Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Schlechte Beschilderung hin oder her: Elektroautofahrer sollten wissen, dass man nicht an Ladesäulen parkt, wenn man nicht laden will. Auf dem restlichen Parkplatz sind 300 andere Stellplätze frei gewesen. Warum sucht er/sie sich gerade diesen aus? :? Ist ja nicht mal so, dass man dadurch Parkgebühren sparen würde (beschrankter Parkplatz).
Dateianhänge
IMG_20180625_174306446_HDR.jpg
Diese ZOE parkt hier und lädt nicht.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Rainbow
  • Beiträge: 581
  • Registriert: Mo 12. Mär 2018, 19:56
  • Wohnort: Münster
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Wahrscheinlich ein nur " eingeschränkter Leser",
in der Annahme, parken nur hier für E-Fahrzeuge erlaubt. :lol:
Smart ed, ab 12.2019 Zoe

PV: 26,96 KWp

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • Berndte
  • Beiträge: 7089
  • Registriert: Sa 30. Aug 2014, 19:46
  • Wohnort: Oyten (bei Bremen)
  • Hat sich bedankt: 498 Mal
  • Danke erhalten: 354 Mal
read
2014 - 2019: Renault Zoe Q210
2015 - 2020: Kangoo Maxi ZE
2019 - : Tesla Modell ≡ LR
2020 - : Renault Zoe ZE50 fullhouse
1500km kostenloses SuperCharging für Dich und mich, wenn Du diesen Link zur Bestellung (S/3/X/Y) nutzt:
https://ts.la/bernd30762

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
MasterOD hat geschrieben:@fridgeir auch ich sehe bei einer kleinen Rechtschreibkorrektur deines Anmeldenamens den kfz-händler im Nachteil. :oops:
Der Freigeier kreist.
Und @bed


Ich bin ein großer Verfechter für gut und verlässlich funktionierende Ladesäulen und zahle dann auch gerne dafür.

Kleine Anekdote zum VW Autohaus Rothenseer, dort habe ich alle paar Monate immer wieder mal geladen, meist außerhalb der Öffnungszeiten, die Säule wird ebenfalls kostenlos angeboten, als ich dann mal während der Geschäftszeiten da war und Geld in die Kaffeekasse geben wollte, war man am Empfang etwas verstört, da doch da laden kostenlos sei.

Also ihr beiden Schlaumeier

Ihr müsst nicht von Euch auf andere schließen ^^
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

passinglane
  • Beiträge: 255
  • Registriert: Mi 12. Nov 2014, 20:13
  • Danke erhalten: 25 Mal
read
BAB Pforzheim 1.jpg
Raststätte Pforzheim bleibt auch nach Ausschilderung Problemraststätte...

mfg
passinglane

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • veteran
  • Beiträge: 370
  • Registriert: Fr 12. Mai 2017, 14:22
  • Wohnort: Stuttgarter Raum
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:... Warum sucht er/sie sich gerade diesen aus? :? ...
Da steht doch: "2x Elektrofahrzeuge". Auf den anderen Parkplätzen darf er doch gar nicht parken :D

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
read
Fridgeir hat geschrieben: Ich bin ein großer Verfechter für gut und verlässlich funktionierende Ladesäulen und zahle dann auch gerne dafür.
Du hast recht, Schwamm drüber!
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

StVO
  • Beiträge: 663
  • Registriert: Fr 1. Dez 2017, 20:32
  • Danke erhalten: 169 Mal
read
PowerTower hat geschrieben:Schlechte Beschilderung hin oder her: Elektroautofahrer sollten wissen, dass man nicht an Ladesäulen parkt, wenn man nicht laden will.
Man sollte hier dennoch eine Änderung der Beschilderung anstreben, um auch den Unbelehrbaren habhaft zu werden. Insgesamt scheint die dortige Behörde etwas zu schlafen: Der Wegweiser zum Parkplatz (Parkplatzschild mit weißem Pfeil) ist in dieser Ausführung seit 1992 nicht mehr vorgesehen. Das Schild hat seit dem die Bedeutung "Parkplatz Ende". ;)
Zuletzt geändert von StVO am Di 26. Jun 2018, 09:53, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
veteran hat geschrieben:Da steht doch: "2x Elektrofahrzeuge". Auf den anderen Parkplätzen darf er doch gar nicht parken :D
Ne, da darf er nicht parken, er hat ja doch nur ein Elektrofahrzeug :!:
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit

Hellkeeper
  • Beiträge: 873
  • Registriert: Sa 20. Jul 2013, 12:25
  • Wohnort: AT
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 110 Mal
read
StVO hat geschrieben:Man sollte hier dennoch eine Änderung der Beschilderung anstreben, um auch den Unbelehrbaren habhaft zu werden. Insgesamt scheint die dortige Behörde etwas zu schlafen: Der Wegweiser zum Parkplatz (Parkplatzschild mit weißem Pfeil) ist in dieser Ausführung seit 1992 nicht mehr vorgesehen. Das Schild hat seit dem die Bedeutung "Parkplatz Ende". ;)
Das ist augenscheinlich ein eingezäunter Privatparkplatz inkl. Schranken. Da hilft ein Einspruch gegen das Knöllchen sicher sehr viel. Man kann's echt übertreiben. :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag