Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Naheris
read
Es dauert über Wattfinder trotzdem länger etwas einzupflegen, auch wenn es recht flott geht durch den Weblink. In GE muss man für eine Störungsmeldung eigentlich zwei Einträge machen: die Störungsmeldung und einen Ladevorgang mit Problem. Bei ChargeMap ist das in einem Aufwasch möglich. Zudem ist die GE-Seite auf einem Mobiltelefon doch recht unübersichtlich.

Wie geschrieben, derzeit pflege ich es noch. Nur in dem Moment, in dem ich GE nicht mehr nutzen sollte weil es keinen Vorteil mehr bringt, werde ich das eben nicht mehr machen. Viele Vorteile sehe ich aber nicht mehr. Sie sind aber schon noch da.

Das kann man jetzt wieder alles wieder relativieren und die Schuld bei den bösen Nicht-Pflegern suchen. Das wird aber niemanden dazu ermutigen hier doch wieder Einträge zu tätigen, der damit aufgehört hat. Beleidigungen schon zweimal nicht.
Heute: Taycan / Gestern: ID.4, e-Tron 55, Leaf ZE1+, I-Pace, Kona, e-Golf 300, Model S AP1, Passat GTE Mk-1 / Morgen: ?
Antike: V60 PHEV, V60, XC60, LS, IS, A6 / Geschenke: A2, Lupo 3L, Golf II.
Fan von: Volvo, Lexus.
Anzeige

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

USER_AVATAR
read
Vorbildlich....wenn selbst neulinge das schaffen...

Traurig ist, daß es überhaupt defekte säulen gibt und sich vor jeder Fahrt unnötige gedanken machen zu müssen
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

fbitc
  • Beiträge: 4811
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Das Problem sind halt auch dann die wegbleibenden Einträge von Ladestationen überhaupt hier. Weil warum soll man die dann hier eintragen ... dann ist es auch schon egal.
Also machen wir hier den Laden dich gleich zu.

(Ja, das war Sarkasmus)

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

USER_AVATAR
read
Andere Verzeichnisse verschaffen sich Vorteile, indem sie überdurchschnittlich viele Daten von hier übernehmen. Obwohl ich die Elektromobilität als Ganzes betrachte und mir das daher eigentlich egal sein könnte, ist es das nicht. Denn es schwächt auch das Verzeichnis, für das ich jährlich mehrere 1.000 km zusätzlich unterwegs bin - nur zwecks Datenpflege. Beispiel im Anhang. Dort hat der Eintragende sich nicht mal die Mühe gemacht, die Daten richtig zu formatieren.

Sicher gibt es das Phänomen auch in die andere Richtung, keine Frage. Aber bei Weitem nicht so ausgeprägt.
Dateianhänge
Screenshot_20180514-183623.png
1:1 übernommene Daten von GE...
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 4024
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 126 Mal
  • Danke erhalten: 129 Mal
read
Die wichtigen Sachen trag ich schon noch ein. Hab wieder Fotos und Infos gesammelt für 20+ Ladestationen dieses Wochenende.

Hab über 3 Jahre jede Ladung von mir eingetragen, hier im Verzeichnis sind sicher 1000 Ladelogeinträge von mir.

Nur verwende ich jetzt meine Ladelogzeit andersweitig. Und jaja, in 3 Sekunden ist über eine schlechte Darenverbindung hier in GE was eingetragen. Sicher, klar. :roll:

Ich warte auf die Weiterentwicklung von GE. Aber nicht mehr ewig. Ist genauso, wie wenn man auf die achso toll angekündigten Fahrzeuge von VW und anderen wartet.

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

Helfried
read
Zoelibat hat geschrieben:Und jaja, in 3 Sekunden ist über eine schlechte
Datenverbindung hier in GE was eingetragen. Sicher, klar. :roll:
So was gibt es in Österreich nicht.

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

hachriti
  • Beiträge: 243
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 09:44
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Leute ich weis nicht was ihr wollt. Das Verzeichnis ist toll, okay über die Usability kann man streiten. Aber es sind alle Daten vorhanden, das ist das wichtige. Dann befülle ich das log halt am Abend zuhause. Aber sogar ich alter Hund mit -7 Dioptrien und beginnender Alterssichtigkeit kann das zeugs am Handy lesen und bedienen. Das ist jammern auf verdammt hohem Niveau. Alleine der Routenplaner für den würde ich auch was zahlen. @Guy ich würde auch was spenden um dich zu unterstützen.
ich habe auf jedenfall noch keinen Planer im Netz gefunden der auch nur annähernd das selbe kann
Hört endlich auf zu Sudern :evil:

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

USER_AVATAR
read
Wir warten halt auf was konkretes...bis jetzt sind es ankündigungen und nach 6 wochen des ersten stönnens auch nicht weiter
LEAF 67000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan- ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR WP AHK P1+2 in Service…Citroen AMI Rules!

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

JuGoing
  • Beiträge: 1819
  • Registriert: So 16. Okt 2016, 20:46
  • Wohnort: DE 58300 Wetter
  • Hat sich bedankt: 301 Mal
  • Danke erhalten: 144 Mal
read
siggy hat geschrieben:Das ist ein subjektiver Eindruck. Konkrete Zahlen hat wohl nur der jeweilige Verzeichnisbetreiber? An den von mir angefahrenen Säulen kann ich das nicht bestätigen. Ändert aber nichts daran das es hier eine Änderung geben muss.
JuGoing hat geschrieben:
Zoelibat hat geschrieben:..., sonst verwaist das Ladelog hier.
Ist doch schon längst auf dem Weg dahin.
Vergleicht doch nur Mal an ein paar Säulen das PlugSurfing Log mit dem GE Log.
Ich meine doch nur, dass wir mit den handgepflegten Logs weit weg sind von der Wirklichkeit.
Zwei willkürlich ausgewählte Säulen.
Vergleich_1.png
Vergleich_2.png
05/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Boykottaufruf des GE-Verzeichnisses

siggy
  • Beiträge: 1238
  • Registriert: So 14. Sep 2014, 11:39
  • Hat sich bedankt: 347 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Da stehe ich wohl auf dem Schlauch. Plugsurfing hat doch Null mit händischen User Einträgen zu tun. Da fasst doch keiner das Handy für an. Die Daten liefert Plugsurfing selber von den über sie gebuchten Ladevorgängen oder es liefert der Anbieter der Säule. Aber doch genau Null User. Es sei denn Du bist der Benutzer mit Plugsurfing an dieser Säule? Oder wie ist as jetzt von Dir gemeint.
Freizeitfahrer mit Model S seit 20.03.2014, bis jetzt 470.000km selbst gefahren (12/21)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile