Alle Hersteller von DC-Schnellladern - Marktübersicht

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

USER_AVATAR
read
Hej, fangen die auch schon an, sich umzustellen? :-)
Gruß
Werner
Peugeot iOn Produktionsdatum 09/15 seit 01/16
Hyundai ioniq 5 RWD LR seit 11/21
Anzeige

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

USER_AVATAR
  • Barthi
  • Beiträge: 501
  • Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
@Lindum Thalia: danke, das werde ich in der Liste einfügen.

ChargePoint kannte ich zwar schon, aber durch dieses Video von electrive.net bin ich nochmal auf die Firma aufmerksam geworden. Hat jemand Erfahrungen mit diesen Ladestationen?

Ich möchte noch an meine Frage erinnern:
Barthi hat geschrieben:Was meint ihr, von welchem Hersteller sind aktuell mehr DC-Ladestationen in Deutschland im Bestand, von ABB oder von Efacec?
Früher dachte ich ohne Zweifel ABB, aber ich sehe jetzt erstaunlich viele Efacec-Stationen.
Operations Manager | ChargeX
2015: Stromos, 2018: i-MiEV, 2019: Leaf, 2020: Ioniq
2013-19: Kfz-Lehre + Studium; Projekt 150 kW-Station (ChargIN); 2020-22: alpitronic
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- Mein Rückblick 2010-2020

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

AndiH
  • Beiträge: 2869
  • Registriert: Mo 22. Feb 2016, 21:49
  • Hat sich bedankt: 283 Mal
  • Danke erhalten: 382 Mal
read
Also die DC Lader an der Autobahn (T&R) sind ABB wenn von EnBW, und Efacec wenn es RWE oder Allego ist. Allego hatte früher wohl EBG Compleo, ob die nur noch die Efacec verwenden weiß ich nicht. VW und BMW sind in der Regel auch ABB, von daher dürfte sich das in etwa die Waage halten.

Gruß

Andi
Seit 02/2016 über 5.200 Liter Diesel NICHT verbrannt...

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

ChristianF
  • Beiträge: 604
  • Registriert: Di 2. Feb 2016, 20:01
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Es gibt noch e8energy aus Hamburg (sofern nicht inzwischen pleite). Säulen von denen stehen zB im AEZ Hamburg und im ZOB Parkhaus Parkhaus Lüneburg.

Sind 20kW entweder Duo oder sogar Triple.
Viele Grüße,
Christian

Seit 2017 elektrisch unterwegs: VW eUp 160 -> VW eGolf 300 -> Renault Zoe ZE50 -> Kona 39kWh -> Kona 64kWh
Überschussladung mit Leistungssteuerung an eigener PV-Anlage

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

USER_AVATAR
read
e8energy verwendet Technik von EVTEC, ist also kein Hersteller.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

USER_AVATAR
  • Barthi
  • Beiträge: 501
  • Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Von welchen Hersteller sind die Aldi DC-Lader?
Operations Manager | ChargeX
2015: Stromos, 2018: i-MiEV, 2019: Leaf, 2020: Ioniq
2013-19: Kfz-Lehre + Studium; Projekt 150 kW-Station (ChargIN); 2020-22: alpitronic
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- Mein Rückblick 2010-2020

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

USER_AVATAR
read
Ich meine bei Aldi-Süd stehen die gleichen Efatec, wie an den Autobahnen, nur in der 20kW-Variante. Kann ich Morgen nachschauen, wenn ich dran denke.
Lidl stellt meines Wissens ABB auf, aber als 50kW.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

Deluxe
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Di 9. Jan 2018, 11:49
read
Eine Marktübersicht zu AC-Ladesäulen/Wallboxen gibt es noch nicht oder?

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

fbitc
  • Beiträge: 4811
  • Registriert: Di 11. Jun 2013, 14:56
  • Wohnort: Hohenberg / Eger
  • Danke erhalten: 4 Mal
read

Re: Alle Hersteller von DC-Schnelllader - Marktübersicht

USER_AVATAR
  • Barthi
  • Beiträge: 501
  • Registriert: So 20. Sep 2015, 13:19
  • Wohnort: München
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 57 Mal
read
Habe im Anfangspost eine neue Kategorie eingefügt.
Hersteller von zweigeteilten DC-Ladestationen (Leistungseinheit und Bedieneinheit getrennt)

Bislang sind mir diese Systeme von folgenden Herstellern bekannt: EBG Compleo, Efacec, Juice Technology, Porsche bzw. Adstec.
Besonders ansprechend finde ich das System von Juice Technology. Habe die schon angeschrieben, wenn ich mehr weiß, gebe ich Bescheid.
Operations Manager | ChargeX
2015: Stromos, 2018: i-MiEV, 2019: Leaf, 2020: Ioniq
2013-19: Kfz-Lehre + Studium; Projekt 150 kW-Station (ChargIN); 2020-22: alpitronic
kW ≠ kWh ≠ kW/h --- Mein Rückblick 2010-2020
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag