Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon E-Pinger » Di 7. Mär 2017, 22:09

Warum es den Q90 ausgerechnet Deutschland nicht gibt, würde mich auch brennend interessieren.
Ist Renault nicht bewusst welcher Vorteil hier verspielt wird?

Beispiel Ladekosten beim Schnellladen an ENBW Ladestationen ( wenn sie FUNKTIONIEREN :wand: )
43kW AC = 6€/h
50kW DC (CCS, CHAdeMO) = 21€/h
Zoe Intens 2014 / 22kw Ladebox B3200 incl. Doepke FI-TypA/EV
E-Pinger
 
Beiträge: 133
Registriert: Do 19. Feb 2015, 22:32
Wohnort: Eppingen

Anzeige

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon woodburger » Di 7. Mär 2017, 22:10

Wann kommt das Akku-Upgrade für Kangoo und Fluence?
Wann kommt die Kaufoption für den größeren Akku?
Wann kommt die kostenlose und/oder barrierefreie Lademöglichkeit bei JEDEM Renault Autohaus?
Wann kommen attraktive Finanzierungs- und LeasingAngebote?
Wann kommt ein konkurrenzfähiger Transporter/Kleinbus?
Renault Fluence seit März 2013
Benutzeravatar
woodburger
 
Beiträge: 192
Registriert: Fr 29. Mär 2013, 13:19
Wohnort: Berlin

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon MaGro » Di 7. Mär 2017, 22:38

Was gedenkt Renault zeitnah zu tun, um flächendeckenden Z.E.-Service sicherzustellen?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte:
Dateianhänge
2017-03-07_Renault.de_ZE-Stützpunkte.JPG
Gähnende Leere im Nordwesten, Norden und Osten
Viele Grüße
MaGro
MaGro
 
Beiträge: 38
Registriert: So 12. Jul 2015, 11:01

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon Nordlicht » Mi 8. Mär 2017, 05:48

Meine Frage wäre:

Warum ist es nicht möglich, den ZOE-Motor, die ZOE-Ladetechnik und die ZOE-Batterie in andere Renault-Fahrzeuge zu übertragen???
Der Kangoo mit der großen Batterie und AHK wäre ein Segen für Handwerker und Privatleute gleichermaßen!!!

Renault verspielte seinen RIESEN Vorteil mit der AC-Ladetechnik bereits als sie die Q-Variante vom deutschen Markt nahmen.
Bitte verspielt jetzt nicht auch noch den letzten Vorteil, die jetzige Technik nicht auf andere Fahrzeuge zu übertragen?
Was spricht gegen einen Megane electric???
09/2009: 29kw Holzpelletanlage für 2 Wohnhäuser
06/2013: 5 kwp PV-Anlage mit S10 Speicher von e3/dc
06/2015: ZOE Intens R240, Neptungrau
03/2016: CF-Box Standort mit offenem FreiFunk W-LAN
nächster E-Stammtisch Schleswig-Holstein: 16.November
Benutzeravatar
Nordlicht
 
Beiträge: 1324
Registriert: Mi 3. Jun 2015, 16:31
Wohnort: 24589 Seedorf

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon MineCooky » Mi 8. Mär 2017, 07:05

Wenn das Thema auf den Twizy kommt, könntest mal fragen warum man aktuell ein halbes Jahr warten muss wenn man einen kauft.
Aktuelle Engpässe? Keiner will mehr verkaufen? Oder was? :/
Stolzer Fahrer seines Smart EDs, leider ohne 22kW-Lader.
Mitglied bei Electrify-BW, ein gemeinnütziger Verein von eFahrer für eFahrer und Interessierte.


"Aus Gaspedal wird Spaßpedal"
-Smart
Benutzeravatar
MineCooky
 
Beiträge: 2957
Registriert: Mo 23. Mai 2016, 13:11

Re: Scenic EV

Beitragvon eDiver » Mi 8. Mär 2017, 10:29

Janowl hat geschrieben:
Themse hat geschrieben:


... ich würde auch gerne einen Scenic Z.E. bestellen, warum gibt nichts eine Klasse höher? Wir haben drei Kinder.

Jan



Hallo Jan

Der Scenic (von 2005-2008) war von RENAULT als EV schon mal in Planung.
Es gab in -F- die Firma S.V.E. (von Heuliez und Dassault gegruendt) mit ihren CLEANOVA Fahrzeugen ...

Die haben ein paar Scenic als EV aufgebaut (es gab wohl auch schon die Presswerkzeuge fuer den Kotfluegel
mit Ladeklappe) - einer dieser Prototypen faehrt in -D- einer steht in Paris im Renault-Forschungscenter und
bei TM4/Hydro Quebec soll es auch noch 2 geben ...

Leider kam "die Kriiiieeeesseeee" damlas dazw. und alles Projekte wurden heruntergefahren ...


Siehe: (Vorstellung 2006 in Paris ... 24kWh Saft-Akku und RangeExtender)
Bild
... Renaud Dutreil Minister of Small and Medium Businesses trade crafts and liberal professions presented the Cleanova ...
Bild
http://www.gettyimages.co.uk/photos/das ... =editorial

Bild

Bild


... und hier noch ein Bild von den Kangooooossss ...
Bild
die Electriques (mit der nicht sooooo tollen Technik) wurden von S.V.E. auf TM4 Antriebe umgeruestet ...
es gab wohl schon Auftraege (u.A. von LaPoste) fuer viele TAUSENDE ....


... wer noch so'n Kango fuer's Museeum haben moechte - kann den Kontakt herstellen :-)
Benutzeravatar
eDiver
 
Beiträge: 104
Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:45

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon achtung71 » Mi 8. Mär 2017, 11:54

…Cool! Danke für Eure Beiträge.

Ich werde am Sonntag alle Fragen sortieren und hoffe ich bekomme am Montag Antworten.
achtung71
 
Beiträge: 177
Registriert: Di 17. Jun 2014, 12:31

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon Karlsson » Mi 8. Mär 2017, 12:55

Bitte alle Infos zum Kaufakku erfragen:
- Kauf des 22kWh Akkus bei alten Fahrzeugen
- Kauf eines neuen 41kWh bei alten Fahrzeugen

Und natürlich nachhaken, wann Renault endlich die völlig unverständliche Blockade zum Q90 aufgibt.

Außerdem würde mich interessieren, wann man endlich beim Twizy den Akku kaufen kann oder ob der Twizy durch das Festhalten an der Miete tot gemacht werden soll.
Zoe Q210 seit 06/15
Benutzeravatar
Karlsson
 
Beiträge: 12663
Registriert: Fr 15. Mär 2013, 12:41

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon jo911 » Do 9. Mär 2017, 15:44

Wann denn jetzt endlich die Upgrademöglichkeit kommt bzw. losgeht!
jo911
 
Beiträge: 803
Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
Wohnort: München-Nord

Re: Fragen an Renault Deutschland am 13.3

Beitragvon Super-E » Do 9. Mär 2017, 15:53

Kannst Du Fragen, ob es Planungen gibt den Zoe als "Grandtour" Version zu bringen, und wenn nein warum nicht? Wenn er sagt "Studien haben ergeben dafür gibt es keinen Markt" bitte sofort erschlagen - ich bezeuge auch, dass es Notwehr war.

Ansonsten bitte als feedback geben, dass diese Variante zumindest von mindestens zwei Usern im GE Forum vehement gefordert wird - einer davon (nämlich ich) kann sogar auf die Anhängerkupplung verzichten ;-)

Wir könnten vielelicht mal ne Umfrage starten, wer hier im Forum interesse an einem Zoe Grandtour hat, oder gabs das schon und ich habs vergessen?
Benutzeravatar
Super-E
 
Beiträge: 1234
Registriert: Fr 27. Sep 2013, 15:06

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast