Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7094
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 488 Mal
  • Danke erhalten: 339 Mal
read
Die Kotbeutel liegen eben deshalb an den Strassenrändern, weil diese Assis ihre Köter auf den Gehsteig ka*** lassen, zufällig schaut jemand aus dem Fenster oder kommt vorbei gelaufen. Also wie man es erwartet: Tüte auf und mitnehmen.... jetzt ist es aber doch irgendwie unangenehm die Sche***beutel spazieren zu tragen, also bei nächster Gelegenheit wenn niemand zu sehen ist... ab über den Gartenzaun ins nächste Gebüsch!
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • hghildeb
  • Beiträge: 806
  • Registriert: Mi 30. Nov 2016, 23:35
  • Wohnort: WUG
  • Hat sich bedankt: 84 Mal
  • Danke erhalten: 181 Mal
read
soebe hat geschrieben:Das sind aber nur vergleichsweise "harmlose" Feldwespen.
Die haben trotzdem in der CCS-Buchse nix verloren :)
So witzig wie ich das finde - es sagt auch was über die (nicht vorhandene) Frequentierung des Ladepunkts aus. Da braucht man sich über zugeparkte Ladesäulen nicht wundern, wenn die so oft leer stehen, dass Wespennester drin wachsen können.
Bild Bild (Verbrauch inkl. Ladeverluste) - Ioniq Elektro - Premium - Phantom Black

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
So wie das Wespennest aussieht, war das schon ein zwei Wochen dort. Aber das belegt nur meine Aussage, dass in der Fläche Schnellladesäulen nicht benötigt werden. An den Fernstraßen ist das ggf. was anderes.
Rechnen hilft. Bleistift, Stück Papier und ein Taschenrechner und man wird sich über einige Ergebnisse wundern. :idea:
http://www.perdok.info Ladeboxe und mehr, KfW-förderfähig
4x Renault ZOE, Ladestation 22kW öffentlich, kostenlos 24/7

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

yxrondo
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
ecopowerprofi hat geschrieben:So wie das Wespennest aussieht, war das schon ein zwei Wochen dort. Aber das belegt nur meine Aussage, dass in der Fläche Schnellladesäulen nicht benötigt werden. An den Fernstraßen ist das ggf. was anderes.
Deine Aussage kann ich so nicht bestätigen! Zum einen ist der Fahrzeugbestand noch nicht stark entwickelt, und zum anderen, mach mal eine längere Fahrt im Osten. Da hast Du richtig gute Chancen zu stranden. Als Beispiele, Rostock-Berlin, auch Rügen. Oder Berlin-Dresden/Bautzen. Wenn hier mal eine Säule ausfällt, und das passiert oft, dann kannst Du die weiße Fahne hissen.
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Pfälzer68
  • Beiträge: 531
  • Registriert: Do 8. Sep 2016, 12:00
  • Wohnort: DüW
  • Hat sich bedankt: 234 Mal
  • Danke erhalten: 132 Mal
read
Hi.

Schön wenn ein Autohaus mit den Pfalzwerken kooperiert und 2 Tripple erstellen lässt... nur wenn dann sowas anfängt...
BMW.jpg
Der 440er ist imho ein Kundenfahrzeug, steht da "nur" zwischendurch. Aber der Mini ist ein bereits verkauftes Neufahrzeug ( Name der Kundin lag gut sichtbar in A4 im Fenster... :) )
Der stand da mehrere Tage mit eingestecktem Typ2 ohne zu laden... soviel zum "Freude am Fahren"... :mrgreen:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Stromsegler
  • Beiträge: 215
  • Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:13
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Das war heute blöd in Berlin. CCS am Südkreuz wieder kaputt und gegenüber bei McDonald von einem ladenen Elektrofahrzeug zugeparkt:
E45D0F19-7090-4FE0-87A7-3F72DA2E46EA.jpeg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Stromsegler hat geschrieben:Das war heute blöd in Berlin. CCS am Südkreuz wieder kaputt und gegenüber bei McDonald von einem ladenen Elektrofahrzeug zugeparkt
Ja, ist echt unverschämt das jemand sich erlaubt sein E-Auto ausgerechnet dann zu laden wenn du laden möchtest. :roll:

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Stromsegler
  • Beiträge: 215
  • Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:13
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Ja, es wäre praktisch gewesen, wenn das ladene Fahrzeug auch an der Säule parkt, an dem es läd. Leider hat er sich direkt vor die CCS Säule gestellt:
368AE331-EBBE-4AC5-B72D-AC2C1F7564B1.jpeg

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
... was aber auch weniger an dem liegt als an der "genialen" Flächenaufteilung ...
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/2015

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Stromsegler
  • Beiträge: 215
  • Registriert: Di 28. Nov 2017, 07:13
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Es wird schon einen Grund gehabt haben, warum der Dicke falsch parkt beim Laden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag