Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
Großstadtfahrer hat geschrieben:Werden aber wahrscheinlich nichts machen, da sie wohl keine Verträge mit der Stadt haben , was die Parkgebühren angehen.
Also wird von 24:00 - 18:00 Uhr dort geparkt.
Ansonsten zahlen sie ja mehr Parkgebühr als sie in den 6 Stunden einehmen.
Dann trägt sich das Geschäftsmodell eben nicht und muss eingestellt werden. Abgesehen davon ist das Parken ohne Laden an dieser Stelle verboten, ob sich das Geschäftsmodell trägt oder nicht.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
So ist es fast schon ideal.
Reserviert für EV´s . Schlüssel gibt es beim Platzwächter, während der Öffnungszeiten.
Sonntags, siehe Foto. Kann man gut zwischen 2 Pfosten durchfahren oder recht bzw. links parken wenn dort frei ist.
Ganz links steht übrigens eine ZOE, die schon fertig geladen hatte.
20150510_100745_resized.jpg
https://e-golf-forum.de/
Grüße aus dem eVW Forum

Pranger ist nicht erforderlich

bernd schlueter
  • Beiträge: 43
  • Registriert: Mi 12. Dez 2012, 11:15
  • Wohnort: Krefeld
read
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Falschparker oder Blockierer durchaus schuldbewusst sind.
Da genügt auch eine freundliche Erinnerung auf einem Zettel:

"Könnten Sie bitte ihre Telefonnummer hinterlassen oder schreiben, wie lange Sie den Ladeplatz benutzen müssen ?"

Dann weiß derjenige, dass er behindert hat, ohne, dass er sich angegriffen fühlt. Die bloße Rückmeldung genügt.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Henne oder Ei
20150511_161940 - Kopie.jpg
Villach
einer der Verbrennerfahrer meint da hat noch nie ein Elektroauto gestanden nona ich hab da auch noch nie eines gesehen da immer von Verbrennern verstellt :o

Das wird dann bei Smatrixs auch nicht besser :idea:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
Kein echter Falschparker, da ja nix dran stand, aber so blöd eingeparkt, das er nicht in seinen gekommen wäre, wenn ich nicht zurück gefahren wäre.

Die Säule ist ja auchs ehr unaufällig. Lustiger weise wußte er gleich, das es für eAutos ist und Fragte etwas provokant, ob das überhaupt ein eAuto sei...
hausfrauenpanzer_falschparkend.jpg
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7061
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 453 Mal
  • Danke erhalten: 318 Mal
read
Wer so blöd parkt muss halt durch die Beifahrertür einsteigen.
Da hätte ich sicher nicht meine Ladung unterbrochen und wäre extra raus gefahren.

Ich hätte gesagt, dass pro Ladestart 5€ fällig werden und wenn man jetzt extra unterbrechen muss...
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • eDEVIL
  • Beiträge: 12163
  • Registriert: Di 2. Jul 2013, 09:10
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
read
LAdung war fertig, aber konnte weg "ELEC"-Fehler nicht losfahren. Der Witz war, das wir den wagen gemeinsam nach hinten geschoben haben.
ICh war wg. dem Fehler so "neben der Spur", das ich den gar nicht auflaufen lassen konnte :lol:

Danach wollte er den Wagen mit mir zurück schieben, aber da fuhr ZOE wieder. Der hat vielleicht geschaut, weil ich ja sagte der Wagen fährt nicht :twisted: 8-)

P.S. Das mit der Beifahrertür hatte ich ihm auch vorgeschlagen, aber da er passend zu seinem Fahrzeug etwas "beleibter" war, hatte ich dann ein wenig Mitleid :geek: :mrgreen:
Verwendung korrekter physikalischer Einheiten
"Online" heißt nicht, das ich gerade hier im Forum aktiv bin.

.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

TeeKay
read
LOL, die Strategie ist genial. Dicht zuparken und behaupten, das Auto führe nicht mehr. Statt mit rauszuschieben, aber schön stark gegenhalten. Und wenn das Auto dann endlich weggeschoben ist, schnell einsteigen und losfahren. :-)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
  • climenole
  • Beiträge: 298
  • Registriert: So 31. Aug 2014, 15:53
  • Wohnort: Mittelhessen
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:LOL, die Strategie ist genial. Dicht zuparken und behaupten, das Auto führe nicht mehr. Statt mit rauszuschieben, aber schön stark gegenhalten. Und wenn das Auto dann endlich weggeschoben ist, schnell einsteigen und losfahren. :-)
Das muss ins Wiki! Rubrik: Falschparkerkur :lol:
Zoe Intens 3/13 überführt aus dem Elsass seit Juli 2014 und seit August 2017 noch ne blaue Zoe Intens Q90
powered by 22kW von Naturstrom (http://www.naturstrom.de)

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Misstände mit

USER_AVATAR
read
Lindau - schönes Wetter.... :|
Dateianhänge
image.jpg
Tesla Model 3 LR & Model 3 P (+ Erfahrung aus ex-eGolf, ex-Tesla MS 70D, ex-Tesla MS 75D & ex-BMW i3 94Ah & ex-Renault Zoe)
--> https://www.instagram.com/better.e/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag