Ferngesteuertes Laden wird ab und zu verweigert.

Re: Ferngesteuertes Laden wird ab und zu verweigert.

Cerebro
  • Beiträge: 1141
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Wie oft schaltetst du? Der e-Golf verweigert z.b. das laden wenn man zu schnell an und ab schaltet. ICh musste mein Homemanager auch beibringen den e-Golf für min 10 min am Strom zu lassen und nach dem abschalten mind. 5min aus zu lassen. Sonst verweigert er regelmäßig das laden und schläft ein, wenn er z.b, bei wenig PV ständig an und aus geht.
Anzeige

Re: Ferngesteuertes Laden wird ab und zu verweigert.

USER_AVATAR
  • isolar
  • Beiträge: 125
  • Registriert: Do 6. Jul 2017, 08:56
  • Wohnort: Grasberg
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich meine, da sind schon kurze Schaltzeiten dabei. Ich werde - wenn es endlich wieder genügend Sonne gibt - mal eine Datenaufzeichnung implementieren. Dann kann ich es genau sagen.
Mit dem E-Golf 300 seit 11/2017 unterwegs...Go-e Ladebox - PV 9,975 kWp.

Re: Ferngesteuertes Laden wird ab und zu verweigert.

klausdieter
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Das letzte Mal wo er nicht weitergeladen hat war eine einstündige Unterbrechung nach 2 Std. Laden.
Das pasiert nicht nur mit dem mitgelieferten 10 A Ladekabel, sondern auch mit einem 16 A Ladekabel.

Re: Ferngesteuertes Laden wird ab und zu verweigert.

klausdieter
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Wie erwartet bin ich nach einer telefonischen Anfrage bei der technischen Hotline von VW auch nicht schlauer.
Nach einem Stromausfall muss neu angesteckt werden lautet die lapidare Auskunft und für weitere Fragen ist der Händler zuständig.
Ob der wohl einen Spezialisten hat, der mir weiterhilft?
Kennt jemand einen VW- Händler im Raum Nürnberg der einen solchen Spezialisten beschäftigt?

Re: Ferngesteuertes Laden wird ab und zu verweigert.

Cerebro
  • Beiträge: 1141
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:32
  • Hat sich bedankt: 21 Mal
  • Danke erhalten: 97 Mal
read
Wenn dann der Pillenstein in Fürth, der ist HV-Stützpunkt.

Re: Ferngesteuertes Laden wird ab und zu verweigert.

klausdieter
  • Beiträge: 260
  • Registriert: Do 20. Jul 2017, 14:53
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Während meines Urlaubs habe ich mal das Einschlafverhalten meine eGolf mit folgendem Ergebnis dokumentiert:
Erst am 10. Tag nach Anstecken des Ladekabels (bei abgeschalteter Spannung) und vorherigen ferngesteuerten Teilladungen am 5., 7. und 9. Tag ist er endgültig eingeschlafen. Bei Rueckkunft war er nur zu 2/3 voll.
Hat jemand eine Idee wie man dieses völlig undefinierbare Verhalten ändern könnte?
AntwortenAntworten

Zurück zu „e-Golf - Laden, Ladeequipment“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag