Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

zoppotrump
  • Beiträge: 2003
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
EVduck hat geschrieben:Nein, aber in Hintertupfingen wo sie zu Hause sind an der Ladesäule rechts neben der Fußgängerzone. Auch dort bräuchten sie nach deinem Vorschlag ein E-Kennzeichen...
Das mag sein, war aber nicht das von geko gebrachte Beispiel mit der Raststätte worauf die weitere Diskussion dann fußte.
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • EVduck
  • Beiträge: 2250
  • Registriert: Do 2. Aug 2012, 10:14
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 27 Mal
read
Man sollte aber die Vorschläge, die man macht bis zu Ende denken. Idealerweise bevor man sie macht.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
eMobilität: Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Gründe
eFahrzeuge: Zoe Intens perlweiß 125.000km; Zoe Limited Titanium 1.000km

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

zoppotrump
  • Beiträge: 2003
  • Registriert: Sa 12. Aug 2017, 14:56
  • Hat sich bedankt: 66 Mal
  • Danke erhalten: 189 Mal
read
EVduck hat geschrieben:Man sollte aber die Vorschläge, die man macht bis zu Ende denken. Idealerweise bevor man sie macht.
Der Vorschlag, dass jeder, der ein E-Kennzeichen haben will (und bekommen darf nach dem EMOG) sich eins holen kann? Der ist zu Ende gedacht.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

yxrondo
  • Beiträge: 732
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 112 Mal
read
Das Thema Falschparker an Ladesäulen ist für sehr viele E-Fahrer ein sehr großes Ärgernis und in manchen Fällen auch äußerst Fahrtwichtig. Ich sehe das Problem darin begründet, das es in der STVO nicht geregelt ist. Und so lange die Städte, Dörfer und wo immer sich auch Ladesäulen befinden, nach der „Krämerladenmethode“ handeln, nach dem Motto, irgend etwas aufstellen, egal ob Parkverbot, Parkplatzschild, irgendein Zusatzschild, oder überhaupt keine Kennzeichnung, so lange werden wir immer wieder damit konfrontiert. Auch die unterschiedliche Handhabung von Politessen oder Polizei mit der Problematik machen es uns nicht viel leichter. Das Bewußtsein aller Verkehrsteilnehmer muß hier dringend geschärft werden, und in der Anfangsphase wo wir uns befinden, müßte auch hart dagegen vorgegangen werden. Mit den Behindertenparkplätzen klappt es ja auch immer besser, wenn nicht sogar schon recht gut. Aber wie ich es so sehe, werden wir uns mit diesen Problem noch 2 - 3Jahre rumschlagen müssen, leider!
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
yxrondo hat geschrieben:werden wir uns mit diesen Problem noch 2 - 3Jahre rumschlagen müssen, leider!
Häng da noch eine 0 dran jeweils.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Jeggo
  • Beiträge: 420
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Ich warte ja noch auf die ersten PHEV mit CCS, die dann einen 100kW Lader nutzen (blockieren) um mal eben 50km nachzuladen.

Bis bald

Jens

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • d.m.
  • Beiträge: 406
  • Registriert: So 4. Feb 2018, 09:32
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 48 Mal
read
Mit Chademo am 50kW-Lader kenn ich das heute schon. Trotzdem ist der Plugin dann noch schneller weg wie ein MX mit Chademo-Adapter.
Ioniq seit 24.03.2018

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

winwou
  • Beiträge: 429
  • Registriert: So 8. Apr 2018, 19:32
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Jeggo hat geschrieben:Ich warte ja noch auf die ersten PHEV mit CCS, die dann einen 100kW Lader nutzen (blockieren) um mal eben 50km nachzuladen.
1. Das ist reinste Polemik.
2. Wenn die einen CCS-Anschluss hätten, wären die nach 5 Min. spätesten wieder weg. Die werden aber nie einen CCS-Anschluss haben, weil das bei einem PHEV mehr als überflüssig ist.

@Jeggo
Deine Äußerung zeigt, dass Du ein zwischenmenschliches Problem hast.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 6859
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 366 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Ich würde es eher Erfahrung nennen.
Stichwort: Kostenlose Tiplelader und dauerhaft angesteckt Plugin des Tankstellenpersonals.
Weiter vorn in diesem "Lexikon" zu lesen.

Was bin ich froh, dass endlich die Ladung auch was kostet!
Triplelader sind frei und meist auch zugänglich.
Sep 2014: Renault Zoe
Dez 2015: Kangoo Maxi und Verkauf des letzten Verbrenners
Apr 2019: Tesla Modell ≡ (LR AWD mit AP)
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Jeggo
  • Beiträge: 420
  • Registriert: Mi 9. Aug 2017, 11:36
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 30 Mal
read
Die meisten Leute sind halt nur auf ihren Vorteil bedacht und rücksichtslos. Das sehe ich jeden Tag auf diversen Parkplätzen. Da wird in den Zufahrten geparkt oder auf sonstigen Sperrflächen oder Behindertenparkplätzen nur um einige Meter weniger zu laufen.
Wer das noch nie erlebt hat, kann sich glücklich schätzen.

Ich glaube auch nicht das E-Mobilisten sich da vom Rest der Autofahrer unterscheiden.

Auch die Diskussion über das Abziehen von CCS-Steckern bei Fahrzeugen, die nach dem Ladevorgang den Stecker freigeben, lässt doch weit blicken.

Bis bald

Jens
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag