4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 2014

Treffen, Messen und andere Termine rund um die Elektromobilität

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon kai » So 19. Okt 2014, 13:44

Hi Leute,

ich habe leider wenige Bilder gemacht.
Kann mir jeder seine TOP5 oder TOP10 zusenden per email ?
Und natürlich auch hier verkleinert einstellen ?

Danke

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Anzeige

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon Susi sorglos » So 19. Okt 2014, 14:03

auch von mir ein Danke!

tolles Treffen, nette Leute, gerne wieder!!! :lol:

19.10.14 013.JPG
die gefahrenen Kilometer H-HH-H


und noch ein schönes Bild, das hoffentlich bei Ausflügen immer normaler wird...
Dateianhänge
19.10.14 004.JPG
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014

seit dem 23.03.2017 kein Verbrenner mehr auf dem Hof ;)
Susi sorglos
 
Beiträge: 499
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:07

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon Dadycool » So 19. Okt 2014, 14:19

Witzige Ges. Km
Freut mich, dass du gut angekommen bist.
So wie du es gemacht hast ist es auch die einzig sinnvolle Art. Hätt ich auch am liebsten gemacht aber ich hatte leider nicht die Zeit nen Tag früher los zufahren und den Sonntag für die Rückreise zu nutzen. Musste heut auch schon 7 Uhr raus.
Wenn man sich die Ladezeiten gut einplant wie schwimmen, bummeln, Hotelübernachtung dann ist der Kleine auch Reisetauglich. Mehr als 1,5 Std sitzt man ja eh nicht in dem Gartenstuhl :D
Wobei ich sagen muss, dass der inzwischen gar nicht mehr so unbequem ist auch wenn ich ja teilweise mehrere Stunden am Stück drin gesessen hab. Nur schlafen ist wirklich nix. Da müsste eine verstellbare Rückenlehne rein. Am besten gleich den Sitz aus dem Kangoo :D mit umlegbarer Rückenlehne.
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon Svea » So 19. Okt 2014, 19:05

Moin Zusammen,
habe heute erst von dem Treffen gelesen. :oops:
Bin noch recht neu hier. Grad mal die 4te Woche mit einer ZOE Intens in Hamburgs Süden unterwegs.
Und bei dem großen Forum .... :? hab ich es zu spät gesehen.... :cry:
Aber beim nächsten Mal würd ich mich freuen dabei zu sein.
LG
Sven
seit 09/2014 Zoe intens, Black-Pearl, Vorführer aus 06/13
Benutzeravatar
Svea
 
Beiträge: 65
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 20:07
Wohnort: Niedersachsen

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon kai » So 19. Okt 2014, 21:17

Hi,

erste Statistik:

50 Elektroautos waren da und 1 Erdgas Auto (g-Tron) mit 86 Fahrern und Beifahrern.
Mit den "Interessenten" waren es bestimmt etwas über 100 Teilnehmer.

Darunter waren diesmal nur EIN PHEV, der Outlander. Dann noch 1 BMW i3 mit REX, wie ich es sehe, der Rest war 100% BEV.

Modelle incl. der 3 Händler-Autos ( 1x Tesla, 1x ZOE, 1x e-NV200 )

17 x Renault ZOE
6 x Tesla Model S
6 x BMW i3
3 x Nissan Leaf
3 x Renault Twizy
2 x SMART ED
2 x Renault Fluence ZE
2 x Golf 3 Citystromer Umbau
1 x Nissan e-NV200
1 x Renault Kangoo ZE
1 x Citroen Saxo
1 x Fiat 500
1 x BMW z3 Umbau
1 x Golf 1 Umbau
1 x Tazzari
1 x VW e-up
1 x Mitsubishi Outlander PHEV

Die große Mehrheit der "modernen" E-Autos lädt mit einer 22kw TYP2 Wallbox.
Wobei .... 3 Personen sogar eine 43kw Wallbox zuhause haben! Das hat mich echt erstaunt!

Gruß

Kai
BildZOE Zen, CrOhm Box mit 22kw, PV seit 2009 mit Eigenverbrauch und 9,43 kWp (Hausspeicher mit 25 kWh geplant)
Benutzeravatar
kai
 
Beiträge: 2389
Registriert: Sa 2. Jun 2012, 19:07
Wohnort: Schleswig Holstein

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon Robi » So 19. Okt 2014, 21:24

Hi Kay,
waren übrigens drei Golf 3 City Stromer da. Und wer waren den die drei mit der 43 KW Lademöglichkeit. Klar bei Roland und bei uns, aber wer ist der dritte? ;)

Gruß

Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon Susi sorglos » So 19. Okt 2014, 21:29

Die drei 43kw Wallboxen hatten natürlich die drei Twizyfahrer für Ihre Schnelllader... :lol: ;) :D :lol:
Gruß Susanne

Twizy Sport Edition Schwarz
seit dem 07.01.2014

seit dem 23.03.2017 kein Verbrenner mehr auf dem Hof ;)
Susi sorglos
 
Beiträge: 499
Registriert: So 23. Feb 2014, 18:07

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon Robi » So 19. Okt 2014, 21:38

@ Susi.
Sag mal Susi, gibt es im Zubehör nicht irgendwas um dem Twizy die Ladezeit zu Verkürzen. Z.B. anderes Ladegerät oder Softwaretuning.

Gruß
Dirk
Zoe 12/2013 - 04/2016, Twizy ab 01/2015, Leaf ab 04/2016, Smart ED 453 ab 06/2017, 10 KWP Solar Anlage ab 11/2013, Stromtankstelle 43 KW Typ 2, Ladepunkt mit CEE rot 22 KW und Schuko, 24 Std. zugänglich. Mittlerweile 14 Länder elektrisch bereist :D
Benutzeravatar
Robi
 
Beiträge: 673
Registriert: Di 17. Dez 2013, 19:03
Wohnort: Hamburg

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon Dadycool » So 19. Okt 2014, 22:31

Leider nicht :(

Den Bodendeckel abmachen soll bei Hitze etwas der ladeverlangsamung entgegen wirken.

Bei einer Schnelllademöglichkeit wäre ich sofort dabei auch wenn es die Schlafenszeit verkürzt :D
Tesla ≡ bestellt
MIZE - ZOE Zen
Mr. T - Twizy custom (wird evtl. verkauft)
Forca Evoking 1700 (nur noch als Solarbatterie genutzt)
BMW X3 (verkauft!)
Benutzeravatar
Dadycool
 
Beiträge: 177
Registriert: So 27. Apr 2014, 19:58
Wohnort: Porta Westfalica

Re: 4. Hamburger und Umland Elektroauto Treffen, 18. Okt 201

Beitragvon mlie » So 19. Okt 2014, 22:37

Ist doch klar, der twizy braucht 43kW kamälium lader. Oder wenigstens 100kW CCS, dann ist die Ladezeit kein Faktor mehr. :)
110Mm elektrisch ab 11/2012.

Bevor man den 200. Tröt zu einem längst ausdiskutierten Sachverhalt aufmacht, IMMER erstmal die Suche benutzen. Es gibt in diesem Forum KEIN Elektroautothema, welches nicht schon längst abschliessend diskutiert wurde!
Benutzeravatar
mlie
 
Beiträge: 3219
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 09:43
Wohnort: Nordkreis Celle

Anzeige

VorherigeNächste

Zurück zu Veranstaltungen

 
  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast