EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
MarcoZ
    Beiträge: 77
    Registriert: Sa 6. Jun 2015, 12:00

folder Fr 18. Aug 2017, 16:27

Hallo,

Nachdem ich gesehen haben, dass in Bruchsal und Hockenheim die EnBW-Säulen an den Autobahnraststätten wohl nur noch 22kw liefern, habe ich EnBW angeschrieben... Natürlich keine Reaktion.

Frage in die Runde:
Ist das hier ein Einzelschicksal von 5 Säulen oder hat die EnBW mal eben überall die 43kw auf 22kw reduziert? Wie ist das an anderen EnBW Säulen, die hier mit 43kw eingetragen sind?
Laut http://www.goingelectric.de/stromtankst ... bund/EnBW/ -> Filter auf "43kw" sind das ca 40 in Deutschland.

Hat irgendjemand gute Verbindungen zur EnBW, um das mal offiziell rauszukriegen?
Deren Seite mit Ladestationen ist ja gut versteckt, liefert aber keine Infos zu den Leistungen: https://www.enbw.com/privatkunden/energ ... stationen/

Ich würde ja die Einträge in Bruchsal Ost und West sowie Hockenheim (Nord) von 43kw auf 22kw ändern... aber nur, wenn klar ist, dass das keine temporäre Einstellung ist.
Anzeige

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
Benutzeravatar

folder Fr 18. Aug 2017, 16:55

Viele Grüße
Norbert
Meistens hier: evw-forum.de
Teilnehmer 2. & 3. e-Golf Treffen
____________________________________________

e-Golf "190" von 09/2015 - 01/2019 | Hyundai Kona e seit 01/2019
Bild
Bild

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
MarcoZ
    Beiträge: 77
    Registriert: Sa 6. Jun 2015, 12:00

folder Do 7. Sep 2017, 18:14

Danke für die schnelle Antwort.
Aus dem Artikel "Die Ladeleistung wurde auf 22 Kilowatt (kW) gedrosselt und bleibe bis auf weiteres auf diesen Standard [...] Der Autohersteller führe derzeit Messungen durch, alle Beteiligten arbeiteten an einer Lösung, so ein EnBW-Sprecher. "
Der Artikel ist vom 26.07.2017 und m.W. sind die Säulen noch immer auf 22kw gedrosselt... oder?

Falls das so ist, sollten wir im Verzeichnis m.E. die Angaben von "alle 34 Standorte an den Tank- und Rast-Stationen in Baden-Württemberg" ändern.
Sonst kalkuliert ein auswärtiger ZOE-Fahrer mit den 43kw und ist schwer genervt, wenn er doppelt so lange laden muss.

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
MarcoZ
    Beiträge: 77
    Registriert: Sa 6. Jun 2015, 12:00

folder Do 12. Okt 2017, 20:33

Da von dem Problem ja nicht wenige betroffen sind, zwei Ergänzungen:
  • Während der Zeitungsartikel von Ende Juli ist, lässt dieser Thread (umfragen/interviewteilnehmer-am-01-06-i ... ml#p531584) vermuten, dass das Problem schon seit Januar besteht.
  • Nachdem das EnBW Kundenmagazin "E-Mobilität" auf dem Cover hatte (und drinnen ein Foto eine Ladesäule mit 43AC!) habe ich mal per Mail nachgefragt.
    Leider die gleiche Info wie bisher:
    "Das Problem ist uns bekannt und wir arbeiten bereits mit Hochdruck an der Lösung. Bis zur Behebung des Fehlers reduzieren wir daher an unseren Duo-Chargern (Typ2 + CCS) die Ladeleistung auf 22 KW. Damit ist sichergestellt, dass Sie Ihr Fahrzeug in jedem Fall laden können, wenn der Ladevorgang an unserem Triple-Charger (Typ2 + Chademo + CCS) abbricht. Für eine Langfristige Lösung arbeiten wir eng mit unserem Ladestationshersteller und Renault zusammen, um Ihnen künftig wieder die volle Ladeleistung von 43 KW zur Verfügung stellen zu können."

    Klingt, als wären "nur" die Duo-Charger betroffen und an den Triple gäbe es weiterhin 43kw. Das kann ich für meine Region nicht bestätigen: Hier gibts nur noch 22kw von der EnBW.
Zeitlich würde das bedeuten, dass die Beteiligten (vermutlich EnBW, ABB, Renault) seit ca 9 Monaten von den Problemen wissen und noch keine Lösung gefunden haben.... In der Zeit werden ja ganze Menschen erschaffen!
Da kann man nur vermuten, dass da fröhlich der schwarze Peter hin und her geschoben wird und es deshalb noch weitere 2 bis 3 Jahre dauern wird und dann unsere schönen ZOE als "unwichtig" deklariert werden, weil ja alle deutschen endlich CCS-Autos auf dem Markt haben...

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
roxxo_by
    Beiträge: 349
    Registriert: Di 25. Apr 2017, 21:38

folder Fr 13. Okt 2017, 20:26

Bin heute mit meiner Zoe genervt an 3 der Ladesäulen gestanden. Na für die Rückfahrt weiß ich es jetzt. In der App werden die alle falsch angezeigt.... Egal ob NM oder Wattfinder :/

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
Gerhard, OA
    Beiträge: 295
    Registriert: Sa 24. Okt 2015, 19:31
    Wohnort: Landkreis Würzburg

folder Fr 13. Okt 2017, 21:22

Zoe 01.2015

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
emobs
    Beiträge: 12
    Registriert: So 8. Okt 2017, 19:04

folder So 15. Okt 2017, 20:03

Hallo roxxo_by,

schau dir mal die Infos in der EnBW Mobility+ App an dort siehst du dass die EnBW ihre Säulen selbst mit 22kW bei den Typ 2 Steckern angibt.

Gruß emobs

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
roxxo_by
    Beiträge: 349
    Registriert: Di 25. Apr 2017, 21:38

folder Mo 16. Okt 2017, 10:16

ja alles schön und gut. aber leider kenne ich nicht jeden thread im forum auswendig und hab nicht jede app aufm smartphone.
wär ja auch wahnsinn dass man bei einem triplecharger davon ausgeht dass er 43kw kann.... :lol:
na immerhin war das laden kostenlos. das beruhigt und ich bin auch gut angekommen, ich war nur sehr überrascht. die rückfahrt hab ich dann etwas umgeplant und alles war gut. dafür hat jetzt allego 10euro von mir :D

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
Benutzeravatar
    TobsCA!
    Beiträge: 494
    Registriert: Do 25. Jun 2015, 19:22
    Wohnort: Leonberg

folder So 12. Nov 2017, 17:49

Heute ist mir aufgefallen das auch das Label über dem Typ2 Stecker mittlerweile mit 22kw überklebt wurde.
Mittlerweile sieht das nichtmehr nach einer Temporären Störung aus.
Sehr schade !

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt seit 03/17 aktuell 88 000 km, 32 600 von mir
SXT Light Eco seit 05/17

Re: EnBW Säulen nur noch mit 22kw AC?

menu
Benutzeravatar

folder Mo 4. Dez 2017, 18:50

Gestern leidvoll erfahren: Der Triple bei Tank&Rast auf der Autobahnraststätte Lappwald Nord in Helmstedt an der A2 (ein ABB-Lader) wurde auch auf AC 22kW runtergedimmt. Am Kabeleinhang steht noch 43kW, aber das Display zeigt nur 22 und es sind auch nur 22. :(

Eintrag wurde entsprechend geändert.
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag