Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

USER_AVATAR
read
35614 Aßlar, rd. 16000 EW
Liebe Grüße vom feldhamster

Kona Style, 64 kWh, chalk white, seit 9.4.19
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

Ecano
  • Beiträge: 1279
  • Registriert: Mo 23. Okt 2017, 20:10
  • Wohnort: Reiskirchen
  • Hat sich bedankt: 228 Mal
  • Danke erhalten: 288 Mal
read
Wobei Mittelhessen sowieso tote Hose ist. Schau dir nur Gießen an, das ist eine Blamage für solch eine Stadt. Auch in der Gemeinde Reiskirchen ist mir keine einzige öffentliche Säule bekannt. (Reiskirchen ist hier schon eingetragen und Gießen hat 2 öffentliche Standorte mit insgesamt 6 Ladepunkten, wo man sich auch noch eine (kostenlose) Ladekarte besorgen muss)
e-up! "UNITED", bestellt am 27.8.2020, erhalten am 19.5.2021

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

USER_AVATAR
  • soebe
  • Beiträge: 268
  • Registriert: Fr 10. Jun 2016, 15:15
  • Wohnort: Ammersbek
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
16833 Fehrbellin hat jetzt auch eine Ladesäule - https://www.moz.de/landkreise/ostprigni ... 1/1773729/
soebe - Elektromobilitätsbotschafter
Laternenparker bis 23.10.17
Ampera - 11/2012 - ePionier, 07.06.16
43166 - 144000 km
Zoe ZE 40 - 31.8.19 - 29.8.21 - 29.000 km

Googlest Du noch? Oder pflanzt Du schon Bäume? - http://www.ecosia.org/

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

hmwfreak
read
Die Gemeinde Daaden-Herdorf mit 18000 EW hat keine Ladesäule obwohl derzeit eine große Baumaßnahme in Herdorf mit großem Parkplatz gebaut wird, ist absehrbar das es auch weiter keine geben wird. Auch eine Erneuerung einer Parkfläche in Daaden im Jahr 2018/19 wurde ohne Ladesäule geplant. Lediglich der Rewemarkt in Daaden hat eine freie 11 KW Säule....

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

USER_AVATAR
  • V8-driver
  • Beiträge: 15
  • Registriert: So 6. Jan 2019, 21:34
  • Wohnort: 71093
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
71093 Weil im Schönbuch


Hatte die Tage ein interessantes Gespräch mit dem Bürgermeister.

In Weil gibt es keine öffentliche Ladesäule (Außer die kostenlose 3,7KW vom VW Autohaus, welche zu 98% durch eigene Fahrzeuge zugeparkt ist).

Lt. Bürgermeister ist für Weil keine Ladesäule geplant.
Man hat wohl den möglichen Betreibern (ich nehme an EnBW) Fläche angeboten, aber es bestand kein Interesse.
Würde sich wohl betriebswirtschaftlich nicht rechnen.
Die Gemeinde ist nicht bereit hier zu Sponsoren.
Es gäbe zur Zeit Zitat: "keinen Bedarf".
Die Analyse hätte ergeben, dass die Leute lieber zu Hause laden (wo auch sonst, wenn es keine öffentliche gibt).

Alle umliegenden Gemeinden haben zumindest eine öffentliche Ladesäule.
Weil bleibt wohl Ladewüste.

Schade - wenn der Standort passen würde, würde ich regelmäßig einstöpseln.

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

USER_AVATAR
read
Klingt nach:
"Wir haben alles versucht, ist nicht unser Problem."
BMW e36 318i 2011-2018
BMW i3 120Ah Dez 2018 Hope
Reichweitenvergleich

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

mobafan
  • Beiträge: 1627
  • Registriert: So 9. Jul 2017, 22:14
  • Hat sich bedankt: 40 Mal
  • Danke erhalten: 309 Mal
read
2020 wird das Jahr für 31840 Hess. Oldendorf. Edeka Ladage wird eine Säule in Betrieb nehmen (sie hängt schon) und auf dem Marktplatz bauen die Stadtwerke Hameln einen Lader. Ich meine, dass hier ein 50kW-Triple hinkommen soll, aber ich bin mir nicht sicher. Und zusätzlich könnte die Telekom dort mit HPC auftauchen - man darf gespannt sein.
Verbrennerfreier Haushalt. Da VW Liefertermine noch immer nicht im Griff hat...
ID.4 ab 02.02.2023, seit November 2022 ID.3 als Ersatzmobilität. Zweitwagen eGolf.

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

rohe01
  • Beiträge: 5
  • Registriert: So 8. Sep 2019, 12:00
read
Potsdam Babelsberg FILMPARK
Suchen sie mal im Potsdamer Filmgelände eine Ladesäule . Der Pförtner guckt einen an als fragte man nach einer Mondrakete.
Hier werde internationale Filme gedreht!
Hunderte Mitarbeiter kommen aus dem Umland (typische E-Auto Reichweite!).
Ein Parkhaus gibts mit hunderten Parkplätzen...nicht eine WALLBOX!!!
Eine unglaubliche Situation!?

Und: Ich (Freiberufler) fahre dorthin um zu arbeiten, nicht alsTourist.

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

Xochipilli
  • Beiträge: 555
  • Registriert: Mi 9. Jan 2019, 21:04
  • Wohnort: Berlin
  • Hat sich bedankt: 643 Mal
  • Danke erhalten: 351 Mal
read
Hier werde internationale Filme gedreht!
Typisch! Science-fiction-thriller drehen, aber von zukunftsweisender Mobilität keine Ahnung!
Zoe50 mit AHK,
e-Smart als Dienstauto,
private Wallbox,

Re: Ladesäulenpranger - Städte ohne Ladesäule

TeslaGroom
  • Beiträge: 9
  • Registriert: Mi 10. Jan 2018, 12:40
  • Wohnort: Veldener Str 2, 80687 München
  • Hat sich bedankt: 32 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
  • Twitter
read
Peiting, D, 86971, 11500 keine subventionierte LadeSäule

Wieskirche, D, 86989 Steingaden, 800.000 Besucher/Jahr
https://www.merkur.de/lokales/schongau/ ... 90121.html
30 Jahre VollBlut CarSharer; 02/17 von eMobilität am Brenner Tesla SC angefixt.
Zoe 2013 & 2017, BMW i3, Leaf2 (Rapidgate M->Hilden)
getaround: eGolf; nextmove: Kona 64, smart for4
e-Cannonball 2019 'e-TeamPlayer9' SAIC Maxus EV80
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag