, Polestar 2

https://ts.la/manfred16247

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

ft90d
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Do 24. Mär 2016, 17:03
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
DerMarodeur hat geschrieben:
ft90d hat geschrieben:
DerMarodeur hat geschrieben:Hier unterstelle ich Vorsatz :evil:

EWE-Triplecharger Westkreuz
Oldenburg (Oldb.)
nicht unbedingt.
was mir auffällt: das Schild hängt so hoch, dass es am fahrersitz durch die Windschutzscheibe nicht zu sehen ist.

Was 1. Keine Entschuldigung ist und 2. in Deutschland normale Schilderhöhe ist und 3. jeder Verkehrsteilnehmer verpflichtet ist sich an Gebotsschilder zu halten (ich weis, vor allem 3. ist nur Wunschdenken)

[Sarkasmus] Für Umweltblinde kann man natürlich auch noch eine gelbe Rundumleuchte auf die Schilder setzen. Wie am Zebrastreifen [/Sarkasmus]
ich geb dir ja recht. will nur "vorsatz" in Frage stellen.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
mweisEl hat geschrieben:ab 19 Uhr dicht (Nürnberg Rennweg mit nächtlichen Zeitstraftarif nur für angesteckte E-Autos)
Foto2150.jpg
Auch in anderen Nächten ist es dort nicht besser:
Foto2151.jpg
Seit 30 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag