Wave 2014

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

Re: Wave 2014

Beitragvon p.hase » So 1. Jun 2014, 22:33

da steht er doch richtig, oder? kurz danach hat man ihn ausgesteckt und das kabel entfernt... :mrgreen: PS: H&R Sportfahrwerk
Dateianhänge
1280 WAVE 2014 159.jpg
VERKAUFE WALLBOX original RENAULT 10/14A mit 6m TYP2 Kabel (Notladekabel), auch für Smart, etc.
VERKAUFE 11/12-2017 30kWh LEAF TEKNA 6,6kW anthrazith, 2/2017, 15900km
VERKAUFE ZOE ZE40 ZEN, 11/16, 4900km, 18500 VHB
Benutzeravatar
p.hase
 
Beiträge: 5338
Registriert: So 20. Okt 2013, 18:22
Wohnort: Stuttgarter Feinstaubgürtel

Anzeige

Re: Wave 2014

Beitragvon Twizyflu » Mo 2. Jun 2014, 08:25

Gibts eigentlich auch ein Gewindefahrwerk für den Zoe?
passt ja vielleicht das vom Clio ^^
Shop unter https://www.nic-e.shop YouTube-Kanal unter https://www.youtube.com/channel/UC7uzeZzsjUvhpjX1cN4L5ig
01/14 bis 08/15 - ZOE Intens Q210 | 08/15 bis 01/17 - Leaf | 01/17 bis 04/17: ZOE Intens Q90 | seit 04/17: IONIQ Elektro Style
Benutzeravatar
Twizyflu
 
Beiträge: 18543
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 21:11

Re: Wave 2014

Beitragvon Flünz » Mo 2. Jun 2014, 08:42

Ich habe mich gestern in Pfaffenhofen an den Zieleinlauf gestellt. Neben den "üblichen Verdächtigen" (i3, ZOE, Tesla, ..) waren auch einige Umbauten als Hingucker mit dabei, so z.B. ein VW Käfer, ein VW Bulli T1.

Die drei Motorräder von Jokammer zogen jedoch alle Augen auf sich. :applaus:

Und das Schönste: Kein Motorengeräusch!
Dateianhänge
wavetrophy027.jpg
Stylish
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Wave 2014

Beitragvon arthur.s » Mo 2. Jun 2014, 09:59

Hier ein Bericht in der Tagezeitung. STEN wird auch erwähnt.

http://www.augsburger-allgemeine.de/neu ... 57337.html


Gruß

Arthur
Benutzeravatar
arthur.s
 
Beiträge: 623
Registriert: So 8. Jul 2012, 11:10
Wohnort: Oberndorf am Lech

Re: Wave 2014

Beitragvon Flünz » Mo 2. Jun 2014, 10:07

arthur.s hat geschrieben:
Hier ein Bericht in der Tagezeitung. STEN wird auch erwähnt.

http://www.augsburger-allgemeine.de/neu ... 57337.html


Gruß

Arthur


und hier:

http://pfaffenhofen-today.de/lesen--wav ... 95%5D.html
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Wave 2014

Beitragvon MarkusD » Mo 2. Jun 2014, 10:30

arthur.s hat geschrieben:
Hier ein Bericht in der Tagezeitung. STEN wird auch erwähnt.

http://www.augsburger-allgemeine.de/neu ... 57337.html

"Nahezu geräuschlos durch die Innenstadt"
Naja ... das Hupkonzert machte deutlich wie sich das anhört, wenn die geplante EU-Verordnung, daß E-Fahrzeug bis zu einer bestimmten Geschwindigkeit Geräusche machen müssen, Realität werden sollte :twisted: :twisted:

Ja, schon klar, daß das leiser ist, aber so müßte man das den Leuten mal erzählen. Wenn mal 50% Fahrzeuge elektrisch unterwgs sind, und es dann in der 30er-Zone aus allen Ecken fiept und klingelt, dann ist das doch kontraproduktiv.

Auf jeden Fall eine Klasse Aktion.
Habe mich mit dem Ampera auch "reingemogelt". Bei der Einfahrts-Ansage an den Stadtwerken war das der, wo es hieß "Den Fahrer kenne ich nicht, aber den Beifahrer" (Luc Perraudin). Er fuhr von Nördlingen in meinem Ampera mit, ich habe aber ein Model S gefahren (Gibt's ein Heilmittel gegen das "haben will"?). Den Ampera hat solange ein Bekannter übernommen. An der "Sammelstelle" in Neuburg haben wir dann wieder gewechselt.

Gruß
Markus
MarkusD
 

Re: Wave 2014

Beitragvon Flünz » Mo 2. Jun 2014, 12:53

MarkusD hat geschrieben:
...Er fuhr von Nördlingen in meinem Ampera mit, ich habe aber ein Model S gefahren (Gibt's ein Heilmittel gegen das "haben will"?). ...


Deshalb habe ich den Körperkontakt mit diesen Model(s) vermieden... Tesla ist ein aggressives Kontaktgift. :mrgreen:
120 Kühe weniger ergeben 120 Kilometer mehr Reichweite :D
(Q210 -> Q90 = 135km -> 255km)
Benutzeravatar
Flünz
 
Beiträge: 1354
Registriert: Mi 13. Nov 2013, 15:57

Re: Wave 2014

Beitragvon STEN » Mo 2. Jun 2014, 18:10

MarkusD hat geschrieben:
Er fuhr von Nördlingen in meinem Ampera mit, ich habe aber ein Model S gefahren (Gibt's ein Heilmittel gegen das "haben will"?). Den Ampera hat solange ein Bekannter übernommen. An der "Sammelstelle" in Neuburg haben wir dann wieder gewechselt.

Gruß
Markus


Da hilft nur der Neuralizer aus "man in black" - "verdingsblitzen" also.
already BildBild
Benutzeravatar
STEN
 
Beiträge: 2775
Registriert: Sa 30. Jun 2012, 14:15
Wohnort: 90763 Fürth, DE

Re: Wave 2014

Beitragvon Chris » Mo 2. Jun 2014, 18:24

Flünz hat geschrieben:
MarkusD hat geschrieben:
...Er fuhr von Nördlingen in meinem Ampera mit, ich habe aber ein Model S gefahren (Gibt's ein Heilmittel gegen das "haben will"?). ...


Deshalb habe ich den Körperkontakt mit diesen Model(s) vermieden... Tesla ist ein aggressives Kontaktgift. :mrgreen:


Ich habe für mich ein teilweise wirksames Medikament gegen den Virus gefunden... :-D
My next car is a reservation: Microlino or Model 3 or both?
Benutzeravatar
Chris
 
Beiträge: 713
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 21:44

Re: Wave 2014

Beitragvon berndine1 » Do 5. Jun 2014, 17:51

ich war am stop wolpertshausen anwesend (Besucher) und fand die autos klass! Tesla natürlich ausgiebig angeschaut, aber auch die anderen Stromer! Klasse Sache, alle Autos mal in nah, zusammen und live zu sehen!
berndine1
 
Beiträge: 375
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 22:02
Wohnort: Winnenden

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste