Tour de Ruhr

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Michael4711 » Di 14. Jun 2016, 14:24

Kkl hat geschrieben:
Der geplante Streckenverlauf


Hi,

könntest Du bitte auch eine GPX oder KML Datei von der Route hier hochladen? Wäre super.

Besten Dank

VlG

Michael
Benutzeravatar
Michael4711
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 27. Nov 2013, 17:02

Anzeige

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Aurora » Di 14. Jun 2016, 14:26

Seit Jahrzehnten daran interessiert schaffe ich es hoffentlich in diesem (Jubiläums-)Jahr daran teilzunehmen.
Wie ich leider sehe, ist die Anmeldefrist bereits am 30.4.2016 abgelaufen!?
1999 Fahrrad elektrifiziert; 2001 PV-Anlage aufs Dach; 2003 CityEL; im 21. Jhdt. wird es Zeit für ein elektrisches Vierrad. 2014 Tesla Model S. Meine Empfehlung! ;-)
Benutzeravatar
Aurora
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 26. Mai 2015, 15:30

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Kkl » Di 14. Jun 2016, 14:33

Das mit der Anmeldefrist könnt Ihr überlesen das ist nicht so eng, wir sind da flexibel ;)
Gruß Karsten

Anbei der Link auf Google Maps, mit dem geplanten Streckenverlauf:
https://goo.gl/maps/xvkKghBmFsv
Kkl
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 20:19

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Kellergeist2 » Di 14. Jun 2016, 15:21

Kkl hat geschrieben:
Anmeldung muss nicht zwingend über das Formular erfolgen, das hier kund zutun reicht mir auch,....

Dann melde ich mich hiermit offiziell an:
Ich werde am Samstag ab 09:30 Uhr an der TdR teilnehmen.

Somit keine Teilnahme am Freitag-Programm bzw. Sonntag-Programm und keine Übernachtung nötig.

Ändert sich dadurch das Startgeld?
(Ich bin ja nicht bei Tobit in Ahaus dabei.)

Wird das Startgeld bar vor Ort bezahlt oder muss es im Voraus überwiesen werden?
Falls "im Voraus": Wohin?

Weitere Details zu meiner Anmeldung per PN.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Kellergeist2
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 29. Sep 2015, 20:00
Wohnort: Fürstenau

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Kkl » Di 14. Jun 2016, 15:59

Danke für deine Anmeldung
Startgeld wird Vorort bezahlt das ist einfacher für uns nachzuhalten.
Startgeld für nur Samstag 25,00€


Gruss
Kkl
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 20:19

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Kellergeist2 » Mi 15. Jun 2016, 07:53

Kkl hat geschrieben:
Danke für deine Anmeldung
Gerne! Ich bin ja sonst an keinen Veranstaltungen dieser oder ähnlicher Art dabei, da lasse ich mir die Gelegenheit nicht nehmen.
Ich hätte ja auch gerne am E-Mobil-Cup 2016 teilgenommen, doch da war ich leider verhindert. :cry:

Kkl hat geschrieben:
Startgeld wird Vorort bezahlt das ist einfacher für uns nachzuhalten.
Danke für die Info, werde es dann (hoffentlich auch passend) dabei haben.
Kkl hat geschrieben:
Startgeld für nur Samstag 25,00€
Das ist ein faires Angebot.

Ich werde zwar sehr wahrscheinlich unterwegs nicht nachladen müssen, aber gibt es genauere Informationen darüber, wo wieviele Ladeanschlüsse mit welchen Steckern und Leistungen verfügbar sind?
Man könnte jetzt zwar im Verzeichnis nachschlagen, aber häufig werden bei solchen Veranstaltungen zusätzliche Lademöglichkeiten geschaffen, indem z. B. die Müllpresse (43 kW) abgestöpselt und durch einen Verteiler zu einer Ladestation für 2-4 Fahrzeuge umfunktioniert wird.
Gruß, Kellergeist2
Tesla Model S 85
Kellergeist2
 
Beiträge: 318
Registriert: Di 29. Sep 2015, 20:00
Wohnort: Fürstenau

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Kkl » Mi 15. Jun 2016, 09:03

Wir werden an den jeweiligen Besichtigungspunkten Strom zur Verfügung und einiges umbauen und unterverteilen

Gruß
Kkl
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 20:19

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Aurora » Mi 15. Jun 2016, 11:54

Kkl hat geschrieben:
Das mit der Anmeldefrist könnt Ihr überlesen das ist nicht so eng, wir sind da flexibel ;)
Gruß Karsten

Sehr schön! Hab mich via Mail angemeldet. Seid ihr auch bei der Übernachtungmöglichkeit flexibel? Die Jugendherbergsromantik in Mehrbettzimmern sagt mir nicht so zu. Ich hätte gern 'ne Einzelzelle. ;-)

Ja, ja,... erst zu spät anmelden und dann auch noch Sonderwünsche. :)
1999 Fahrrad elektrifiziert; 2001 PV-Anlage aufs Dach; 2003 CityEL; im 21. Jhdt. wird es Zeit für ein elektrisches Vierrad. 2014 Tesla Model S. Meine Empfehlung! ;-)
Benutzeravatar
Aurora
 
Beiträge: 126
Registriert: Di 26. Mai 2015, 15:30

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon Kkl » Mi 15. Jun 2016, 12:46

Alles Gut E-Mail ist angekommen und auch so vermerkt, das geht klar, die Ökologiestation ist schon ne gute Unterkunft, und hat nicht mehr viel mit Jugendherberge zutun, das ganze ist quasi reloaded, ich habe selbst auch ein Kindheitstrauma von JH´s ;-)
Kkl
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 20:19

Re: Tour de Ruhr

Beitragvon SchluckWasser » Mi 6. Jul 2016, 08:22

gut, dass es sich um den Termin im August handelt, für mich auf jeden Fall eine Überlegung wert ;)
danke fürs posten
SchluckWasser
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 25. Mai 2016, 12:43

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste