Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon Großstadtfahrer » Fr 26. Mai 2017, 13:29

Für alle die sich aus dem Forum im nächsten Monat nach Berlin verirren ;-)

Wollen wir uns mal wieder zu einem kleinen Umtrunk treffen?

Datum ?
Uhrzeit?
Location?

Würde den Schleusenkrug vorschlagen http://www.schleusenkrug.de
Mittig und genügen Lademöglichkeiten.
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon DermitdemTiger » Di 30. Mai 2017, 18:32

Gute Idee! War schon zweimal zur Formel E. Leider hat die Familie dieses Jahr Vorrang.

Viel Spass euch!

Jochen
Zero DSR. Bild am Stromzähler. Und ca. 5,7 kWh/100 km sagt das Fahrzeug. Was zeigt uns unser Mopped da an? :?:
Benutzeravatar
DermitdemTiger
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 26. Mai 2016, 23:51
Wohnort: Potsdam

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon Djadschading » Mi 31. Mai 2017, 20:17

Wieso nicht irgendwas rund um den Tempelhof, gerade die die weiter wegkommen, wie wir, haben dort ja auch Hotel und so... ;)

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon Großstadtfahrer » Do 1. Jun 2017, 11:15

Man könnte sich auch z.B in den Bergmannkiez verziehen.
Aber die Ladesituation in Tempelhof und Neukölln ist nicht gerade berauschend.
(Neukolln ist einer der Bezirke der sogar Geld ausgegeben hat um bei RWE die Fahrbahnmarkierungen Wegzufräsen).

Bis zum Schleusenkrug sind es nur 8km und dort gibt es im näheren Umfeld 6 Lader mit bis zu 22kW.
Ausserdem finde ich den Biergarten interessanter als eine dunkle Kneipe ;-)

Von Tempelhof zum Schleusenkrug sind es mit dem Auto etwa 20 Minuten, oder mit S+U Bahn etwa 25 Minuten.
http://fahrinfo.bvg.de/Fahrinfo/bin/query.bin/dn?SID=A%3D1%40O%3DU%20Paradestr.%20(Berlin)%40X%3D13386726%40Y%3D52478144%40U%3D80%40L%3D9068101%40B%3D1%40p%3D1495622037%40%26ZID=A%3D1%40O%3DS%2BU%20Zoologischer%20Garten%20Bhf%20(Berlin)%40X%3D13332710%40Y%3D52506918%40U%3D80%40L%3D9023201%40B%3D1%40p%3D1495622037%40%26getstop=1%26

(An deren Route man sehen kann das Verkerstechnisch seit der Wende in Berlin nicht wirklich was passiert ist ;-)
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon fridgeS3 » Sa 3. Jun 2017, 08:51

Großstadtfahrer hat geschrieben:
Für alle die sich aus dem Forum im nächsten Monat nach Berlin verirren ;-)

Wollen wir uns mal wieder zu einem kleinen Umtrunk treffen?

Datum ?
Uhrzeit?
Location?

Würde den Schleusenkrug vorschlagen http://www.schleusenkrug.de
Mittig und genügen Lademöglichkeiten.

Prima Idee, Bergmannkiez würde ich aber nicht machen, die Chance da an die Säulen zu kommen, ist gering.


Spontan würde mir auch der Zollpackhof hinter dem Kanzleramt einfallen, direkt an der Spree gelegen. Oder in der Nähe vom Tempelhofer Feld die Golgatha Gaststätte (mit Biergarten)
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2048
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon benny » Sa 3. Jun 2017, 18:20

Super Idee

Ich wäre auf jeden Fall dabei, belege auch keine Säule da ich mit dem Zug anreise.

Hab bisher sowohl mit dem Scheusenkrug wie auch mit Golgatha nur gute Erfahrungen gemacht...
Exorbitant viele Landemöglichkeiten gibts bei keinem von beiden, Golgatha wäre aber vom Tempelhofer Feld zu Fuß recht schnell erreichbar.

Mal so nebenbei:
Plant überhaupt jemand mit dem Auto anzureisen und es auch für die Fahrten innerhalb der Stadt zu nutzen?
Zoe intens Neptungrau
Benutzeravatar
benny
 
Beiträge: 20
Registriert: Mi 18. Jun 2014, 19:55
Wohnort: Gütersloh

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon MineCooky » Sa 3. Jun 2017, 19:24

Ich werde da sein. Muss aber wissen wann und wo ;)
Planung kann/will ich nicht übernehmen, bin da schon mit meinen Vorhaben genug beschäftigt dafür das es einUrlaubsausflug ist.
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2942
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon fridgeS3 » Sa 3. Jun 2017, 19:27

@Großstadtfahrer wie schaut's aus, wollen wir mal das Golgatha ins Auge fassen?

Hattest Du schon eine Terminvorstellung? Ich habe mal gerade auf den Zeitplan geschaut, denkbar wären zB Samstag 19.30 Uhr oder 20 Uhr?
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) - I001-17-07-500 - max. SoC 19,4kWh nach 17,8kWh (Erläuterungen zum kWh-Update siehe hier)

Mach' mit und sei ein Teil des BMW i-Team zur eRuda 2018 ; wir freuen uns auf jeden i3-Driver
Benutzeravatar
fridgeS3
 
Beiträge: 2048
Registriert: Di 8. Sep 2015, 13:38
Wohnort: Berlin

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon Djadschading » Sa 3. Jun 2017, 19:59

Klar, standesgemäß elektrisch anreisen gehört für uns dazu ;) für sie Fahrten in der Stadt werden aber die öffis genutzt

Gesendet von meinem E6553 mit Tapatalk
--> April 2014 - I-Miev
--> April 2015 - Zoe Q210
Kein Verbrenner mehr
2x 4kwp PV-Anlage (2011+2012)
Crowdfunding 43KW Ladepunkt
Djadschading
 
Beiträge: 688
Registriert: Mo 29. Dez 2014, 19:46

Re: Treffen in berlin zur Formel E am 10-11.06.2017

Beitragvon Großstadtfahrer » Sa 3. Jun 2017, 21:41

fridgeS3 hat geschrieben:
@Großstadtfahrer wie schaut's aus, wollen wir mal das Golgatha ins Auge fassen?
Hattest Du schon eine Terminvorstellung? Ich habe mal gerade auf den Zeitplan geschaut, denkbar wären zB Samstag 19.30 Uhr oder 20 Uhr?


Golgatha können wir auch machen, aber da gibt es noch weniger Ladesäulen ;-)
Quasi ein Loch in der Abdekung ;-)

Bildschirmfoto 2017-06-03 um 22.35.04.png


Termin sollte auch für jeden "noch mal Frisch machen" Kandidaten reichen,oder?
Gruß
Großstadtfahrer

Twizy Cargo
Benutzeravatar
Großstadtfahrer
 
Beiträge: 1107
Registriert: Sa 27. Jul 2013, 16:05
Wohnort: Berlin

Anzeige

Nächste

Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast